Jump to content

Helme, Helme, Helme für Guzzisten


Welchen Helm tragen Guzzifahrer?  

480 members have voted

  1. 1. Welchen Helm tragen Guzzifahrer?

    • AGV
      15
    • Arai
      21
    • BMW
      8
    • Caberg
      33
    • Givi
      1
    • Held
      4
    • HJC
      35
    • Lazer
      1
    • Marushin
      0
    • Nolan
      62
    • Premier
      5
    • Probiker
      6
    • Roof
      2
    • Schuberth
      92
    • Shark
      21
    • Shoei
      76
    • Uvex
      4
    • X-Lite
      8
    • Sonstige
      92


Recommended Posts

Hallo,

also ich verstehe diese ewigen "Breitseiten" nicht!

Zugegebenerweise hätten manche Beiträge kürzer ausfallen können.

Aber Fakt ist doch: Guzzi Mann hat u.a. ein Forumtreffen organisiert welches, soweit ich das von außen beurteilen konnte, gut gelaufen ist.

Mir gefallen seine Tourberichte. Was ist daran auszusetzen?

Warum wird z.B. versucht Holger 333 permanent anzugreifen. Seine Erfahrungen sind doch authentisch. V 7 Spezial, V 7 Sport, T 3 Cal. mit Squire, Kontakt zu Ernst Leverkus, BMW Vertriebserfahrung, Norton Expertenwissen etc. Was stört euch denn daran?

Und wenn das für den einen oder anderen zuviel ist, kann man es überlesen, oder schlußendlich mit der Ignorierfunktion bearbeiten.

Und ich meine auch, daß solche Bezeichnungen wie z.B.Begrüßungskasper und Forumclown etc. schon sehr anmaßend sind.

Was wollt ihr eigentlich damit erreichen?

Und was kommt denn von den hier Erwähnten und Kritikern und Protagonisten selbst an positiven Beiträgen wie z.B. Tourenberichte, Organisation von Treffen und deren Planung und Abwicklung sowie Backround Moto Guzzi über Jahrzehnte und technisches Fachwissen?

Und schlußendlich sind von der Kritik. zumindestens zum Teil auch die Leute betroffen, welche mit Like reagiert haben. Und das sind nicht wenige.

Ich würde es als große Souverenität anerkennen wenn seitens der Kritisierfront etwas mehr Toleranz, oder zumindestens Gelassenheit gezeigt würde. Nachdem einige für 7 Tage Pause hatten, bin ich mir sicher daß der Admin schon wieder in den Startlöchern steht, sowie sich das entwickelt.

Ernstgemeinte freundliche Grüße

Commander

 

 

 

Edited by commander
Link to comment
Share on other sites

ADHS kann man behandeln....

Gruß, Sigi

 

Link to comment
Share on other sites

@commander

Das kannst du auch nicht verstehen als Außenstehender , dazu fehlt dir der Hintergrund. Guzzi - Man versteht das schon sehr gut. Frag ihn mal, vielleicht erzäht er dir ja was. 

Und nun bitte zurück zu Helmen.

Gruß Andreas 

  • Thanks 1
  • Sad 1
Link to comment
Share on other sites

vor 4 Stunden schrieb commander:

Hallo,

also ich verstehe diese ewigen "Breitseiten" nicht!

Zugegebenerweise hätten manche Beiträge kürzer ausfallen können.

Aber Fakt ist doch: Guzzi Mann hat u.a. ein Forumtreffen organisiert welches, soweit ich das von außen beurteilen konnte, gut gelaufen ist.

Mir gefallen seine Tourberichte. Was ist daran auszusetzen?

Warum wird z.B. versucht Holger 333 permanent anzugreifen. Seine Erfahrungen sind doch authentisch. V 7 Spezial, V 7 Sport, T 3 Cal. mit Squire, Kontakt zu Ernst Leverkus, BMW Vertriebserfahrung, Norton Expertenwissen etc. Was stört euch denn daran?

