Jump to content

All Activity

This stream auto-updates     

  1. Past hour
  2. Die veruschen wirklich alles das zu verhindern đŸ€Ź: https://www.abendzeitung-muenchen.de/inhalt.massive-sicherheitsbedenken-motorrad-demo-in-muenchen-untersagt-kvr-bremst-biker-aus.dcad4f79-9f18-4652-a95b-c0fd3ad93817.html PS: Gefahren wird trotzdem. Ich muss ja jemanden besuchen đŸ€Ł
  3. Ich fahre die Roadtec mit 2,5bar vorn/hinten. Werde mal ein klein wenig absenken. Ich meine irgendwo gelesen zu haben, dass die Roadtec auch etwas in die Kurve gezwungen werden wollen. Trotzdem ist das kein Vergleich zum Pirelli-Holzrad Die Conti wollte ich erst aufziehen lassen, aber bei einer V7 III hat man da keine Chance. DafĂŒr gibt es keine Freigabe und da man ja die Bauart wechseln wĂŒrde ( Diagonal auf Radial), geht es nicht ohne Freigabe Viele GrĂŒĂŸe Robert
  4. Today
  5. Nun ich fahre die V7 Classic, ob der Lenkkopfwinkel der V7 III anders ist, ist mir nicht bekannt. Seitdem ich die Reifen Conti Road Attack III (Radial) drauf habe, spurt die Guzzi mehr als leicht ( wie hier schon einmal kommuniziert, unter V7 Reifen). Reifendruck vorne 2,3 bar, hinten 2,6 bar (fĂŒr Kurvenfahrer)! Andreas
  6. Hallo @OldSchool Saubere Arbeit. Und eine gĂŒnstige Idee. Schau ich mir so manche Lenkerendenspiegel an, frag ich mich oft, wie der Hersteller auf solche Preise kommt. Nun solltest Du die orginal Anschraubgewindebohrungen verschließen. Hast Du dazu irgendwas vor ? Hier mal eine Idee wie ich's an meiner gemacht habe. Die BildqualitĂ€t ist nicht toll, siehe Text. Eine Nahaufnahme gibts auch nicht, jedoch lĂ€ĂŸt sich erahnen, daß das runde Ding einem Kolben nachempfunden ist. Oben ist natĂŒrlich " Moto Guzzi " eingraviert. Falls Du Interresse hast und Dir das natĂŒrlich gefĂ€llt, und mir bischen Zeit gibst..........PN an mich. https://www.guzzisti.de/forum/topic/112-moto-guzzi-bilder-eure-bikes/page/6/ mfg JĂŒrgen
  7. Hallo, ich hĂ€nge hier mal eine Frage dran. Kann man sich die Elektrik bzw. das Display beim Batterie anklemmen abschießen? Hatte mal beim Anklemmen den Fall, das ich kurz schnappen ließ und so zwei oder drei Impulse auf die Elekrik gab. Das konnte man hören. Gruß Jochen
  8. Hallo, bei mir waren es die originalen Pirelli die ein unmögliches Einlenkverhalten hatten. Man musste die Guzzi förmlich in die Kurve zwingen, was fĂŒr mich als AnfĂ€nger die Hölle war. Dann mit den Conti Road Attack II war das Einlenken ein Kinderspiel und ich war glĂŒcklich. Auch die im Handbuch angegebenen 2,5 bar Reifendruck halte ich fĂŒr schlecht. Fahre selbst mit ca.2,2 bar, weil meine V7 mit mehr Druck unangenehm kippelig wird. Gruß Jochen
  9. Hallo Unbekannter Hier ist niemand unfreundlich. Peter hat vorher schon geschrieben, dass er eigentlich nichts mehr schreiben wolle. Und hat dann auf Wunsch nochmals eine Antwort verfasst. Das ist keineswegs unfreundlich. Sondern konsequent. Und er hat ja auch eine zielfĂŒhrende Antwort geliefert. Lustig aber, der 1. Beitrag von Dir. Ohne Namen, ohne Hallo, bar jeder Höflichkeit. Das ist unfreundlich. An Cees und alle Andern: Bitte entschuldigt, dass ich nicht zum Thema schreibe. Denn ich habe schlicht keine Ahnung von Öldruckventilen. Wohl aber von dem, was auch im Internet gelten sollte: Anstand. Um es mit Peters Worten abzuschliessen "da reisst mir der Hut ab". Oder so Ă€hnlich ;) Gruess, Ingo
  10. Ah ja, alles klar, da kommt es her 👍 Danke dir Viele GrĂŒĂŸe Robert
  11. Wie kommst du darauf? Nur weil er passt? ?? Tim
