Jump to content

Leaderboard

Popular Content

Showing content with the highest reputation since 12/25/2020 in all areas

  1. Der Winter ist da... In Van, im Osten der Türkei, ist es minus 39 Grad, in Istanbul liegt Schnee. Hier am Mittelmeer fällt das Thermometer auf 4 Grad in der Nacht. Die Küstenregion liegt klimatisch schon in den Subtropen. Jetzt beginnen die regnerischen Monate. Frost oder Minustemperaturen kennen wir hier glücklicherweise nicht. Viele Kinder haben noch nie Schnee gesehen. Den findet man nur, wenn man in die umliegenden Berge fährt. Ab 2.000 Meter ist es weiss. Erst ab Mitte März, Anfang April wird der Himmel wieder dauerhaft blau sein. Bis dahin Wolken und alle 2-3 Tage Regens
    10 points
  2. Moin Guzzi Freunde,möchte Euch in der ollen Corona Zeit mal ein wenig zum Lesen schenken; nur bevor Ihr jetzt weiter lesen wollt: Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker...Ja, wenn es den seligen Klacks, den Ernst Leverkus , nicht gegeben hätte...Seit meiner frühen Jugend war ich natürlich Leser der Zeitschrift DAS MOTORRD, damals brauchte man sich nicht zu überlegen, welche Motorradzeitschrift kauft man...gab nur eine.Seine tollen Fahrberichte und seine Schreibe zog mich in diesen Bann der benzingeschwängerten Luft.Regelmäßig wurde die Nase noch lang gezogen, mit
    5 points
  3. Moin Männers Es ist mal wieder soweit. Das alte Jahr ist endlich durch. Und es hat uns geschafft. Zumindest einige von uns. Zeit für den Jahresrückblick welchen ich ja seit 2018 immer wieder ausgrabe Mein "Guzzi-Jahr" war wenig aufregend. Ziemlich schnell war im März klar, dass Corona kein Bock aufs Forumstreffen im Schwarzwald hatte. Was Dieter und ich in wochenlanger Abstimmungs- und Sucharbeit organisiert hatten, musste nun abgesagt werden wegen "biologischer Kriegsführung" (Sarkasmus hilft manchmal). Zudem hatte ich Mitte März noch einen Unfall mit der Griso. Die benötigt ein neu
    5 points
  4. Ich weiß nicht wie oft ich es schon geschrieben habe aber das kann auch nicht oft genug zitiert werden. "Jo Soppa" "Denn trotz aller Kritik muss eines festgehalten werden: Ein Fahrerlebnis, das direkt mit dem einer Guzzi vergleichbar wäre, gibt es nicht. Nicht aus Japan, nicht aus USA, nicht sonst wo in Italien und aus Bayern erst recht nicht." Von daher vollkommen egal für welche du dich entscheidest. Grüße Hubert.
    4 points
  5. Hoy! Herzlich willkommen hier. Ist was sehr feines was du da gebaut hast. Dahin wollte ich auch einmal vor einigen Jahren mit meiner LM. Ist leider nicht nur, aber auch, am Kabelbaum gescheitert und hat mich fast in den Wahnsinn getrieben. Ich gab es auf. Meine lieben Kollegen die mich in der Zeit sehr bemitleideten haben mir daraufhin ein Geschenk gebastelt.