Und wenn das für den einen oder anderen zuviel ist, kann man es überlesen, oder schlußendlich mit der Ignorierfunktion bearbeiten.

Und ich meine auch, daß solche Bezeichnungen wie z.B.Begrüßungskasper und Forumclown etc. schon sehr anmaßend sind.

Was wollt ihr eigentlich damit erreichen?

Und was kommt denn von den hier Erwähnten und Kritikern und Protagonisten selbst an positiven Beiträgen wie z.B. Tourenberichte, Organisation von Treffen und deren Planung und Abwicklung sowie Backround Moto Guzzi über Jahrzehnte und technisches Fachwissen?

Und schlußendlich sind von der Kritik. zumindestens zum Teil auch die Leute betroffen, welche mit Like reagiert haben. Und das sind nicht wenige.

Ich würde es als große Souverenität anerkennen wenn seitens der Kritisierfront etwas mehr Toleranz, oder zumindestens Gelassenheit gezeigt würde. Nachdem einige für 7 Tage Pause hatten, bin ich mir sicher daß der Admin schon wieder in den Startlöchern steht, sowie sich das entwickelt.

Ernstgemeinte freundliche Grüße

Commander

 

 

 

Danke, schön geschrieben und trifft den Kern! Ich lasse mir halt nicht alles von denen gefallen und Holger offensichtlich auch nicht.

Grüße Tobias 

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb Skabez:

@commander

Das kannst du auch nicht verstehen als Außenstehender , dazu fehlt dir der Hintergrund. Guzzi - Man versteht das schon sehr gut. Frag ihn mal, vielleicht erzäht er dir ja was. 

Und nun bitte zurück zu Helmen.

Gruß Andreas 

Es ist schon traurig, daß längst vergangene , für mich schon lange abgeschlossene Dinge hier ständig aufgewärmt werden müssen. Das hat in einem Forum nichts zu suchen! Aber da ihr keinen Hintern in der Hose habt, wird alles schön mit Sticheleien übers Forum getätigt - ihr seid die Besten!

Gut, dass nun auch andere Forumsmitglieder das mitbekommen haben.

 

PS: Falls noch etwaige Unklarheiten bestehen, ich hab auch ein Telefon!

Das wäre zumindest fair mir gegenüber!

Edited by Guzzi - Mann
Link to comment
Share on other sites

Keinen Hintern hätte ich, wenn ich meinen Mund halten würde. Aber egal jetzt,lassen wir's dabei und den Helmthread Helmthread sein. Es ist alles gesagt

I.

Edited by Breadfan
  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Gebe Commander vollkommen recht. Ist komplett wurscht, ob es da eine Geschichte gibt oder nicht. In fast jedem Thread irgendein persönlicher Animositätenkommentar nervt mich mehr als manch zu lang und/oder selbstbeweihräuchernd geratener Beitrag. Aber es ist wohl hoffnungslos.

Zu den Helmen:

Tour: Shoei GT Air Shoei GT-Air Swayer Integralhelm mit Sonnenblende Farbe: TC-1 | Größe: S

Habe nen Shoei-Kopp. Allerdings ist er bei mir relativ laut. Es kommen von unten Verwirbelungen 'rein. Trotzdem werde ich bei Integralhelmen wohl aufgrund der für mich optimalen Passform und der Topqualität bei der Marke bleiben (wenn sich nicht Grundsätzliches ändert).

Zwischendurch: Bogotto V587 Crono Carbon BGT-05-MH-043-13_1_s.jpg

Man merkt bei dem relativ günstigen Jethelm (ist allerdings wirklich Carbon) beim Futter einen deutlichen Qualitätsunterschied zu Shoei (ich hatte auch mal einen J.O. von Shoei aufprobiert). Er sitzt prima, wenn er auch nicht diese typische satte Passform hat wie der Shoei.

