Jump to content
Sign in to follow this  
Guenter

Was tragt ihr auf der Guzzi?

Welche Bekleidung tragen Guzzifahrer?  

267 members have voted

  1. 1. Welche Bekleidung tragen Guzzifahrer?

    • Axo
      0
    • BMW
      5
    • Büse
      14
    • Dainese
      18
    • Dane
      2
    • FLM
      8
    • Halvarsson
      2
    • Harro
      6
    • Hein Gericke
      16
    • Held
      22
    • IXS
      5
    • Modeka
      10
    • Rukka
      10
    • Schwabenleder
      5
    • Spidi
      2
    • Spyke
      1
    • Stadler
      5
    • Vanucci
      28
    • Sonstige Marke
      117
    • Alne
      0


Recommended Posts

Habe mir nun eine "zivile" Garnitur gegönnt:

 

Sneaker Büse B54 - Grösse 43 entspricht auch der normalen Schuhgröße.

 

Jeans: Büse Alabama - 38er Bundweite entspricht Levisgrösse. 32er Beinlänge etwas zu lang, passiert aber auch bei Levi's.

 

Lederjacke: Held Seven T - viel zu klein. Habe normalerweise Grösse 56 oder 58. Habe die Jacke vorsorglich in Grösse 60 bestellt. Ärmel und Schultern Ok. Bauch viel zu eng. Hoffe, dass 64 passt. Aber dann werden die Arme wahrscheinlich zu lang. Die Jacke an sich ist sehr schön. Wäre schade, wenn es nicht klappt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

also ich trage meistens..

Oberteil: John Doe oder Bores Jacken im Holzfäller Stil, oder meine fette Vintage Belstaff Lederjacke bei kälterem Wetter

Hose: John Doe Iron Jeans

Schuhe: John Doe Shifter oder Timberland Boots

Helm: Bell Bullitt oder DMD Jethelm

Da ich nur ein Motorrad habe, komme ich mit wenigen Klamotten im gleichen Stil aus.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Erdmann Lederjacke, hab ich seit ich 18 bin. Lederjeans, Jeans mit Protektoren. Wenn es kalt wird die Lammfelljacke oder Textil bei Regen.

Markus.jpg

motoguzzi sommer 2001.jpg

  • Haha 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Erstaunlich, erstaunlich, wie machst du das? 😂 Meine einteilige Belstaff Kombi, nix Stretch & Co,  aus den 70igern, hat meine Frau irgendwann wohl "zu heiß gewaschen". Der Reisverschluss bewegte sich noch von oben  bzw. von unten - nur trafen sie sich nicht mehr 😊

Andreas

  • Haha 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

als ich 18 war und die Erdmann gekauft habe, hätte ich mindestens 2 mal rein gepasst.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also ich trage einen Radar absorbierenden Overall in Quarantäne-Gelb und dazu Mund/Nasen-Schutz von 3M. Was für ein scheiß Thema hier ! Sorry, bin zur Zeit stinkig ….

Gruß an alle, Lutze

  • Haha 2
  • Confused 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Sorry,

jeder muss z.Z. mit den Gegebenheiten seinen Weg finden. Jetzt höre ich lieber auf. Auch Spaß muss sein, besonders in dieser Zeit!

Andreas

Edited by tee

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 8 Stunden schrieb Popsibella:

Also ich trage einen Radar absorbierenden Overall in Quarantäne-Gelb und dazu Mund/Nasen-Schutz von 3M. Was für ein scheiß Thema hier ! Sorry, bin zur Zeit stinkig ….

Gruß an alle, Lutze

Komm runter, Lutze. Ändern kannstes eh nicht!

 

Grüße Tobi

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

In der warmen Jahreszeit, Jacke Büse Vermont + passende Hose von Büse, Stiefel TCX Rush

In der kalten Jahreszeit, Vanucci Nubuk Cool 2-Teiler, Stiefel Daytony Journey XCR

Handschuhe, Vanucci oder Büse.

Helm, Nolan N91 evo

Edited by Bobtail

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ciao Günter,

ich trage die Rokker Raw Denim Jeans und Shirt jeweils mit Protektoren von D30 und Schoeller Abriebfestem Gewebe, und als über Jacke die Vanson Stormer. Helm Bell Bullit. Redwing Boots. Handschuhe von Louis Eigenmarke...

ride safe

Lorenzo

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Leder. 

Wenn es nicht zu  kühl ist, eine Jeans, oben Lederjacke. Warmes Wetter, kurze Strecken schon mal Softshelljacke, aber eher selten, die stinkt immer so nach Abgasen.

Ist es etwas frischer, Lederjeans und Jacke, lammfellgefütterte wasserdichte Wanderschuhe, wahlweise etwas unbequemere BW Stiefel. Regentouren auch mal mit einer goretex-Lederhose (alt, aber dicht). Obenrum hab ich noch eine Hälfte einer Regenkombi, warm und trocken.

Bin übrigens nach langem Suchen auf eine klassische und absolut zufriedenstellende Lederjacke gestoßen, angenehm zu tragen, paßte sofort,  wasserdicht, warm und nirgendwo zieht es rein. Stellt Helstons her, brauche nichts Anderes mehr.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hab tatsächlich von Louis für nur 139 Euronen die gewachste Jacke Oxford in Rotbraun erbeutet.
Man muss ein bis zwei Nummern größer bestellen - und dann ist das wirklich cool oldscool mit Protektoren.

Gut den für den Rücken gilt es nachzubestellen, aber die ganze Jacke macht einen echt guten Eindruck und bewährte sich auf den ersten Ausfahrten mit ausknüpfbarem Thermofutter! GRüße

https://www.louis.de/artikel/oxford-bradwell-textiljacke-oxblood-red/500366?list=5a4fc43bd380ae8f6d50332f8e39a8ce

und NEIN, ich krieg KEINE Provision, bin nicht verschwägert etc. pp.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...