    4 points
  6. Die drei Bezirke Frankens bieten abwechslungsreiche Landschaften - das ist eine Binsenweisheit. Bei Sommersonnenschein kann das jeder, aber im Winter? Klar geht das auch! Vom Ausgangspunkt Nürnberg (Mittelfranken) ging es Punkt 08:00 los, zunächst stramm in westliche Richtung nach Ansbach durch die leicht verschneite Hügellandschaft: Weiter ging es auf die Frankenhöhe und anschließend durch eine kahle Laubwaldschlucht abwärts, am Windsheimer Becken entlang, leider nur durch gefrierenden Nebel, der sich als Rauhreif auf die Landschaft legte. Bei Gnötzheim ging es ins
    4 points
  7. Nix 😉 Werbeanzeige für ein Poster, 72
    4 points
  8. Hallo. Ich kann es mir einfach nicht verkneifen ... Wenn der "Mittelständer" den Boden berührt, hat man zu kurze Beine😆🤣😉 Kleiner Scherz, wo eh schon alles so trist ist ! Gruß Lutze
    4 points
  9. Rückblick auf das Jahr 2020 Start in das "Neue Jahr" Wie im jedem Jahr habe ich auch 2021 am Neujahrstag meine Mototorradsaison eröffnet . Fahrt mit der Breva über die Dörfer , arschkalt 1,5 Grad und magere Schneereste in den Waldgebieten , ~100km nach der Fahrt mehr auf der Uhr , Breva wieder heil in der Garage , also nichts Besonderes . Mit dem heutigem Tag ist das Jahr 2021 3 Tage alt . Routiniert tragen wir seit 10Monaten den Mundschutz beim Einkaufen im "Netto" oder "Penny" und wie vorgeschrieben auf bestimmten Straßen der Rostocker Innenstadt . Das Corona-Virus bestimmt einen Teil
    4 points
  10. Peter und mich trieb der Wind im Sommer 2014 durch Italien nach Ancona, über dem Katara Pass und schließlich an den Bosporus. Tayfun hat gesagt: „kommt mich besuchen, ich bin im Simmer bei meinen Eltern in Istanbul wir feiern“ Was war das für eine schöne Tour. Ich werde nie die Lichter, die Töne, den Duft der Stadt und des Meers von diesen Abend vergessen. Das fantastische Essen als wir ausgelaugt von der Fahrt in ein kleines Restaurant unten an der Straße saßen und aßen. Es ist ja immer die Sehnsucht die einen treibt. Die Sehnsucht nach Sonne, nach netten Menschen, nach neuen
    3 points
  11. Ja, die Steam Ferry Company. Auch wir mussten in Liverpool in die alte Industriehalle. Vorher vollgetankt und dann waren wir den frischen Kraftstoff wieder los. Kein Wunder, auf dem uralt Schiff (ohne Sprinkler & Co.). Da standen ca. 10 Mopeds nebeneinander. Um zu dem Treppenaufgang zu gelangen, musste man über die danebenliegenden Motorräder klettern, so eng waren die "gepackt". Im Schiffsbuk, unten, war die Bar. Guiness! Und bevor "die Meute" vom Schiff fahren konnte ist man halb erstickt in den blauen Abgasen. Gezeltet wurde auf einer Bauernwiese. Nach nur zwei Tagen war diese im ströme
    3 points
  12. Heute in alten Unterlagen hervorgekommen: Hit Poster 72, war in einer kleinen Werbeanzeige in einer alten Motorrad Zeitschrift: Das Poster wurde in München von einem Händler angeboten (die kleine Anzeige war schon unscharf 😉)
    3 points
  13. Moin, nein... ich zog mit 20 Jahren aus meinem Elternhaus in Hamburg aus und siedelte nach Braunschweig um, da ich dort meinen Job als Automobilverkäufer in der neu gegründeten Volvo Niederlassung anfing. Es war 1972. in eine 1-Zimmer "Wohnung"... sparte mir mein eigenes Geld zusammen. Indem ich zuvor in Hamburg meine Juniorverkäuferausbildung gemacht hatte und dabei sparte... Meine Kreidler verkaufte ich nach 2 Jahren Fahren ( 16.-18.Lj) und harrte harte 2 Jahre ohne 2 Rad... aus. Genickschmerzen war die Folge: wenn auch nur ein Geräusch (zum Glück gab es damal