Gruß

Jörg

 

Edited by Carboniere
  • Like 1
  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Servus Martin,

korrekt, was Andreas schreibt. Wenn es unbedingt ein richtiger Guzzi-Helm sein soll, da gibt es den MRV in verschiedenen Farben, z.B. da:

https://collmann.eu/moto-guzzi-integralhelm-mrv/c13461?number=C13461.11&c=232

Schick sind die schon, ansonsten kann ich nichts dazu sagen. Würde ich aber vorsichtshalber anrufen, ob die wirklich lieferbar sind. Rückgabe sollte bei Internetkauf kein Problem sein (außer Rücksendekosten).

Gruß

Jörg

 

Edited by Carboniere
  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

Jedem Tierchen sein Plesierchen! 😇

Per Zufall noch das passende Helmchen zu meiner Guzzi gefunden! Haargenau die gleiche Farbe!

IMG_0838.thumb.jpeg.ef724a55804d389e30754427f6687e5c.jpeg

IMG_0840.thumb.jpeg.8b517f9c40395f51eb80639c1892a35a.jpeg

 

Geht zwar in die Vitrine.. tragen kann man ihn leider nicht.. die Innenausstattung ist leider so mies gemacht, dass es überall nur drückt. Man müsste Messer nehmen und daran rumschneiden. Auch die Lüftungsschieber lassen sich teilweise nicht öffnen.. daher besser kein Guzzi-Helm zu Fahren.. aber in der Vitrine wird er sich prächtig machen. Bei Trag-Helmen bleibe ich bei teuren AGV-Modellen.. immer noch das Beste und ja auch aus Italien! 

IMG_0658.thumb.jpeg.0149bd02b77fd8fceebc1bbff445677f.jpeg

  • Like 3
Link to comment
Share on other sites

  • 1 year later...

Meine Helme (BMW System6, Shoei J-Cruise2 und X-Lite X-551) sind bis auf der Shoei Jethelm alle komplett überaltert. Soll heißen, älter als 10 Jahre. Auch wenn BMW und X-Lite aus Glasfaser-Composite gebaut sind - und somit nicht so schnell wie ein Polycarbonat-Helm altern - ist die Innenausstattung mittlerweile ziemlich fertig und müsste komplett erneuert werden. Für das Geld bekomme ich allerdings heute bereits einen guten kompletten Helm.

Meine Wahl fiel auf den Scorpion ADX-2 in schwarz-grau-rot (mit Glanzlackierung), passend zu meiner V85TT Travel `22 in gleichem Farbschema. Als Brillenträger stehe ich auf Klapphelme. Dieses Gefrickel, die Brille aufzusetzen, wenn der Helm bereits auf dem Kopf ist, hat mich schon so manche Brillenreparatur gekostet. Und ein Sonnenschirm gegen die tiefstehende Sonne ist ja auch nicht zu verachten. Wer schon einmal 350km von Florenz bis Bozen im strömenden Regen fahren musste, weiß auch ein Pinlock-Innenvisier zu schätzen. 

Es gibt einen Helm, der diese Randbedingungen alle erfüllt: Scorpion ADX-2. Alles dabei für 211,-€. 

Dass der Helm ziemlich schwer ist war mir bewusst, und als Thermoplast wird er vermutlich nach 7 Jahren entsorgt werden. Dafür sind die ersten 5 Jahre mit einer Garantie abgesichert. Moto Guzzi Aufkleber (Logo und Schwinge) sind unterwegs zwecks Individualisierung. Noch Fragen?

Grüße vom Andi

 

fullsizeoutput_f8d.thumb.jpeg.9bcaa1878105e2177ef8015d1e8842f7.jpeg

Edited by Smyrghe
Link to comment
Share on other sites

Nicht nur die Helmschale altert sondern auch der Styroporkern (Aushärtung) und letzterer trägt maßgeblich zum Schutz bei. Daher gilt die Faustregel von 5 bis 7 Jahren lt. IFZ unabhängig von den sonstigen Materialien.

https://www.ifz.de/motorradhelm_nutzungsdauer/

Gruß

Jörg

Edited by Carboniere
Rechtschreibschwäche
Link to comment
Share on other sites

Danke Jörg für den Link zum IFZ.