  12. Ja ist normal, bei der V7 III Racer liegt das Gewicht beim rangieren minimal mehr auf dem Vorderrad. Auch die Sitzhaltung erschwert das Lenken im Stand und bei sehr langsamer Fahrt. DafĂŒr lĂ€uft die Racer im Bereich 90- 130 wie am SchnĂŒrchen ohne jemals nervös zu wirken. Man liegt auf dem Wind. Der Adler fliegt.
  13. Hallo zusammen, ich habe ja nach knapp 10 Jahren ohne Motorrad mir die Garage gleich mal wieder mit 3 Mopeds vollgestellt...und konnte dadurch die unterschiedl. Fahrverhalten testen. Die Guzzi ist im Vergleich zur Zephyr 750 und der Enfield vergleichsweise trĂ€ge im Einlenkverhalten, vor allem bei geringen Geschwindigkeiten, d.h. wenn man abbiegt, wendet usw Die Enfield lĂ€ĂŸt sich wie ein Fahrrad fahren, die Guzzi möchte mit bewussten Lenkimpulsen gesteuert werden. Ist das normal? Ich habe Roadtec 01 drauf Ich finde das jetzt nicht schlimm, man muss sich halt darauf einstellen...mich wundert es nur Viele GrĂŒĂŸe Robert
  14. Motorraddemo 04.07. in MĂŒnchen Aus Kelheim fĂ€hrt eine Gruppe. Abfahrt ist um 8 Uhr Wer mit will, wir treffen uns hier https://www.google.de/maps/place/48°54'13.4"N+11°54'19.2"E/@48.9037275,11.9037906,17z/data=!3m1!4b1!4m14!1m7!3m6!1s0x479fb0aa71c1e4c9:0x536bf95ce202986b!2s93309+Kelheim!3b1!8m2!3d48.9184118!4d11.886563!3m5!1s0x0:0x0!7e2!8m2!3d48.9037247!4d11.9053421?hl=de
  15. Was hast du nur heute Morgen wieder geraucht ? Mein Gott Ingo...đŸ€Ł Gruß Frank
  16. Moin, noch ein wichtiger Beitrag...warum die Demo`s sein mĂŒssen: https://www.motorradonline.de/ratgeber/laermfahrverbot-oesterreich-tirol-betroffene-modelle/ Umso mehr gilt: Leute...rauf auf die Mopeds und zur DEMO sonst dĂŒrft Ihr Eure MotorrĂ€der und Gespanne bald am Wochenende nur noch in der Garage anschauen, aufwachen..verstanden?
  17. Uhh, ihr seid unfreundlich hier ... Generell die Frage, warum schreibt keiner was von der Ölpumpe? Bei einer Breva von 2008 wĂŒrde ich doch erwarten, dass es die Eaton-Version ist, bei der es gebrochene AussenlĂ€ufer gab, oder nicht?
  18. Mein Tipp: einfach mehr Motorradfahren!
  19. Zwischenbericht: DurchgeprĂŒft gem. obriger Beschreibung. Sieht zwar auf den ersten Blick nach viel Arbeit aus, ging aber flink in 20 Minuten. Alles deutet auf Sensor. Neuer ist bestellt, berichte, sobald der ankommt. GrĂŒsse Harun
  20. Vielen Dank an alle zu diesem Thema. Ich habe noch ein bisschen ohne Erfolg gefummelt. Ich habe dann im Mai aufgegeben und einen Werkstattermin vereinbart. Meine Guzzi ist jetzt seit gestern bei CafĂš Racer 69 in Berlin. Ich berichte wenn ich die Rechnung bekomme was los war.
  21. Moin, Zeit vergeht zunehmend. Werde die nĂ€chsten Tage in Lörrach anfragen, wegen ZwischenĂŒbernachtung fĂŒr Hin- und RĂŒckfahrt. GrĂŒĂŸ Euch alle. Manfred
  22. Hallo Tim, es ist der Gegenstecker zum Ausleseteil, und er ist nicht mit dem Kabelbaum verbunden. Es fĂŒhrt ein kurzes gelbes Kabel aus einem Anschluss raus und im Bogen in den benachbbarten wieder rein, wie eine ÜberbrĂŒckung. Das ganze ist mit einem Kabelbinder am Kabelbaum befestigt, anscheinend ab Werk. Den Sinn kapiere ich auch nicht, vielleicht schaut mal jemand bei sieiner 1100 nach ? Wenn ich weiss, wie das geht, stelle ich mal Fotos davon rein. Gruss Willi
  23. Dachte hier dreht sich alles ums Motorrad der Guzzisti, oder verkommt das nun mehr zum Literatur-, Musik- und Filmforum??? Nix anderes zu tun und zuviel Langeweile...
  1. Load more activity
×
×
  • Create New...