Jump to content

ErFAHRungen mit der 1400er Cali/Custom/Eldorado/Audace


Guest
 Share

Recommended Posts

Hallo zusammen, ich habe mir nach der Bobber (2019) letztes Jahr eine Audace und dieses Jahr die Eldorado gegönnt - meines Erachtens alles richtig tolle Bikes 👌 Der Bobber war mir etwas klein und eine große Cali kam aufgrund der schmalen Tordurchfahrt nicht in Frage. Deshalb fiel die Wahl letztes Jahr auf die Audace -  mit ihrem geraden Lenker und dem breiten Hinterreifen gefiel die mir sehr gut - allerdings war die Sitzposition noch nicht optimal; dies ist m.E. tatsächlich am besten mit der Eldorado gelöst. Viele Grüße 😉

06.jpg

IMG_20200715_095932.jpg

IMG_20190724_202505.jpg

Edited by MO-GU
  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

vor 1 Stunde schrieb MO-GU:

Hallo zusammen, ich habe mir nach der Bobber (2019) letztes Jahr eine Audace und dieses Jahr die Eldorado gegönnt - meines Erachtens alles richtig tolle Bikes 👌 Der Bobber war mir etwas klein und eine große Cali kam aufgrund der schmalen Tordurchfahrt nicht in Frage. Deshalb fiel die Wahl letztes Jahr auf die Audace -  mit ihrem geraden Lenker und dem breiten Hinterreifen gefiel die mir sehr gut - allerdings war die Sitzposition noch nicht optimal; dies ist m.E. tatsächlich am besten mit der Eldorado gelöst. Viele Grüße 😉

06.jpg

IMG_20200715_095932.jpg

IMG_20190724_202505.jpg

Ist auch ein ganz anderes Gefahre, wie ich finde. Sei es von der Straßenlage oder vom Drehmoment her.

Grüße Tobias 

Edited by Guzzi - Mann
Link to comment
Share on other sites

vor 23 Stunden schrieb holger333:

Moin,

 

sind alle drei bei Dir? oder jedes Jahr verkauft?

die Dicken gefallen mir auch sehr gut.

Gruß

Holger

Nein, bis auf eine kurze Überschneidung jedes Jahr eine andere. Drei Maschinen gleichzeitig sind doch etwas heavy, oder ? 😎

IMG_20200625_160442.jpg

IMG_20200625_160535.jpg

 

12.jpg

Edited by MO-GU
Link to comment
Share on other sites

Am 16.11.2020 um 21:04 schrieb Rainka:

So liebe Leute melde mich auch mal zu Wort.

Ich bin seit ein paar Tagen hier im Forum und seit genau 1 Jahr Besitzer einer 1400er Cali Touring.

Ich habe damals schweren Herzens eine 1100er EV eingetauscht weil ich keine Platz für zwei Mopeds habe.

Die EV habe ich liebend gerne gefahren aber die 1400er ist das beste Moped welches isch bisher hatte.

Motor gewaltig

Fahrwerk absolut vertraueseinflösend

Sitzhaltung sehr bequem --> habe 10.000km diese Saision gefahren mitunter touren von 11 Std dauer ohne Probleme

Was überhaupt nicht geht ist die Tankanzeige --> ein gespielter Witz

Verbrauch ist OK für so ein Schiff

Wartung mache ich selbst (Werkstatthandbuch runtergeladen) --> bis auf Vertile einstellen

Habe mir einen Montageheber für 600kg bestellt Funtz einwandfrei Moped drauf festzurren schrauben fertig 

Habe den Kauf keine sec bereut.

Was ich nicht verstehe ist die Funktion der Wegfahrsperre --> Der kleine Knopf zum Starten die Funktion des großen Knopfs erschliest sich mir nicht

Auch die Bedinungsanleitung gibt nix dazu her.

 

Ein rundum gelungenes Moped.

100 Punkte nach Mandello del Lario 

Hoffe die 100 Jahre feier findet nächstes Jahr statt --> Ich bin dabei

 

 

Hallo : Also mit dem großen Knopf kann ich die  Sirene meiner Alarmanlage einschalten. Du kannst damit das Moped schneller finden oder wenn du gerade siehst wie sich jemand zu schaffen macht die Sierene einschalten.

Gruß Johannes

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...