Bei Thermoplasten hatte ich die 7 Jahre in Erinnerung. Einen sündteuren GFK- oder CFK-Helm zeitgleich zu entsorgen muß jeder für sich entscheiden. Fast jeder meiner Helme ist schon mal durch den Wind vom Sattel gepustet worden. Jedesmal den Helm danach wegwerfen hätte mich an den Bettelstab gebracht. Die Werkstoffkundler unter uns werden sicherlich mit Fachwissen über Micro-Risse, Strukturschwächung und plastischer Verformung glänzen (meine Werkstoffkunde-Vorlesungen sind 40 Jahre her), aber jedesmal den Helm wegschmeißem, wenn er aus75cm Höhe herunterfällt, ist vielleicht sinnvoll jedoch eher unrealistisch. Fast immer sind meine Helme-, wenn sie runterfielen, auf dem Visier (so`n Mist) gelandet. Das konnte ich dann für 40 - 70 € ersetzen.

Ansonsten gebe ich Dir natürlich Recht. Wenn es heißt..."ach hätte ich doch" ... ist es meistens zu spät.

Ciao der Andi

Edited by Smyrghe
Link to comment
Share on other sites

jo, grau ist alle Theorie. Mein Shoei Raid war ca. 15 Jahre alt, als ich den ersetzt hab. Bin auch zwischendurch 9 Jahre nicht gefahren…

Ich platziere meine Helme immer auf dem Spiegel, dann entfallen die Windprobleme.

Gruß

Jörg

Link to comment
Share on other sites

vor 13 Stunden schrieb Carboniere:

Nicht nur die Helmschale altert sondern auch der Styroporkern

Muß ich leider bestätigen. 🙁

Mein letzter Helm war ein Shoei GT-Air. Ich wollte einen quietsch gelben Helm mit Sonnenblende. Als nach einigen Jahren das Intercom immer wieder Aussetzer hatte, habe ich dann auf der Suche nach dem Fehler (aufgescheuertes Kabel) das Innenleben zerlegt.

Als ich das Innenleben in Auflösung gesehen habe, habe ich gleich nicht nur das Intercom sondern den kompletten Helm ersetzt, jetzt GT-Air 2 in gelb.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Ich habe, wie ich mir die Guzzi V7 zugelegt habe, zunächst nicht an einen neuen Helm gedacht. Als Hoch-Sommer-Kurzstreckenhelm habe ich einen Momo Jethelm hier rumliegen, der sehr schon zur Guzzi passt. Und für alles andere habe ich erstmal einen einen LS2 Modularhelm vorgesehen. Dieser kann wie ein normaler Helm und/oder wie ein Jethelm genutzt werden, weil man das Kinnteil um 180 Grad nach hinten verstellen kann (und nicht um nur 90 Grad, wie bei normalen Klapphelmen. An sich eine super Sache! Der Helm hat jetzt unbedingt was mirt der Guzzi zu tun und auf der Autobahn ist er mir eigentlich zu laut. So habe ich mich mal ganz vorsichtig und ohne großen Druck nach einem "richtigen" Helm für die Guzzi umgeschaut. 

Zu einem Retro-Motorrad, wie es die V7 ja ist könnte ein Retro-Helm passen... Italienisch macht auch Sinn... Irgendwann bin auf den AGV X3000 gestossen. Den gibt es in alle neutralen Varianten und in einigen bunten Versionen. Bei einer bin ich dann hängen geblieben: Das sah mir doch sehr nach den italienischen Farben aus! Und das Dekor kam mir irgendwie bekannt vor. Richtig! Genau dieses Dekor hatte meine erster Mofa-Helm in den 70s. Das war damals keine Original und ich hatte den auch nur von meinem Bruder übernommen, aber ich fand das damals schon cool!

