Jump to content

Was tragt ihr auf der Guzzi?


Welche Bekleidung tragen Guzzifahrer?  

379 members have voted

  1. 1. Welche Bekleidung tragen Guzzifahrer?

    • Axo
      0
    • BMW
      9
    • Büse
      24
    • Dainese
      33
    • Dane
      3
    • FLM
      11
    • Halvarsson
      3
    • Harro
      7
    • Hein Gericke
      19
    • Held
      36
    • IXS
      15
    • Modeka
      16
    • Rukka
      15
    • Schwabenleder
      6
    • Spidi
      2
    • Spyke
      1
    • Stadler
      10
    • Vanucci
      37
    • Sonstige Marke
      141
    • Alne
      0


Recommended Posts

an das tolle Poster erinnere ich mich...

 

nicht das jetzt raus kommt...das ich daher eine V7 Special gekauft hatte ?

 

Gruß

Holger

Link to comment
Share on other sites

vor 14 Stunden schrieb Bredi:

Ich bin auch Belstaff Fan und habe mir letztes Jahr eine Ipswich Lederhose und eine Brooklands gekauft. Meine anderen Jacken (u.a. S-Icon, V- Racer und Matchless sind aufgrund fehlender Sicherheitsmerkmale eher nicht zum Motorradfahren geeignet) ?

Ich fange jetzt nach rund 13 Jahren wieder an. hab mich in die "Bella" auf den ersten Blick auf der IMOT in München im Februar verliebt. Damals war ich noch nicht in der Lage wieder zu fahren.

 

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

Hab mal eine Frage an euch. Ich hab aktuell eine 20 Jahre alte Lederjacke meines Vaters und bin schwer am überlegen mir eine Textiljacke zu kaufen. (primär weil wetterfest). Jetzt gibt es gewachste (z.B. Belstaff, etc.) und reine Textiljacken mit Aramid (z.B. Trilobite). Was sind die Vorteile/Nachteile von Textil zu gewachsten Textiljacken? Danke

Link to comment
Share on other sites

Moin,

 

na früher in den 70ern und Anfang der 80er hatte ich auch echte Belstaff Klamotten.

Vor dem Frühjahr dann mit Bürste den Schmutz runter bürsten... und dann mit Pinsel heiss gemachtes Fett wieder auf die Jacke und Hose auftragen...einziehen lassen...und fertig. War ein schönes Ritual.

Da gab es noch keine Membranen und keiner machte sich heiss...weil man auch noch keine Protektoren trug,

bei normaler Straßenfahrt.

Dazu den alten Cromwell Helm und Brille...ab gehts

Heute eher Lederanzug oder Textiljacke und Lederhose oder eben komplett Textil;

da sollten es aber gute Klamotten sein, mit guter Funktionsmembran.

Gruß

Holger

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

.... richtig Leder ist das sicherste und mit Wax das schönste. Also überwiegend Leder. Gebe aber zu, dass ich auch einen Gore Tex Textilanzug habe für lange Reisen.

Edited by osirg
Link to comment
Share on other sites

Meine Wachscotton Klamotten habe ich viele zehntausende Kilometer beansprucht. Den Straßendreck nur so angesogen. Die Großdose Wachs auf einem Camingkocher schön gefügig gemacht und mit der Nagelbürste aufgetragen. Muss man erlebt haben.

Einteilige Lederkombi getragen (natürlich noch ohne Stretch), mit dem obligatorischen Hängear....!). Dann darüber bei Regen die Regenkombi. Und nach länger Fahrt bekommt man alleine die Kombi nicht mehr runter. Sollte man erlebt haben.

Fahre heute nur noch mit Textil Klamotten. Lässt sich bei Hitze belüften, variabel anpassbar & absolut regendicht (wenn ich fahre, fahre ich) und brauche "kein Gedöns" mit zu schleppen.

PS nicht die Marke & die Farbe macht es aus - sondern die Qualität & Zuverlässigkeit. ??

 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

PS nicht die Marke & die Farbe macht es aus - sondern die Qualität & Zuverlässigkeit. ??

... wenn dem so wäre, könnte jeder Honda oder BMW fahren.

Für mich zählt auch die Optik, Sicherheit und das Wohlfühlen. ??

Und Tipp: 2 teiliger Regenanzug

Edited by osirg
Link to comment
Share on other sites

Moin Moto Gusti.

dann suche Dir originale Belstaff Jacke für die kurze Tour im Sommer.

Bei einer guten Textiljacke / Hose nimm aber eine mit einer guten Membran, möglichst Goretex.

Eine Lederhose mit Membran gibt es auch.... (bmw)

Dann sparst Du Dir den ollen Regenkombi.

Die Alternative (vom Preis):

Du suchst Dir passende Klamotten von bmw-motorrad über Willhaben oder ebay.

Da werden oft auch wenig getragene zu günstigen Preisen angeboten.

Lieber immer eine Nummer größer kaufen... (Pullover drunter).

Dann hast Du gute Sicherheit und bestes Material... als von Louise und Co. 2.klassiges kaufen.

z.B. Atlantis (als Rauhleder abehydrophobierten Leder) oder BMW Streetguard Motorradanzug

BMW Tourshell Jacke

Gruß

Holger

Link to comment
Share on other sites

Falls es mal regnet stell ich mich unter. Ausserdem hab ich im Seitenkoffer eine Regenhose und Jacke. Ich fahre zu 90% auf deutschen Straßen, nich in der Sahara oder dem Pamir. Na ja manchmal Österreich.

Textiljacken sollten bequem sein, angenehm zu tragen, sich nicht im Wind aufblähen.

