Leider ohne Guzzi: TT Isle of Man 2013

Ring frei zu den ersten Rennen auf zwei Rädern. IoM TT 2013. Magische Buchstaben! Ja, von uns heutigen Usern war keiner dabei. Damals, als der legendäre Ire Stanley Woods auf Moto Guzzi 250 und 500 auf Platz 1 fuhr. Leider hat der als Sir geadelte Woods noch keinen deutschen Wikipedia-Eintrag. Und wer von uns war dabei, als vor 30 Jahren der unvergessene Ire Joey Dunlop seinen ersten TT-Sieg holte? Heute im Jahr 2013 ist die digitale Evolution fortgeschritten, es gibt Livestream und Twitter und Foren, und wir können uns über alles live informieren. Direkt vom Sofa aus. Sogar die Isle of Man hat eine eigene Website. Wenn das mit dem Fortschritt so weitergeht, brauchen wir bald nicht mehr live fahren. Sondern wählen vom Sessel aus das Fahrzeug, den Klang, die Straßen und die Mitfahrer. Wie im Gaming Centre. Willkommen in der neuen Welt?!

Neu auf Guzzisti: unser Forum

Ganz neu und funkelnd, so sieht es jetzt noch aus. Unser neues Guzzisti.de Forum. Dort sollt, dürft und könnt ihr euch nach Herzenslust austauschen. Alles was das Thema Moto Guzzi angeht soll dort einen Platz zum diskutieren finden. Meldet euch an, tauscht euch aus. Wir freuen uns nach viel Hin- und Herschieberei von Dateien, Einsen und Nullen sowie Pixeln einen Spielplatz zur interaktiven Teilnahme an unserem Portal bieten zu können. Viel Spaß wünschen Benjamin und Günter, das Team von Guzzisti http://www.guzzisti.de/forum

Moto Guzzi California ist die Beste der Besten

Das Luxusmagazin Robb Report hat zum ganz großen Schlag ausgeholt und die neue Moto Guzzi California 1400 zur „Beste der Besten“ diesen Jahres gekürt. Erstmals seit 37 Jahren, so lange krönt das Magazin schon – steht eine Guzzi ganz oben auf dem Treppchen. Das Topprodukt in der Cruiser Motorrad Kategorie hat laut Robb Report Bestnoten in den Abteilen Technologie, Stil und Anziehungskraft verdient. Frisch geadelt fährt es sich besser, deswegen hoffen wir mit diesem Beitrag den Calireitern den Tag versüßt zu haben.

Moto Guzzi California 1400 Fahrbericht

Hellforleather, das Online Magazin für unanständige Stories und tolle Berichte, hat sich der 1400er Cali angenommen und mal ordentlich auf die Tube gedrückt. Die Höllenlederjungs meinen, die Cali hat das Aussehen, den Charme und die Präsenz eines besonderen Bikes, fährt sich aber glücklicherweise wie ein Motorrad aus dem 21. Jahrhundert. Das Fahrwerk und die Bremsen haben den Mannen extrem gut gefallen. Damit nicht alles nur „ganz besonders gut“ funktioniert (wie bei quasi jedem Japanbike oder einem Weisswurstpropeller aus Bayern) wird der besonders emotionsfördernde, rumpelnde Motor lobend erwähnt. Hellforleather stellen in ihrem persönlichen Ranking die Cali 1400 sogar über den Ducati Diavel Verkaufsschlager. Hört, hört Guzz Gemeinde! Den ganzen Bericht gibt es hier zu lesen: Hellforleather Moto Guzzi 1400 California Bericht

Claudio Guareschi verstorben

Ein Guzzi-Fanatiker hat die Bühne verlassen. Claudio Guareschi, Vater von Vito (Ducati MotoGP) schraubte und tunte für 50 Jahre mandellonische Zweizylinder, mit Passion und Hingabe. Er bereiste Italien und Teile Europas mit seinem Gespann und gilt in der italienischen Guzzi Szene als eine Art Händler-Ikone. Farewell Claudio!