Als ich mich weiter hinein gelesen habe lernte ich, dass das das Giacomo Agostini Helm-Design war. Ok! Eher MV Agusta, aber auf jeden Fall Italien. Regul#rer Preis 570 Euro (ab und zu sogar über 600). Weit ausserhalb meiner Vorstellung für so einen Helm, aber man wird doch mal schauen dürfen. Ab und zu gibt es diese Helme auch im Angebot. Aber NIEMALS in meiner Größe (Helmgröße normal 60), weil viel zu gängig. Angebote meist in XS oder S... Und mit dem Dekor schon mal gar nicht. Bis...ich ausgerechnet vom "großen Fluss" ein Angebot bekam. Weniger als 50 % für meine Größe? Da kann doch was nicht stimmen! Einfach mal zur Probe bestellt. Seht selbst:

 

 

Auch wenn kein richtiger Giacomo Agostini mehr aus mir wird: meinen Helm aus den 70s, der perfekt zur Guzzi passt, habe ich jetzt.

 

IMG_9026.thumb.jpg.e8f5b9a78c134c0131e8faf44cc8c022.jpg.

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...
Am 22.8.2023 um 17:36 schrieb Smyrghe:

Meine Helme (BMW System6, Shoei J-Cruise2 und X-Lite X-551) sind bis auf der Shoei Jethelm alle komplett überaltert. Soll heißen, älter als 10 Jahre. Auch wenn BMW und X-Lite aus Glasfaser-Composite gebaut sind - und somit nicht so schnell wie ein Polycarbonat-Helm altern - ist die Innenausstattung mittlerweile ziemlich fertig und müsste komplett erneuert werden. Für das Geld bekomme ich allerdings heute bereits einen guten kompletten Helm.

Meine Wahl fiel auf den Scorpion ADX-2 in schwarz-grau-rot (mit Glanzlackierung), passend zu meiner V85TT Travel `22 in gleichem Farbschema. Als Brillenträger stehe ich auf Klapphelme. Dieses Gefrickel, die Brille aufzusetzen, wenn der Helm bereits auf dem Kopf ist, hat mich schon so manche Brillenreparatur gekostet. Und ein Sonnenschirm gegen die tiefstehende Sonne ist ja auch nicht zu verachten. Wer schon einmal 350km von Florenz bis Bozen im strömenden Regen fahren musste, weiß auch ein Pinlock-Innenvisier zu schätzen. 

Es gibt einen Helm, der diese Randbedingungen alle erfüllt: Scorpion ADX-2. Alles dabei für 211,-€. 

Dass der Helm ziemlich schwer ist war mir bewusst, und als Thermoplast wird er vermutlich nach 7 Jahren entsorgt werden. Dafür sind die ersten 5 Jahre mit einer Garantie abgesichert. Moto Guzzi Aufkleber (Logo und Schwinge) sind unterwegs zwecks Individualisierung. Noch Fragen?

Grüße vom Andi

 

fullsizeoutput_f8d.thumb.jpeg.9bcaa1878105e2177ef8015d1e8842f7.jpeg

 

Mittlerweile habe ich meinen Scorpion Helm noch etwas "Schminke" verpasst. Darf ja ruhig jeder auch am Helm erkennen, welche Marke Motorrad ich bewege. Nennt man das etwa "Besitzerstolz"..??

fullsizeoutput_fa6.jpeg.fd78cf998f2937673935af5986e0f86c.jpeg

fullsizeoutput_fa4.jpeg.b4ba5c98c4a1659435a6de782438ed32.jpeg

Sorry daß die Qualität etwas beim Herauszoomen gelitten hat. Aber ich denke, man gut erkennen worauf es ankommt.

der Andi

Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...

Ich werde auf der Guzzi natürlich die gleichen Helme nutzen wie schon auf der Kawa. 😉 C3 Pro von Schuberth wird nach dieser Saison mit knappen 6 Jahren und 70.000 km ausgemustert. Ersetzen wird ihn ein C4 Pro Carbon den ich sehr sehr günstig geschossen habe für 350 Euro Dank der neuen Helmnorm. 😁 Dazu habe ich noch einen LS2 Valiant 2 für die heißen Tage des Jahres. 

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...