    3 points
  14. Wenn Dein "Untergrund" plan ist, bestimmt gut. Hier meine Arbeitshilfen und gleichzeitig mein Winterdepot (im abgelassenen Zustand [Rampe demontiert], der Heber zur Entlastung der Reifen). Das "Ganze" lässt sich auch hin und her schieben. Andreas
    3 points
  15. Hihi, erstmal guten Morgen. Da fällt mir eben ein, unsere Kirchenglocken dürfen bis zur technischen Abnahme der Renovierung nicht läuten. Die bimmeln seit dem Jahre 1512, aber jetzt brauchen wir TüV.😆🤣😂
    3 points
  16. Na, dann stell ich doch noch 2-3 Bilder ein... 😃 Kühl wird es bei uns mittlerweile auch und der Tag war mit 15-16 Grad schon "frisch". Covid überlagert langsam alles und wir sind grad mal mit 4 "Nasen" losgezogen... 😛 Haben am Manav Fluss einen schönen Platz gefunden, kleine Hütten, die jemand für den Tourismus im Sommer angelegt hat. Auf dem Beton Feuer gemacht, Brot, gebratene Wurst, ... Klasse... Nach einem kurzen Trip an den Staudamm - traumhafte Aussicht Postkarten-tauglich und dannganz relaxed Back Home... (Und dem anschließenden Regen knapp entkommen). Das war's
    3 points
  17. Heute Morgen sah es so aus, hab mir ein E-Fahrrad nachgerüstet. Mein altes KTM hat jetzt Frontantrieb. Natürlich mit Chinakracher billig Hardware und Daumengas. Habe auch den Honda Roller durchgesehen, neuer Riemen und Dr.Pulley Gleitstücke. War viel im Werkzeugstore, eine Makita Flex mit Akku wurde nach stundenlangem feilschen letztendlich gekauft. Hab noch Urlaub bis März, werde dem Nachbarn helfen seine GSX 750 umzubauen. Der 13 jährige Sohn eines Bekannten will aus 2 China-Rollern 1 funktionierenden zusammenschrauben bei mir auf der Hebebühne. Einige haben sich auch für Reparature
    2 points
  18. Was hat das mit dem Thema zu tun? Kommen jetzt die Totschlag-Argumente?😑
    2 points
  19. Ich bleib einfach Optimist. Klar mache ich - und Andere - sich Sorgen, ob man überhaupt ein Schengen Visum für Europa bekommen kann - momentan ist das unmöglich. Für alle, die von außerhalb Europas auf dem Moped anreisen wollen, hoffentlich keine unüberwindbare Hürde. Bei meiner (will ! will ! will !) Anreise über Griechenland stellt sich auch noch die Frage, ob die EU Aussengrenze überhaupt wieder offen ist - und unter welchen Vorgaben Einreisen für nicht EU Bürger möglich sein werden. Nicht nur für Griechenland, sondern auch für die anschließenden Länder... ... kann ich dana
    2 points
  20. So, der Aluhöcker ist fertig gebaut worden. Schönes Einzelstück mit integrierten Rücklicht. Dann haben wir noch fix ein paar Halterungen dafür angeschweisst und überflüssige Laschen entfernt. Als nächstes geht der Höcker zum Polsterer wegen dem Sitz.
    2 points
  21. Ich bin von California auf V85 umgestiegen. Ich hatte erst bedenken, Eigentlich liebe ich Hubraum. Die Option war aber, wenn die V85 nicht gefällt gibt's halt ne neue Cali. V7 und V9 sind für meine 1,89 einfach nicht geeignet. Nach 20 tkm in 9 Monaten mit der V85 will ich sie nicht mehr hergeben. Wenn ich Platz hätte, Würde ich über eine Cali als Sonntagsmoped nachdenken. Aber unbeschwert reisen ist mit der V85 genial.