Über Geschmack lässt sich streiten. Sicherer Schutz  ist das  wichtigste.

Hippster Motorradbekleidung finde ich nicht bei Louis, ist das eine neue Marke.?

Motorradbekleidung Modell T800

the-terminator-t800-regular-statue-primeHarley-Davidson-und-der-Marlboro-Mann

Edited by teetrinker17
Link to comment
Share on other sites

vor 11 Stunden schrieb Bredi:

Genau, und das über 2 Etagen, eine Maisonette mit Studio und einem großen Schrank, indem meine ganzen Belstaff Klamotten untergebracht sind ?

Meine Rede!

Habe mir folgende Klammotten fürs Mobbed bei Belstaff besorgt:

Endurance Leather Motorcycle Boots (LEDER)
Mcgregor Pro Jacket
Mcgregor Pro Trousers (LEDER)
Long Way Up Rain Jacket
Long Way Up Rain Trousers
Neck Gaiter
Cylinder Jacke
Enduro Trialmaster Jacke

dazu von Tucano Urbano

Thermounterwäsche
Sturmhauben
Unterziehhandschuhe.

???

MANN gönnt sich ja sonst nichts!
Im Moment wohne ich in einer 1,5 Zimmer Wohnung in einem alten Zollgebäude aus 1893!

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

Kopf: AGV Veloce S (ist zwar nicht das richtige für ein eher klassisch angehauchtes Krad, aber da ist mir meine Murmel zu wichtig.)

Oberkörper: Held Stone Lederjacke + Acerbis Rückenprotektor

Hände: Alpinestars Belize Handschuhe

Beine: Modeka Glenn Aramid Jeans

Füße: Alpinestars Belize Stiefel / FLM City 2.0

Für mich eine ganz angenehme Mischung aus Sicherheit und Stil :)

157673931_1046532549201324_4218576285360863433_n.jpg

Link to comment
Share on other sites

  • 2 months later...
Guest Rockatansky
vor 7 Stunden schrieb Bredi:

Es gibt hier ja einige Spötter, die Belstaff nicht für "richtige" Motorradklamotten halten.

Ich gebe zu: gefallen tun mir die Sachen sehr - ich scheitere lediglich seit Jahren an der Größenstruktur. Das, was ich finde, sind immer irgendwelche Kindergrößen oder - falls es doch mal für längere Menschen gemacht sein sollte - Teile für magersüchtige Handarbeitslehrer.

Daher trage ich:

- einen NISHUA Enduro Carbon (wenn kühler) oder einen SHOEI EX-Zero auf der Murmel

- eine AERO Leather Thunderbay (wenn kühler)

171235111.jpg.

oder eine TRIUMPH Patrol

- passende (also, für die Hand udn das Wetter) Lederhandschuhe - meist irgendwas schweinsledernes...

- eine Jeans

- ein paar RED WING Iron Ranger

 

Damit fühle ich mich perfekt bekleidet.

Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...

Hallo ,

na da bin ich ja genau richtig. Ich bin wiedereinsteiger und werde mir nächsten Monat eine V9 Bobber oder Roamer zulegen.  Nach 25 Jahren muss ich mir natürlich alles neu anschaffen. Ich habe eine Lederjacke gesehen die mir sehr gut  gefällt kann aber kann keinen Anbiieter dazu finden. Daher die Frage kennt jemand eine Bezugsadesse.

Gruß Jürgen

Lederjacke.thumb.jpg.196c6678f47ea27d2e7af7651f201c63.jpg

Link to comment
Share on other sites

Moin,

 

schreibe den Verkäufer mal an. Wenn Du eine Rückmeldung bekommst, schreib mir bitte eine PN.

 

Gruß

Holger

Link to comment
Share on other sites

Guest Guzzi Peter

Hallo,

bin ich zu mißtrauisch, übervorsichtig, oder habe ich was übersehen?

Kein nachvollziehbarer Firmenname/Adresse/Impressum. USA/Alaska?

Freundliche Grüße

Guzzi Peter

Link to comment
Share on other sites

Moin Peter,

 

ja, so geht es mir auch.

Habe schon mal auf so etwas mit paypal bezahlt. Da ich jedoch nach 3 Tagen noch keine Bestätigung erhielt, habe ich paypal eingeschaltet. nach 5 Tagen hatte ich mein Geld zurück.

 

Anschreiben sollte man schon ...

 

Gruß

Holger

 

Ps.: ich habe von meinen BMW Job-Zeiten noch jede Menge sehr gute Klamotten.

Gab ja alle 2 Jahre eine neue Kollektion und die Auslöse der alten habe ich immer gerne gemacht.

Am meisten trage ich die Atlantis Kombi, ein perfektes schwarzes Nubuk Leder stark hxdrophobiert und somit hochgradig wasserabweisend.

Im Sommer, bei den hohen Temperaturen den AirFlow Sommeranzug von BMW.

Vorteil: beste Qualität und nur klitzekleines bmw zeichen, kann man abschnippeln 😉

Für die Kurzstreckenfahrten (kommt bei mir kaum vor)habe ich mir eine der tollen original Guzzi Lederjacken besorgt, gibt es manchmal für kleinen Taler im Netz...ebääähhh und co.

https://www.af1racing.com/store/ProdImages/st3/2003motoguzziacccat.pdf

$_1.JPG

Edited by holger333
Link to comment
Share on other sites

Hallo zusammen

                                         ! ! !           FINGER WEG        !  !  !       

    Guckt mal hier : Kommentare zur Adresse / Shop.

https://translate.google.com/translate?hl=de&sl=en&u=https://www.signal-arnaques.com/en/scam/view/291260&prev=search&pto=aue

                                           mfg    Jürgen

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...