Moto Guzzi V9 Bobber Modelljahr 2021

Die überarbeitete neue Bobber. Die V9 wurde für 2021 in Sachen Geräusch und Abgas an die Euro 5-Norm angepasst. Und nach zwei Jahren nahm man sich den Termin gleich als Anlass, um ein paar Goodies für die Zukunft zu verbessern. Wie gefällt Euch die neue Moto Guzzi V9 Bobber?

Moto Guzzi V85 TT Modelljahr 2021

Einige Neuerungen beim Mittelklasse-Enduromodelle aus Mandello del Lario, der Guzzi V 85 TT. Die wichtigste Änderung ist die Anpassung an Euro 5-Normen in Sachen Abgas und Geräusch. Alle Fahrzeuge, auch Autos und Pkws, müssen schrittweise sauberer und leiser werden, darauf hat sich die EU geeinigt. Und deshalb wird alle paar Jahre in Sachen Normen nachgerüstet. Auch bei Moto Guzzi im Jahrgang 2021. Andere wie die Audace 1400 fallen wegen Euro 4 durchs Raster und sagen tschüß, ciao und servus. Hier der link zu den Bildern der überarbeiteten Guzzi V85 TT für 2021.

Moto Guzzi V7 Special Modelljahr 2021

Etwas gegen den trübe Winterstimmung und Depressionen jeder Art: Schöne Bilder der neuen Guzzi V7 in unserer Guzzisti Galerie. Total clean, ohne Dreck, ohne Schneematsch, einfach nur perfekt. Hoffentlich dauert es nicht mehr allzu lange, bis wir wieder in die Saison starten können. Bis dahin könnt Ihr auch Bilder Eurer Maschine posten, als Anregung für Umbauten und Stimmungsmacher gegen Bibberwetter.

Kabelbaum für ältere Moto Guzzi Modelle

Bei Stein-Dinse gibt es hochwertige Kabelbäume (Neufertigung in Originalqualität). Und der Gag dabei ist: fertig konfektioniert mit allen benötigten Steckanschlüssen. Auch für ältere Guzzis. Stichworte: V7 700, Spezial, 850 GT, California… Für Bosch- und Marelli-Lichtmaschinen. Zu finden unter Artikelnummer 12747107-Z.

Moto Guzzi Deutschland mit extra schlafmütziger Webseite

Es gibt Dinge, die dürfte es nicht geben. Besonders nicht in einer Firma, die ja eine gewisse Größe vorgibt. Tja, Mandello. Oder genauer, Piaggio Deutschland. Auch ein halbes Jahr nach unserer letzten Meldung, daß nicht passiert – ist nichts passiert. Corona hin, Virus her, da gibt es nichts Neues zu entdecken. Winterschlaf in Düsseldorf? In alle vier Jahreszeiten? In der Rubrik News ist die letzte Meldung vom Herbst 2019! Habt ihr keine Lust, die Motorradfahrer in die Saison 2021 zu begleiten? Auch zum Thema Corona: Andere Hersteller verlängerten aufgrund der in diversen Bundesländern herrschenden „Fahrverbote“ einfach vorsorglich die Garantiezeiten. Doch Guzzi Deutschland ist und bleibt stumm. Mit so einem unzeitgemäßen Auftritt gibt sich Guzzi der Lächerlichkeit preis. Sorry, die Wahrheit ist hart. Mit so einem verschlafenen Auftritt reiht ihr euch meilenweit hinter jedem Amateur-Youtuber ein. Professionell geht anders.

Moto Guzzi Werkzeug Motorständer für kleine und große Modelle

Dieser Motorständer von Stein Dinse erleichtert erheblich das Arbeiten am Motor und Rahmen. Einfaches und sicheres Absetzen des kompletten Motors und Getriebes auf die Ständerkonstruktion. Dadurch läßt sich natürlich auch der Rahmen leichter über dem kompletten Motor abnehmen. Ebenso gehen Arbeiten an der Vorderradgabel einfacher von der Hand, wenn der Motorständer die Gabel im verbauten Zustand komplett entlastet. Zu finden unter Artikelnummer 18912450-Z.

Moto Guzzi Montageständer Linea nero für V7 I / II / III

Exklusiv nur bei Stein Dinse: Ein Montageständer mit Aufbockvorrichtung für alle neuen Moto Guzzi V7 Modelle: Cafe, Stone, Special, Racer der Serie I, II und III. Sinnvoll für jeden Werkstattbetrieb und V7-Fahrer. Die Vorteile dieses Montageständers sind: Einfaches und leichtes Arbeiten an Vorder- und Hinterrad. 4-fach-rollengelagert, dadurch sehr leichtes Rangieren möglich. Abnehmbarer Hebelarm – Der Montageständer lässt sich dadurch wunderbar platzsparend verstauen. Zu finden unter Artikelnummer 500512112.

Ex-Weltmeister Phil Read: Spendenaufruf

Hier kam gerade der Spendenaufruf für den 8fachen Weltmeister Phil Read an (Yamaha TZ 250 Zweitakt, MV Agusta 500 Viertakt): Phil Read in der Armutsfalle: Crowd-Funding-Aktion Der 81-jährige Publikumsliebling Phil Read ist seit zwei Jahren nicht nur Dauergast im Krankenhaus, jetzt befindet er sich auch noch in einem finanziellen Engpass. Eine Spendenaktion soll ihm helfen. Der achtfache Motorrad-Weltmeister Phil Read befindet sich mit 81 Jahren in England in einer bemitleidenswerten Situation. Wegen einer schweren Vorerkrankung (Lungenkrankheit COPD) und seiner 81 Jahre zählt der achtfache Motorrad-Weltmeister Phil Read zu Corona-Risikogruppe. Bei diesem Crowd Funding sollen zumindest 5000 Pfund gesammelt werden, bisher sind seit 19. Oktober immerhin 560 Pfund eingezahlt worden, meist sind es Beträge von 20, 25, 30 oder 50 Pfund. Auch Ex-Rennfahrer wie Eddie Roberts haben ihr Scherflein beigetragen. https://de.gofundme.com/f/helping-phil-read Vielen Dank für Eure Unterstützung!

Moto Guzzi Experience: Touren unter seinesgleichen

Das Werk bzw. der deutsche Importeur meldet, wir zitieren: Bei der Moto Guzzi Experience 2020 können Guzzi-Enthusiasten die authentischen Werte der Marke hautnah erleben. Die Freude am Reisen mit dem Motorrad, das vollständige Eintauchen in das Abenteuer und das Erkunden unberührter Landschaften, Kultur und kulinarische Spezialitäten – für das alles steht die Moto Guzzi Experience. Das Gefühl von Freiheit sowie die entstandenen Freundschaften unter den Mitreisenden zeichnen den Spirit der Moto Guzzi Gemeinschaft aus. TRAUMHAFTE REISEZIELE, ALL-INCLUSIVE-REISE UND DIE GESAMTE MOTO GUZZI MODELLPALETTE ZUM TESTEN!