    2 points
  22. Moin Bredi, auch "mit Verlaub" lese meine Texte in Ruhe... Ich habe bisher nicht gegen die kleinere Baureihe gesprochen, sondern gerade oft genug betont, das man dort heute alles richtig machte. Mit dem Wurf einer V85TT kam richtig Schwung rein; welches ja auch eine tolle Guzzi ist (in ihrem Segment). Nun zu den Hubraumklassen und auch Dein / mein Blick zu bmw motorrad ( wo ich übrigens 15 Jahre im Vertrieb und Marketing tätig war ). Für den WELTmarkt baut bmw die kleineren Modelle und setzte auf Stückzahlen...hauptsächlich gedacht für Asien. Weil bmw ein sehr gut
    2 points
  23. Hallo Community, Vor zwei Jahren war ich auf der Suche nach einem geeigneten Motorrad um es neu aufzubauen. Ich stieß dann auf die großartigen V2 Modelle und war gleich „angefixt“, sodass nun zwei LM3 in meiner Garage stehen😃 Ich hoffe hier meinen Horizont im Hinblick auf die V2 erweitern zu können. Hierbei hoffe ich auf Eure Hilfe😉 Allzeit gute Fahrt! VG Radim
    2 points
  24. Moin, da komme ich ja zu spät, bessere Antworten wie vom Peter gibt es nicht 👍 so kann ich es nur unterstreichen...da ich mit meiner V7 Special auch in 1970 begann. Mein Modell hatte auch nur die Vertikalen Versteifungen des Motorgehäuses...und die Folge war ein Haarriß. (horizontal Gegenteile der Begriffe senkrecht bzw. vertikal. Dabei heißen gerade Linien, die dieselbe Ausrichtung wie der Horizont oder eine Wasserwaage haben, waagerecht oder horizontal. Gerade Linien, die dieselbe Ausrichtung wie ein Senklot haben, nennt man senkrecht oder vertikal.) Somit so
    2 points
  25. Hallo Robert, es gab die V7 Spezial als Nachfolge der V7 700. Bis ca. 1970 wurde die Spezial mit dem "glatten" Motorgehäuse gebaut. Diese Gehäuse hatten Probleme mit Haarrißen. Danach wurde das verstärkte Gehäuse verbaut. Diese hatten keine Probleme. Die glatten Getriebegehäuse waren relativ problemlos, aber auch hier wurden später verrippte Gehäuse verbaut. Es gab Modelle mit Rechtsschaltung. Wer sich für eine V7 Spezial interresiert sollte auf Originalität entsprechend dem Baujahr achten. Technisch war die V7 relativ problemlos und langlebig. sie wurde nicht ums
    2 points
  26. Erwische mich, wie ich bei deinem Bericht zurückschaue. Mehr kann man nicht erreichen. 👍 Mopeds haben unser Leben heftig geprägt... immer noch.... Danke für den Bericht. Harun
    2 points
  27. letztes Jahr sollte mein 28. mal werden...leider auch dieses Jahr wird es wegen Corona nichts... mein erster Isle of Man Trip war mit meiner seligen Triumph 750 Bonneville (Meriden) in 1978. Ausgerechnet das Mike Hailwood Jahr 👍 Schuld war natürlich der selige Klacks, Ernst Leverkus. 😉 Er schrieb immer wieder in der Zeitschrift DAS MOTORRAD: """Jungs, lasst die Finger und den Besuch von der TT auf der Isle of Man - wenn Du einmal anfängst, kommst Du nicht mehr davon los""" und genau DAS passierte. Dazu kam, das ich auch noch Joey Dunlop bei den Trainings
    2 points
  28. Geht günstiger, das Zeug was Harun immer drauf schmiert ist top geeignet dafür. Die Bank einmal mit ütüsül und und die Hose mit sünüx behandelt, dann flutscht das.
    2 points
  29. Quartetts: (Nicht nur MV Agusta 750 & Münch Mammut waren das Maß!)
    2 points
  30. hey Resi. schönes Teil. Erinnerst du dich noch an Löbau, Der Walter, Ingo, Uwe, Resi und Markus. Als dem Uwe seine Öl gespuckt hat auf dem Heimweg. Dürfte 20 Jahre her sein. Auf dem Foto sind unser damaligen California . Schönen Gruß bleib gesund
    2 points
  31. Moin, Sieht heute noch aus wie neu.... meine URAL T-TWD ist auch mattschwarz.Unbehandelt ist der Lack sicher empfindlich... daher habe ich auch die Politur für matte Lacke.Bei teuren PKW`s gibt es solchen Lack auch, daher ist ja diese Politur auf dem Markt... nicht für URAL alleine Bei Autos nicht verwechseln, mit den überwiegenden Folien...die sind natürlich kratzfester...aber die Langzeitqualitäten sind noch unsicher...so lange gibt`s die noch nicht. Das Auftragen und auch das Abpolieren geht ganz leicht... nicht so wie b
    2 points
  32. Hallo zusammen und gutes neues und bleibt alle gesund beim bollern . Hier mal ein paar Eindrücke meines Handschuhwärmer .
