Jump to content

Fahrverbote in Österreich


Recommended Posts

Am 21.6.2020 um 16:51 schrieb holger333:

absolut richtig und ich bin am 4.7. in Ffm dabei.

 

Hallo Holger.

Ich nehm das mal als Aufhänger. Wer beabsichtigt ebenfalls zur Demo nach FFM zu kommen? Ich spiele tatsächlich mit dem Gedanken auch die Anreise auf mich zu nehmen und dorthin zu kommen.

Wie siehts mit dem allgemeinen Interesse aus?
Gruess, Ingo

Link to post
Share on other sites
  • Replies 201
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Und was ist mit dem Lärm an stark befahrenen Straßen in Ballungsgebieten mit zehntausenden Fahrzeugen täglich? Was ist mit dem Lärm von Flugzeugen die im 30-Sekunden-Takt in Frankfurt starten und

Hallo Wolfgang Ich werde als Schweizer diesen Kommentar nicht für ernst nehmen,ist aber unterste Schublade.........    

ich weiß nicht wer Du bist und was Du fährst.... aber was Du hier schreibst...   mach es doch bitte so, wie Manfred geschrieben hat: verkaufe DEIN Motorrad und schone und schütze die Bü

Posted Images

Fährt jemand am Samstag, den 04.07. 2020,  zur Demo nach Stuttgart, 14.00 -17.00Uhr? Mercedesstraße 40, 70372 Stuttgart.Neben dem Cannstatter Vasengelände. Es gibt diverse Sternfahrten dorthin. Sehen wir uns?

Andreas

Link to post
Share on other sites

Ach, in Stutgart ist das auch?
Dann nähme ich wohl eher die Schwabenmetropole als Ziel. Ist ja viel näher für mich!

vor 8 Minuten schrieb tee:

Fährt jemand am Samstag, den 04.07. 2020,  zur Demo nach Stuttgart

Wenn ich es geregelt bekomme, bin ich dabei, Andreas.

Link to post
Share on other sites

Update: ich kann am 4.7. nicht dabei sein. Das Wochenende ist reserviert. Wir bekommen eine neue Küche und müssen deshalb alles ausräumen. Das wird also leider nix. 

Macht euch ordentlich stark, Jungs!

 

Link to post
Share on other sites

Moin,

 

auf jeden Fall fahre ich nach Wiesbaden.

Wobei eine große Teilnahme wird es nicht geben...

hier sind viele der Verbände zerstritten... der BvdM macht keine Demos...zur Zeit...will nur über Diskussionen mit der Politik weiter kommen...

hier die Original-Antwort:

"""nein der BVDM e.V. macht aktuell zu dem Thema Bundesratsbeschluss / Wochenendfahrverbote keine Demos. Wir versuchen lieber die Politiker mit Fakten und Zahlen und Argumenten von dem Vorhaben abzuhalten. Wir werden wohl eine große Demo kurz vor der Behandlung des Thamas im Bundestag machen."""

dazu noch, zu den laufenden Demos wie in Wiesbaden u.a.

"""

 DAS wird vom BifF organisiert. 
 
Viel mehr Info als in unserem Blog steht haben wir auch nicht. Zudem distanziert BifF sich vom BVDM """
 
Bin noch in einigen anderen Motorradforen....
im BMW F650 kannst Du fast alle vergessen... da wird nur der Standpunkt der Anwohner für richtig gehalten 😵
 
nicht viel besser das BMW K flyingbricks Forum:
ein kleiner Teil gibt Antworten, wie andere Motorradfahrer...
aber ein großer Teil distanziert sich... vertritt auch weniger die Motorradfahrer...trotz Hinweise, das man doch mit Kontrollen die Illegalen raus picken sollte...
geht so weit, das ich schreiben musste: besser Motorrad verkaufen und Gartenzwerge züchten 👿
 
Nur zum Verständnis: ich fahre schon seit 1968/1970 Motorräder, hab auch früher in meinen Guzzi Jahren Lafranconis gefahren...
bin auch mal außerhalb von Ortschaften etwas schneller unterwegs...
fahre jedoch in Ortschaften, Baustellen, bei Schulen, Kindergärten, Krankenhäuser, auch ohne Schilder haben zu müssen, automatisch langsamer und vorsichtiger.
Habe bei allen meinen Mopeds heute Serienauspuffe drauf.
 
