Jump to content

holger333

Members
  • Posts

    1,028
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    43

holger333 last won the day on September 14

holger333 had the most liked content!

About holger333

  • Birthday February 13

Personal Information

  • name
    Holger
  • bikes
    Moto Guzzi Griso 1100, Norton F1 Sport Rotary, URAL T-TWD
  • from
    Hochstätten

Recent Profile Visitors

3,969 profile views

holger333's Achievements

Community Regular

Community Regular (8/14)

  • Reacting Well Rare
  • Dedicated Rare
  • Very Popular Rare
  • First Post Rare
  • Collaborator Rare

Recent Badges

327

Reputation

  1. Hallo, ich lese all die Seiten mit... nur seid stolz auf das, was Moto Guzzi hier präsentiert! Es gibt einen direkten Wettbewerber die bmw rs1200. Aber die Moto Guzzi ist bildhübsch gegenüber der zerklüfteten bmw. Ich freue mich auf eine Testfahrt in 2022. Aber: ich behalte meine GRISO :-))) Noch ein nettes Video: DIE 2022 MOTO GUZZI V100 MANDELLO | DIE NEUE ITALIENISCHE SCHÖNHEIT Gruß Holger
  2. Moin, ich werde weiterhin auch nur meine Verbrenner fahren und wenn ich zum Tanken wieder in die Apotheke muss, wie seinerzeit schon Bertha Benz 😍
  3. Moin, auch ich kann beide Herzen nachfühlen... nur davon kann kein Hersteller, der vom Verkauf von neuen Fahrzeugen lebt und für uns alle, die Marke am Leben hält, weiter existieren. Zudem komme ich aus dem Vertrieb und Marketing aus dem PKW und auch dem Motorradbereich... verstehe also die notwendigen Abläufe sehr gut. Meine Griso 1100 bleibt bei mir und auch ein paar andere Motorräder sind bei mir und bleiben. Somit werde ich kein Käufer für eine neue V100 werden. ABER: dieses neue Modell ist Überlebenswichtig und vor Allem, die daraus entstehenden Modelle einer ganz neuen Familie, werden den Erfolg bringen. UND: ich beglückwünsche jeden neuen Käufer einer V100 und deren kommenden Geschwister. ZUDEM: ist es bemerkenswert, das der Hersteller und Besitzer von Piaggio es endlich verstanden hat, welches Juwel er unter den Motorradherstellern mit der historischen Marke Moto Guzzi besitzt. Bei der Renovierung und dem Neuausbau des Werkes in Mandello del Lario wurde auch verstanden, das es KEINEN Hersteller weltweit gibt, der einen solchen historischen und einmaligen Standort hat, mit dem bezaubernden Städchen Mandello del Lario an dem wunderschönen Comer See. Daher wird gerade der historische Bereich erhalten und der Neubau in der gesamten Ausrichtung integriert. Natürlich auch dem heutigen Zeitgeist und dem Wunsch von neuen Käufern angepasst. Imponiert nicht mit Größe und Glaspalast...a la bmw, sondern hat seinen ganz eigenen Charakter. Somit findet auch keiner einen Glaspalast auf diesen Bildern. Man hat bewusst jemand gefunden, der diese einmalige Veränderung versteht und am Ende werden alle zufrieden sein; die Traditionalisten (zu denen ich mich zähle) und den neuen Käufern unserer Marke Moto Guzzi. Gruß Holger
  4. ist doch alles in dem anderen Beitrag drin: Guzzi macht ernst
  5. https://www.moto.it/news/nuova-moto-guzzi-v100-mandello-le-foto-definitive.html umso mehr ich die Bilder der Seite sehe...umso mehr gefällt mir auch die markante Auslassseite 👍 Gruß Holger
  6. Moin, auch von mir herzlich Willkommen im Forum und Glückwunsch zu Deiner Wahl. Bin gerade in Deiner Gegend vorbei gefahren, auf der Rückreise aus Mandello del Lario. Fahr noch ein wenig Eure schönen Pässe und Bergstrecken und plane den nächsten September für die 101 Jahrfeier in Mandello ein. Da kommst Du aus dem Staunen nicht mehr raus und hast viel zum Erzählen und Fragen. Gruß Holger
  7. Moin, ich hoffe, nach wie vor, mit der Moto Guzzi...sind ja nur 4 Jahre...dann bin ich auch noch voll beim Fahren... Mit der Familie und dem Auto kann man ja parallel runter, mache ich hin und wieder auch... nicht nur um zu infizieren, sondern auch aufzeige, das eine Freundin teurer wird 😉 Gruß Holger
  8. und nun auf deutsch und mit vielen tollen Bildern... der Ausbau Neubau des Werkes in Mandello del Lario Die Arbeiten werden Ende 2021 beginnen und sollen in der ersten Jahreshälfte 2025 abgeschlossen sein. https://www.motorradonline.de/ratgeber/neues-moto-guzzi-werk-museum-2025-hotel-restaurant-mandello/ Gruß Holger