    2 points
  33. ...wer länger hat lässt schleifen.....😉
    2 points
  34. Symbolisch gesprochen „steht das Jahr Kopf“. Eröffnung des Threads! Vieles hat sich verändert, Gewohnheiten mussten über Bord gehen zum Wohle aller. Zitat von Albert Einstein: „Denken müssen wir ja sowieso. Warum dann nicht gleich positiv!“ Dass das Jahr 2021 wieder in „normalen Bahnen“ zurückfindet, ob persönlich, beruflich aber auch Hobby technisch. Besonders ein gesundes neues Jahr allen und eine gute Guzzi Saison 2021 👍 In diesem Sinne… Andreas
    2 points
  35. Wünsche allen Guzzisti einen guten Rutsch ins Neue Jahr und das wir wieder ordentlich Kilometer fressen können . Und ohne Pleiten,Pech und Pannen !
    2 points
  36. Handyfoto ? Haltungsfehler. Hatte ich schon mal erklärt. Falls ja, sieh mal bitte unter der Vorstellung von UMO nach. 😉 Gruß Andreas
    2 points
  37. Ja früher...da hat man die Unterhosen noch umgedreht 😊
    2 points
  38. so Aufkleber sind angekommen, danke nochmal an Andreas! Dann habe ich mir noch einen Tankrucksack gegönnt aber ich weiss nicht ein Tourer wird aus meiner Guzzi nicht mehr 🤔 Aber vielleicht ist mal eine WE-Tour mit kleinem Gepäck drin (mag keinen Rucksack auf meinem Rücken). Ansonsten wünsche ich allen Guzzi-Kollegen einen guten Rutsch in ein hoffentlich besseres Jahr 2021 ! Grüsse Klaus
    2 points
  39. Zugegeben, etwas Platz habe ich mittlerweile Es soll auch hier kein Neid verursacht werden. Aber auch bei geringem Platzbedarf sind drei Funktionen in einem: Abstellen, Arbeiten am Motorrad und ein "altersgerechter" anpassbarer Arbeitsplatz (besonders wenn man es - auch - mit der Sehschärfe hat). Andreas 😉
    2 points
  40. 2 points
  41. Kann man, ist aber für Arbeiten am Bike eine wackelige Sache. Wenn du nicht genau die Rahmenunterzüge triffst, wird es kippelig, zumal rechts auch noch der Auspuff tiefer als die Unterzüge liegt. Also Ausgleichen und Gurten!!!!!!
    2 points
  42. Hallo Olaf! Wenn das so passt, warum nicht. Dann musst du dir eine andere Lösung für den Thermofühler überlegen oder darauf verzichten. Mir wäre es egal ob ich zum Ölwechsel eine Ablassschraube herausdrehe oder eine Schlauchverschraubung öffne. Ich wollte allerdings die Zeichnung eher als prinzipiellen Aufbau verstanden wissen weil dein Motor die interne Rücklaufleitung nicht hat und eine Nachrüstung wenn überhaupt nur mit hohem Aufwand zu bewerkstelligen wäre. Dass da nicht alles auf Anhieb passt und ggf. Adapter/Kupplungen/Schläuche (Hydrauliktechnik) besorgt oder hergestellt werden müs
    1 point
  43. daher sind eben auch Neue Modelle für diese Klassen überfällig... und nur damit kann Moto Guzzi langfristig am Leben bleiben. Gruß Holger
    1 point
  44. Das mir jetzt keiner glaubt kann sein, aber ich selbst hab den neuen Motor schon vor 3 Jahren auf einem Prüfstand im Werk Mandello gesehen. Wir, meine Reisegruppe, wurden kurz stehen gelassen und haben eine Tür im unteren Gebäude der Fertigungsstraße geöffnet weil es dahinter irre gedröhnt hat. Wir sahen einen Prüfstand auf dem ein WaKü V2 lief mit rotgühenden Krümmern.👍
    1 point
  45. Warum hab ich grad cotton eye joe im ohr?!🐃
    1 point
  46. Nach unbestätigten Gerüchten, gibt es 2021 wieder eine 850 California mit bereits bekanntem Motor sowie eine Straßensport Variante.
    1 point
  47. Autosol 11 000800 Shampoo für Matte Lacke, 500 ml das habe ich mir seinerzeit gekauft: https://www.amazon.de/Autosol-11-000800-Shampoo-Matte/dp/B00D5SV60C
    1 point
  48. Also Freunde und Forumsmitglieder alles Gute und Gesundheit im neuen Jahr, genießt das Leben, wenn möglich auf einer Moto Guzzi. MfG Markus
    1 point
×
×
  • Create New...