Was ich damit nur schreiben möchte:
 
so wie es leider heute in der Gesellschaft ist, so auch bei vielen Motorradfahrern... keine große Solidarität mehr vorhanden.
Somit ein leichtes Spiel für diejenigen, die verbieten und strangulieren wollen.
 
Gruß
Holger
 
 
 
Edited by holger333
  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Ich kann AnwohnerInnen grundsätzlich auch verstehen. Auch wenn ich weiss, dass diese Regelung im Tirol nicht viel bringen wird (wie die ersten Zahlen zeigen).

Und ich kann leider auch bestätigen:
Habe Freunde mit BMW GS und als ich ihnen die 98 von meiner Stelvio genannt habe haben sie mir nur einen ☺️ mit ihren Werten  (unter 95) zurück geschickt!.

Aber:
Wir die >95 DB haben sind nicht die Mülleimer der Gesellschaft! Was können wir denn dafür, dass wir Serienfahrzeuge gekauft haben die seit Juni dort nicht mehr fahren dürfen?

Die Hersteller und die Gesetzgeber sind dafür verantwortlich und daher müssen sie das bereinigen.

Ich habe nichts gegen ein Fahrverbot für Fahrzeuge ab x DB Standgeräusch (auch wenn das Standgeräusch dafür eh schon Schwachsinn ist!), wenn der Bestandschutz gilt!
Sprich, wenn Tirol im Jahre 2020 sagt, dass ab 1.1.2021 im Tirol Motorräder AB BAUJAHR 2021 NICHT mehr fahren dürfen die über x DB haben, dann ist das ok.
Dann kann ich mir überlegen, ob ich eine Touno V4 Factory kaufe oder doch lieber eine GS mit 91 DB.


So aber sind wir alle die Deppen, weil Gesetzgeber und Hersteller nicht klare Abmachungen treffen die dann in der ganzen EU (mit CH etc.) gültig sind.

Und deshalb erwarte ich mir schon, dass die Biker die es nicht trifft trotzdem alles mögliche dafür tun uns zu unterstützen!

Ich fahre seit ich 16 bin (heute 55ig), aber schon 1981 habe ich gesagt - und das gilt immer noch - bevor ich mir eine BMW kaufe höre ich lieber auf! 🤪
 

lg. Gerhard

  • Like 3
Link to post
Share on other sites
Am 24.6.2020 um 14:53 schrieb geklgekl:

....

Ich fahre seit ich 16 bin (heute 55ig), aber schon 1981 habe ich gesagt - und das gilt immer noch - bevor ich mir eine BMW kaufe höre ich lieber auf! 🤪
 

...

You made my day 👍

Link to post
Share on other sites
Am 24.6.2020 um 14:53 schrieb geklgekl:

Ich kann AnwohnerInnen grundsätzlich auch verstehen. Auch wenn ich weiss, dass diese Regelung im Tirol nicht viel bringen wird (wie die ersten Zahlen zeigen).

Und ich kann leider auch bestätigen:
Habe Freunde mit BMW GS und als ich ihnen die 98 von meiner Stelvio genannt habe haben sie mir nur einen ☺️ mit ihren Werten  (unter 95) zurück geschickt!.

Aber:
Wir die >95 DB haben sind nicht die Mülleimer der Gesellschaft! Was können wir denn dafür, dass wir Serienfahrzeuge gekauft haben die seit Juni dort nicht mehr fahren dürfen?

Die Hersteller und die Gesetzgeber sind dafür verantwortlich und daher müssen sie das bereinigen.

