Jump to content

All Activity

This stream auto-updates     

  1. Past hour
  2. Hallo Johann, willkommen im Forum und viel Spaß beim basteln. Meine G5 hat jetzt 213.000 km abgespult ohne Probleme. Meiner Frau ihre V 11 jetzt mittlerweile 80.000 km, auch ohne nennenswerte Tücken. Gruß Willi
  3. Ach Gott, sei mir nicht böse aber wenn du zur Sache nichts beitragen kannst, halte dich bitte zurück mit Kommentaren, die der Sache nicht dienlich sind. Danke.
  4. Mit der Tatsache, dass bei Strominjektion auf der Sicherung das System angeht, bin ich auch auf das Zündschloss fixiert. Muss ich mir morgen mal genauer ansehen.
  5. Schaut auch gut aus, das wird aber heftige Vibrationen geben. Unterlegscheiben aus Gummi helfen. ich schätze mit Nummerntaferl wirds so knapp 2 Kilo wiegen.
  6. Today
  7. Welcome und Grüße aus RheinMain
  8. Grüße aus RheinMain
  9. eswe

    Heckumbau V7

    Schade, leider zu flach. Wir haben die 30 Grad Vorschrift irgendwie aus den Augen verloren 😒 Also alles nochmal ab - und den Halter inkl Lampe aufrichten. Ist zwar lästig aber besser als wegen Kennzeichenmißbrauchs von der Rennleitung abgestraft werden.
  10. Hallo Manfred, hatte heute die TRW Beläge erhalten, Einbau war in 10 min. erledigt. Was soll ich sagen, praktisch keine Einfahrzeit notwendig, greifen von Beginn weg richtig bissig. Man könnte sagen Vergleich zu den Originalen ist wie Tag & Nacht ... sehr empfehlenswert, wenn man auf richtig bissige Bremsbeläge steht. Sozusagen Experiment geglückt 🙂 Gruß Dietmar
  11. eswe

    Heckumbau V7

    Und so gehts weiter, nach dem kürzen ein Rücklicht von Baak montiert.
  12. Biete eine Hecktasche Held Vivione Gr. S in top Zustand. Selten genutzt, wegen Wechsel des Motorrads abzugeben. Wasserdichte Innentasche mit Rollverschluß, Größenverstellung in der Breite, 2 Befestigungsriemen, Tragegriff, Schultergurt Preis: 50€
  13. Vielen Dank, habe die Werkstatt mal angeschrieben.
  14. Jeder hilft hier wo und wie er kann, keine Frage. Stell dir mal vor du fährst in eine Kurve, BÄÄÄM STROM WEG; KEINE ZÜNDUNG MOTOR AUS; DU KANNST NIX MACHEN AUTO VON VORN. Ich habe das einmal erlebt, und habs überlebt. das wäre ja der Hammer, ich hab so gelacht, danke.
  15. Der erste Satz ist vergeben. Noch zwei Sätze von den nagelneuen Dunlop TT 100 Radial sind noch gratis für Guzzisten zu haben. Meldet Euch, Günter
  16. Untersuch am besten das Zündschloss. Wenn Du schon an den Sicherungen keine Spannung hast, ist das der nächste Verdächtige. Lässt sich bei der Mille, glaube ich, auch problemlos machen. Eine Leitung schickt Strom rein, die anderen verteilen es. Zur Identifizierung der Anschlüsse kann man die Kfz-Standard Klemmenbezeichnungen zu Tage ziehen, findet man im Internet. Gutes Gelingen!
  17. Na klar, dafür ist so ein Forum ja da. Aber eine Ferndiagnose ist immer schwierig und der von Dir beschriebene "Fehler" ist keiner, der typischerweise bei diesem Modell (oder einem anderen Guzzimodell) auftritt. Mir scheint es auch so als wäre da irgendwo eine Stromunterbrechung (vermutlich als Diebstahlschutz) eingebaut. Die musst Du finden, hilft alles nix. Oder der Verkäufer weiß darüber Bescheid und kann Auskunft erteilen, wo der Schalter versteckt ist. Oder der Verkäufer weiß, dass KEINE solche Stromunterbrechung eingebaut ist, dann kann man sich diese Suche sparen und gleich nach anderen Ursachen forschen. Grüße, Andreas P.S.: Wahrscheinlich ist das ja zu einfach, aber nur weil es mir gerade einfällt: Der Killschalter steht schon so, dass die Maschine Strom bekommt?
  18. Uiuiui, na das ist ja mal ne Hilfe, kein Thema, klar, ich muss mich damit auseinander setzen und tu das auch, wenn hier jemand aber Tipps hat, die die Suche einfacher machen oder mich vor dem Holzweg retten, warum nicht, dazu gibt es ja solche Foren. Nach deiner Lesart dürfte man ja keine Frage hier rein posten, frei nach dem Motto "guck mal schön selber nach". Und sei dir mal sicher, ich fahr nur mit Mopeds, die technisch ok sind, so schlau bin ich dann ja doch selbst. Wie schon geschrieben., ich möchte nicht den kompletten Kabelbaum filetieren um den Fehler zu finden und ich finde es durchaus legitim, hier nach Hilfe zu fragen.
  19. wir sind keine Wunderheiler, kuck mal schön selber nach, es wurden dir hier viele Möglichkeiten aufgelistet die Du jetzt abarbeiten solltest. Du musst das Motorrad kennen und damit fahren. Merk dir mal was ganz wichtiges, es ist dein Leben das hier beim Fahren auf dem Spiel steht, fahre niemals mit einem Motorrad das du nicht kennst. Lernt euch mal ein paar Monate kennen so bis März nächsten Jahres, bis dahin wünsche ich euch beiden eine gemütlich warme Garage zum Kennenlernen.
  20. Werden sehen, Lutz - Vielleicht! Grüße Tobi
  21. >Willkommen im Forum. Grüße
  22. So, Guzzi steht jetzt bei mir, nach wie vor stellt sich das Ding tot, wenn ich die oberste der 4 Sicherungen messe, nichts drauf, injizieren ich hier Strom, dann lebt das Ding. Wo muss ich hier nachschauen? Ich will nicht das ganzer Moped filetieren um das Kabel zu verfolgen.
  23. Hier könntest Du es mal versuchen, unter Service findest Du auch Tankversiegelung. Der Laden hat zumindest auch einen guten Ruf. https://www.krueger-falk.de// Gruß Andreas
  24. Hallo offi willkommen im Leben, also leben mit einer "Diva". Wird schon werden mit euch zweibeiden. Herzlich willkommen hier im Forum und eine schöne Saison. Gruß aus Berlin Andreas
  25. hallo zusammen, habe im vergangenen Winter eine 76er 850 T3 California wieder auf die Gummis geholfen. Seit ca. 4 Wochen ist sie getüvt und ich versuche sie so langsam an mich zu gewöhnen. Ich denke aber mittlerweile, daß das nur andersrum geht ich versuche ich an ihre Eigenheiten anzupassen. Hab bestimmt mal die ein oder andere Frage an Euch alle. gruss aus bielefeld offi
  1. Load more activity
×
×
  • Create New...