Jump to content

All Activity

This stream auto-updates

  1. Past hour
  2. Sofern die Elektrik der unterschiedlichen Modelle nicht arg unterschiedlich ist spielt die Ölkontrolllampe keine Rolle. Bei meiner V75 ging die ewig nicht, da Kabel ab. Das war dem Moto aber egal, er lief trotzdem.
  3. Today
  4. Hallo, hier einige zusätzlich Informationen zur V 75. In Deutschland wurde die V 75 ausschließlich als 4 Ventiler angeboten und in geringer Stückzahl verkauft.(ca. 50 Motorräder) Dieser Motor wurde auch als 2 Ventiler in die V 75 Targa eingebaut(nicht in Deutschland angeboten) aber in der NTX 750 war er vorhanden und für kurze Zeit auch hier angeboten. Ich meine auch, daß die Behördenmaschinen V 75 Polizia(Italien) ausschließlich 2 Ventiler waren. Vielleicht wollte Guzzi mit diesem Modell eine Nachfolge international als Polizeimotorrad schaffen, denn in einigen Ländern weltweit fuhren damals noch immer Policia Guzzis, z.b. Kuba etc. Schon die V 65 Lario als auch die V 75-4 Ventiler hatten leider enorme Probleme. Die Modellvielfalt zu dieser Zeit war relativ groß und leider auch manchmal problematisch. Nicht jeder Zulieferer hatte 1a Qualität. Motoplat z.B. war bekannt für Probleme. Auch mechanische Teile und Baugruppen waren leider betroffen. Grüße. Commander P.S.: Schade das 2009 in Berlin die 35 Guzzis sich nicht durchsetzen konnten, waren keine V 75.
  5. Yesterday
  6. Danke für die Antworten. Werde morgen mir den Zündzeitpunkt vornehmen.
  7. Wenn das die V 75 mit dem 4-Ventil-Motor ist, dann schau mal nach den Ventilen. Ein Bekannter hat dieses Modell vor Jahren gekauft und den Ventilschaden repariert. Lief auch danach gut, aber nur kurz. Er konnte beim Laufen zusehen, wie sich das Ventilspiel verstellt. Nach seinen Angaben frisst sie Nockenwellen. Seitdem steht das Motorrad ungenutzt rum. Gruß Dieter
  8. Hallo, noch ein Hinweis: Wenn ein Zündfunke vorhanden ist sollte der Zündzeitpunkt kontrolliert werden gem. Herstellervorgabe. Techn. Daten und WHB unter guzzitek.org (leider nicht in Deutsch). Viel Erfolg. Grüße. Commander P.S.: Ich erinnere mich an eine technische Information zu dieser Zeit bezüglich Spaltmaße Pick up bei Motoplat welche genau eingehalten werden musten. Leider liegt mir diese nicht mehr vor. Ich meine mich zu erinnern, daß ein anderer "Finger" empfohlen wurde. Erst einmal versuchen Zündzeitpunkt genau einzustellen.
  9. Hallo, handelt es sich um diese V 75? Welche Zündung wurde verbaut Digiplex oder Motoplat? Originalmotor? Zündfunke auf beiden Seiten gleich? Lange Standzeit, Laufleistung etc.? Kompression geprüft usw.? Defekte Kontrolleuchte Öldruck ist keine kausale Ursache für nicht anspringen. Wahrscheinlich Öldruckgeber oder Kabel defekt. Grüße. Commander
  10. Viel Erfolg, vielleicht sollten wir doch mal ein Bellagio Treffen organisieren Grüße aus den Buckeln Reiner
  11. Ich glaube,es ist am besten weenn du mal im "Guzzi e piu Forum" nachfragst. Da sind die Spezialisten für 4 Ventiler mit Moto Platt Zündung.
  12. Funke ist vorhanden. Hat die Öllampe einen Einfluss auf das Startverhalten?
  13. Zündfunke ist ja da. Also sollten die Stromkreise funktionieren. Was hat die V75 denn für eine Zündung? Kontakte? Kerzen werden nass? Öllampe sollte leuchten.