Ich habe nichts gegen ein Fahrverbot für Fahrzeuge ab x DB Standgeräusch (auch wenn das Standgeräusch dafür eh schon Schwachsinn ist!), wenn der Bestandschutz gilt!
Sprich, wenn Tirol im Jahre 2020 sagt, dass ab 1.1.2021 im Tirol Motorräder AB BAUJAHR 2021 NICHT mehr fahren dürfen die über x DB haben, dann ist das ok.
Dann kann ich mir überlegen, ob ich eine Touno V4 Factory kaufe oder doch lieber eine GS mit 91 DB.


So aber sind wir alle die Deppen, weil Gesetzgeber und Hersteller nicht klare Abmachungen treffen die dann in der ganzen EU (mit CH etc.) gültig sind.

Und deshalb erwarte ich mir schon, dass die Biker die es nicht trifft trotzdem alles mögliche dafür tun uns zu unterstützen!

Ich fahre seit ich 16 bin (heute 55ig), aber schon 1981 habe ich gesagt - und das gilt immer noch - bevor ich mir eine BMW kaufe höre ich lieber auf! 🤪
 

lg. Gerhard

Einerseits auf Solidarität pochen, und anderseits die abneigung zu BMW kund tun.....tststs...

Sg von einem BMW fahrer, der im übrigen damit ebenfalls betroffen ist.

Link to post
Share on other sites

Moin,

 

es geht sicher nicht gegen alle bmw Fahrer,

aber wenn du weiter oben liest...verstehst Du schnell...was bei einigen der bmw Fahrer, zumindest in Deutschland, los ist.

Schau mal in die beiden genannten Foren... dann verstehst Du den Frust über einen größeren Teil dieser Typen.

Gruß

Holger

Link to post
Share on other sites
vor 2 Minuten schrieb holger333:

Moin,

 

es geht sicher nicht gegen alle bmw Fahrer,

aber wenn du weiter oben liest...verstehst Du schnell...was bei einigen der bmw Fahrer, zumindest in Deutschland, los ist.

Schau mal in die beiden genannten Foren... dann verstehst Du den Frust über einen größeren Teil dieser Typen.

Gruß

Holger

Bin auch in einem BMW-Forum, da wird fleissig an Demos teilgenommen.

Link to post
Share on other sites

ja....ist ja auch ein anderes Modell 👍

 

aber schau mal in F650 Forum und in das Flyingbricks Forum

 

diese Typen sollten die Motorräder verkaufen und Gartenzwerge züchten 💣

 

Gruß

Holger

Ps.: habe übrigens 15 jahre bei bmw motorrad gearbeitet...und jede menge vernünftige motorradfahrer kennen gelernt - leider aber auch ausreichend von den beschriebenen...

Link to post
Share on other sites

Also im BMW 2-Ventiler-Forum zeigen auch nicht wenige Verständnis für diesen Tiroler Schwachfug, ein paar solidarisieren sich, manche sind mit ihren Alteisen betroffen und zucken mit den Achseln. Aber es entsteht schon der Eindruck, dass der anständige BMW-Fahrer mit der Obrigkeit dacor geht :classic_laugh:.

Never the less: ich hoff' schon auf rege Teilnahme und auf eine ebensolche Berichterstattung in den Medien, vor allem den öffentlich-rechtlichen. Denn als unlängst ein paar Dutzend vor dem neuen  Kohlekraftwerk Datteln 4 lauthals krakelt haben war das schon einen Filmbericht wert, ebenso vor ein paar Tagen die Meldung als die Polizei im Hambacher Forst ein paar Wegblokaden weggeräumt hat. Die werden da sicher berichten.