  9. Moin,ich war 5 Tage in Mandello del Lario und habe den Vergleich der Corona Infizierungen einige Wochen zuvor verglichen.Mandello del Lario zählt zu der Provinz Lecco mit insgesamt 337.380 EWMandello del Lario hat 10.400 EWBad Kreuznach mit Landkreis insgesamt 158.000 EWBad Kreuznach Stadt hat 48.300 EWIn Lecco wurden in der Zeit vom 6.9. bis 14.9.2021 zwischen 0 und 22 registriert, ein Schnitt von 8 Fällen pro Tag.In Bad Kreuznach mit Landkreis zwischen 11 und 48, ein Schnitt von 25 pro Tag !!! obwohl die Region Lecco DOPPELT so viele Einwohner hat.Scheinbar macht der gute Moto Guzzi Virus immuner http://www.guzzi-forum.de/Forum/Smileys/default/d055.gifbleibt gesund, fahrt Guzzi und ab und zu nach Mandello del Lario.GrußHolger
  10. auch im Ausland wird die neue V100 mit Begeisterung aufgenommen:
  11. Moin, ich hatte heute etwas Nachholbedarf in Punkto News über die V100. Also auch viel in den ital. Guzzi Foren gelesen und geschaut. Ich schreibe es daher jetzt: Die Seitenansicht gefällt mir immer besser, auch gerade die neue Auslassführung setzt sich fest; richtig markant. Schaut typischer aus und festigt das Wiedererkennen... ICH vermisse keine Auspuffkrümmer mehr an dieser neuen Guzzi. Gruß Holger
  12. Moin, WIR müssen aber auch Zugeständnisse an die heutige Zeit akzeptieren und auch was heute andere Guzzi Kunden kaufen wollen. und da sind Gabel und Mäusekino etc. ein Mindeststandart. Sei aber sicher, das es immer eine interessante Zubehör- und Umbauspezialhändler, gerade in Italien...da kommt noch genügend Spielraum für Individualisierungen. Habe auch eine, mir nicht bekannte, Zubehörfirma entdeckt...die für die GRISO HEUTE noch immer wieder neue und andere Teile herstellt. Gruß Holger
  13. Moin, zurück aus Mandello del Lario. DIESE Reise hatte sich gelohnt. Super Wetter, 28° und Sonne satt. Begeisterte Guzzisti auf allen Straßen, tolle Atmosphäre. Nach Absage der offiziellen 100 Jahre...wo man mit 70.000 Teilnehmern rechnete... war es ein wieder mal familiäres Treffen, wobei ich denke, es werden über die Tage auch um die 5000 Besucher gewesen sein. Von mir aus, sind auch keine Massen erforderlich😉 So konnte man wieder neue und alte Bekannte treffen und auch manch ein Urgestein noch aus dem Arbeitsleben von Moto Guzzi treffen. Am Samstag war der Platz beim Ghezz total gefüllt. Essen, Trinken, Wetter, tolle Leute und Moto Guzzi.... so soll es sein. In diesem Jahr habe ich einige schöne Touren auf den Bergen und Pässen im Hinterland gefahren und auch meine geplante Italia TT bis nach Bellagio. Superb. Ein großes Danke an Gianluca aus dem Ital.Guzzi Forum. Er zeigte mir auf seiner Hausstrecke Pässe im passenden italienischen Fahrstyle auf seiner GRISO, denn 2 Griso`s sind noch schöner, wie nur eine. Eine Besichtigung in einer kleinen Käserei... wo wir 2, 7 und 14-jährigen Käse probieren konnten und natürlich für Zu Hause mitzubringen. Eine Mahlzeit in einem kleinen Gasthaus, mehr familiär und privat und leckerste Geheimnisse aus der Region verführten mich, bevor wir dann wieder nach Mandello einfliegen konnten. Griso lief hervorragend und auch meine Rückreise, über den Splügen, Lenzerheide und durch den Schwarzwald lief so rund...das ich gestern um 8:00 in Bellano losfuhr und schon um 19:00 zu Hause einlaufen konnte. nur bitte nicht nachrechnen 😍 sonst gibt es wieder "die" Kommentare 👍 bis zum nächsten Jahr. Gruß Holger
  14. Moin, es überschlagen sich, zum Glück, die Informationen und auch die Presse ist begeistert. Natürlich sollten die ersten Fotos der Prototypen für Aufsehen sorgen...aber mir war schon klar, das man in Italien, nach wie vor DESIGN versteht. und technisch wird die neue V100 auch Akzente setzen und auch den kleinen Wasserkühler hat man super platziert und kaum sichtbar gemacht. und: natürlich kommt eine ganze Moto Guzzi Familie aus der neuen V100 - der Beginn einer neuen V100 Modellreihe. Gruß Holger
×
×
  • Create New...