  14. Danke für die Antwort. In Neutral sollte sie doch auch mit ständer draußen anmachen. Killswitch habe ich noch nicht durchgemessen. Was soll ich am Zündschloss prüfen?
  15. Hast du schon den Kontakzschalter vom Seitenstäder überprüft und auch den Notausschalter. Was du noch prüfen kannst ist das Zündschloß Gruß Johannes
  16. Guten Abend, habe folgendes Problem bei meiner V75. Nach dem Kauf habe ich erstmal Vergaser gereinigt und neue Kerzen gekauft. Sprit ist auch frisch. Leider springt die Guzzi überhaupt nicht an. Selbst mit Starterspray nicht. Batterie hatte ich beim starten überbrückt. Mir ist auch aufgefallen, dass die Ölkontrolllampe nicht leuchtet. Ist das normal? Freue mich auf jede Hilfestellung. Würde gerne den V2 singen hören.
  17. Original Rücklicht abmontiert und den neuen Kennzeichenhalter vorbereitet mit Kellermann Bullet 1000 DF und Gazzini Kennzeichenbeleuchtung. In dieser Woche will ich den neuen Halter noch montieren vorher muss ich noch eine "Eigenheit" in der Elektrik klären die beim Stephan probleme gemacht hat.
  18. Guten Tag, habe mir vor einiger Zeit eine Guzzi V75 gekauft. hab aktuell paar Startprobleme (Thread dazu kommt). Bin bisher nur Enduro und Motocross Maschinen gefahren und habe an denen natürlich auch geschraubt. Freu mich auf den Austausch.
  19. Hallo Reiner, danke für die Hinweise. Ich werde mal gucken wie viel Öl jetzt drin ist. Meine Bellagio sollte eigentlich gut eingestellt sein. Bin über 8000 km lange Touren mit ihr gefahren. Aber sie will auch die Angstnippel bis zum Rand abgefahren haben. Glaube ich zumindest. Das Ölthema ist evtl. jammern auf hohem Niveau. Mit über 70.000 keine nennenswerte Probleme gehabt. Aber es nervt mich.
  20. Hallo Dirk, willkommen im Forum! Gruss, Carsten
  21. wieviele Motore sind aufgrund der "Rollenstößelproblematik" wirklich kaputt gegangen? Weiß das jemand? Bei ca 3500 Stück verkaufter Jahresproduktion der V100 sollte man 2 Jahre Wartezeit einplanen wird gemunkelt. Gruß , mako
  22. Hallo Freunde Ich biete hier meine Sissibar zum Verkauf an. Sie passt in die V 9 Modelle Natürlich benutzt aber in absolutem Neuwert . 90 € sind denke Ich ein fairer Preis . Bitte nur Selbstabhohler in 76133 Karlsruhe Tel . 017642552002
  23. Hallo zusammen .... Ich Verkaufe meine 2 Seitentaschen von SV Motech und natürlich die passenden Seitenträger passend für die V 9 Modelle ... In gebrauchtem Zustand aber natürlich genauso gut behandelt wie das Bike selber... Zusammen im Set für 260 € Gerne kann auch nur ein unverbindlicher Termin zur Begutachtung ausgemacht werden. ( 76133 Karlsruhe ) Tel. 017642552002
  24. Gäaaahn 😴 - Frag mal einen Guzzifahrer nach der Rollenstößelproblematik oder so ..........
  25. Hallo Leute, die verkaufe ich grade bei Ebay-Kleinanzeigen: https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/moto-guzzi-v7-hintere-soziusrasten/2282777775-306-6080 Gruß, guzziduke
  26. ich habe meinen Job 15 Jahre bei bmw motorrad gemacht, kenne aus dieser Zeit alle Rückrufe und, nicht immer, alle zufriedenen Kunden 😇 das kenne ich also viel umfangreicher, als es in der Garantie- und Kulanzzeit ablief... als bei "irgendeinem" Besitzer 🤩
  1. Load more activity
×
×
  • Create New...