Edited by Wolfgang K.
Link to post
Share on other sites
Am 24.6.2020 um 14:15 schrieb holger333:

Bin noch in einigen anderen Motorradforen....

im BMW F650 kannst Du fast alle vergessen... da wird nur der Standpunkt der Anwohner für richtig gehalten 😵
 
nicht viel besser das BMW K flyingbricks Forum:
ein kleiner Teil gibt Antworten, wie andere Motorradfahrer...
aber ein großer Teil distanziert sich... vertritt auch weniger die Motorradfahrer...trotz Hinweise, das man doch mit Kontrollen die Illegalen raus picken sollte...
geht so weit, das ich schreiben musste: besser Motorrad verkaufen und Gartenzwerge züchten 👿
 
 

Hat denn nicht gerade BMW mit dem Klappenauspuff-Mist angefangen? Die BMW Fahrer, die sich mit den Anwohner solidarisieren und alles für richtig halten, sollten dann mal schön die "Klappe" halten. 

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb holger333:

ja....ist ja auch ein anderes Modell 👍

 

aber schau mal in F650 Forum und in das Flyingbricks Forum

 

diese Typen sollten die Motorräder verkaufen und Gartenzwerge züchten 💣

 

Gruß

Holger

Ps.: habe übrigens 15 jahre bei bmw motorrad gearbeitet...und jede menge vernünftige motorradfahrer kennen gelernt - leider aber auch ausreichend von den beschriebenen...

und die gibts natürlich auschließlich bei BMW - ganz sicher keine bei den Guzzen 😉

Seis drum, es liegt in der Natur, dass sich die Betroffenen mehr engagieren. Egal aus welchem Lager, da leg ich mich einfach fest.

Defintiv hilft es keinem auf den anderen rum zu hacken, wär ja noch schöner, wenn durch diesen "Tiroler Unsinn" die Lager gespalten werden.


 

Link to post
Share on other sites

und genau DAS ist das Problem...

 

das Hacken aufeinander und das auseinander driften...

ist aber auch bei den Verbänden so...

 

der BifF Veranstalter distanziert sich vom BVDM und auch die wollen wiederum zur Zeit nichts mit Motorraddemos, gegen ein mögliches Sonntagsfahrverbot zu tun haben...

 

so können sich die aggressiven mit immer mehr Verboten durchsetzen...

 

daher halte ICH es für wichtig, bei allen möglichen Demos in diesem Thema dabei zu sein und auf so unsinnige Verbote wie den 95dz Standgeräusch aufmerksam zu machen.

 

Habe ich auch bei den von mir genannten Foren gemacht... kann jeder nachlesen... was dann einige der dortigen Oberindianer geantwortet haben

und versuchen mich und andere in eine "laute Ecke" zu stellen...

 

Gruß

Holger

Link to post
Share on other sites

… wo doch der BMW-Boxer-2-Ventil-Fahrer der natürliche Feind des GUZZI-Alteisenfahrers ist - oder war?

Manchmal reicht man sich jetzt auch die Hand - so wie damals der Francois und der Helmut in Verdun.

Link to post
Share on other sites
Guest Starkbier
Am 23.6.2020 um 18:57 schrieb tee:

Fährt jemand am Samstag, den 04.07. 2020,  zur Demo nach Stuttgart, 14.00 -17.00Uhr? Mercedesstraße 40, 70372 Stuttgart.Neben dem Cannstatter Vasengelände. Es gibt diverse Sternfahrten dorthin. Sehen wir uns?

Andreas

Ich wäre dabei. Treffpunk einen der Sternfahrt-Punkte? Wernau oder Stuttgart-West. Ich fahre Stuttgart von Süden an.

cu Jochen

Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb franks:

Lärm macht nachweislich krank.

Spaß geht auch leise.

IMG_6708.thumb.JPG.11791451f7c5291d0f27183740c3c455.JPG

89 db

Gruß

Frank

89db sind aber weit weg von leise...Das ganze an db's festzumachen  und dann auch noch am Standgeräusch ist nicht zielführend. Du kannst auch mit einer lauten Maschine ruhig durch Ortschaften fahren (untertourig) und mit "legalen" Töpfen geht es auch laut durch die Ortschaften.

Lärm macht krank halte ich für abgedroschen. Denn ein Großstädter muss das ganze Jahr über Lärm aushalten, egal ob schlechtes Wetter, Winter usw....stellenweise bis weit in die Nacht, wenn noch ein paar verspätete Passagiermaschinen wie an der Schnur gezogen hintereinander zum Landeanflug ansetzen. 

Link to post
Share on other sites

Du meinst den Fahrer der traurigen Guzzi?

 

als die stolze Italienerin in Mandello del Lario das Licht der Welt erblickte...wollte sie auch einmal über die Alpen nach Norden fahren..

sie kam über die wunderschönen Alpen...runter nach Garmisch...nach Bayern...

dort war es nass und neblig und die Menschen konnte man nicht verstehen...

da liess sie ihre stolzen Köpfe hängen

und so wurde sie zur Traurigen Guzzi 

 (so zu einem Boxermotor der bmw)

😄😄😄

Edited by holger333
Link to post
Share on other sites

Lärm macht krank?

 

Es geht sicher um das Leben als solches heute...

Immer alles schneller, höher, weiter.... der gesamte Arbeitsstress

dazu Zeitarbeitsverträge, Hartz4, Rentenarmut und andauernd Umstruktuierungen und Übernahmen...dazu Sklaven Jobs über Arbeitsagenturen

den Subunternehmern...

Dazu kommend Verbote über Verbote...

Abgaben, Steuern, Mieten steigen ohne Ende...

Laubbläser, Rasenmäher, Baumsägen, Flugzeuglärm ohne Ende...

Ich denke eher:

dieses gesamte Spektrum ist es...und noch viele Dinge mehr, die mir gerade nicht einfallen...verbunden mit der Ellbogengesellschaft und den Werbungen der Industrie,

verbunden auch mit der immer aggressiveren Optik vieler Autogesichter machen den Stress im Hintergrund aus...

das bei einigen das Maß voll ist, was sie aufnehmen können.

 

Bei Flugverkehr sind die meisten machtlos...

also schnappen wir uns mal die Motorradfahrer....

Gruß

Holger

  • Thanks 2
Link to post
Share on other sites
vor 55 Minuten schrieb Starkbier:

Ich wäre dabei. Treffpunk einen der Sternfahrt-Punkte? Wernau oder Stuttgart-West. Ich fahre Stuttgart von Süden an.

cu Jochen

Hallo Jochen,  ich nehme an der Sternfahrt ab Ludwigsburg (Abfahrt 13.00 Uhr) nach Stuttgart teil. Ich sende dir ein PN.

Andreas

Link to post
Share on other sites
vor 22 Minuten schrieb Gexx:

89db sind aber weit weg von leise...Das ganze an db's festzumachen  und dann auch noch am Standgeräusch ist nicht zielführend. Du kannst auch mit einer lauten Maschine ruhig durch Ortschaften fahren (untertourig) und mit "legalen" Töpfen geht es auch laut durch die Ortschaften.

Lärm macht krank halte ich für abgedroschen. Denn ein Großstädter muss das ganze Jahr über Lärm aushalten, egal ob schlechtes Wetter, Winter usw....stellenweise bis weit in die Nacht, wenn noch ein paar verspätete Passagiermaschinen wie an der Schnur gezogen hintereinander zum Landeanflug ansetzen. 

Bei den Streckensperrungen wird von 95db geredet, 89 db waren vor 20 Jahren schon möglich.

Klar kann man mit legalen Töpfen auch laut durch Ortschaften fahren aber eben auch sehr leise, leiser wie mit lauten Töpfen.

Über die Gesundheitsrisiken von Lärm braucht man nach heutigem Kenntnisstand nicht diskutieren.

Wer in der Großstadt leben will hat seine Entscheidung getroffen - für mich wäre es nichts.

Gruß

Frank

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...