Jump to content

bessere Sitzbank V7III?


Recommended Posts

Hallo, wir sind auf unserer 7er nun paar längere Touren gefahren und hatten beide nach ca. ner Stunde bissel Aua am Allerwertesten :)

Hat jemand Erfahrung zum Wechsel von der Originalbank auf zum Beispiel diese Gel-Sitzbank? Ist die besser oder habt Ihr noch ne bessere Empfehlung? 

Besten Dank und viele Grüße

Link to post
Share on other sites
  • Replies 55
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Hallo Hetschic, auf unserer V7 II ist jetzt in der dritten Saison eine Gelsitzbank drauf. Das Fazit: Es sitzt sich angenehmer als auf dem Original. Allerdings sind wir beide auch der gefühlten Me

Also ich hatte von Anfang an auch so meine kleinen "Probleme" mit der Originalsitzbank und habe jetzt mal die Original Comfort Sitzbank von Guzzi besorgt und damit letzte Woche eine 2-Tagestour über T

Hallo eswe, du hast Post.

Posted Images

Moin Hetchic,

ich habe mir letztes Jahr mein Sitzbank auf der Breva 750 aufpolstern lassen mit Geleinlage.

Nach meiner Meinung hat sich diese Veränderung positiv auf das längere Sitzen ausgewirkt.

Aber jeder Hintern ist anders und meine Fettpolster am Gesäß sind nicht üppig ?

Die letzte Fahrt in 11Tagen 2500 Km konnte man gut durchhalten.

Gruß aus dem Norden

Dirk

Link to post
Share on other sites

https://www.moto-guzzi-onlineshop.de/classic/v7-i-ii/21690/sitzbank-gel-comfort-fuer-moto-guzzi-v7-i-ii-v7-iii

ich glaube, auch die Sitzbank der Stornello Scrambler passt.

https://www.ibagermany.de/

ein weiches Daunenkissen hilft auch, und natürlich Öhlins Federbeine hinten.

Edited by teetrinker17
Link to post
Share on other sites

Hallo Hetschic,

auf unserer V7 II ist jetzt in der dritten Saison eine Gelsitzbank drauf. Das Fazit: Es sitzt sich angenehmer als auf dem Original. Allerdings sind wir beide auch der gefühlten Meinung, dass nach einer Stunde Fahrt ein Päuschen fällig ist, um den Spaß an der Freude zu erhalten.? Das mag sich bei Gold Wing & Co. ein wenig anders verhalten?aber dann kann man auch gleich mit der Dose fahren.

Beste Grüße die corilos?

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Ich habe meine Sitzbank beim Polsterer aufpolstern lassen, mehr als 3 cm waren allerdings nicht drin, da der Sitzbezug recht knapp geschnitten war. Mit einer Lenkererhöhung sitze ich nun deutlich entspannter und weicher - dazu habe ich mir noch die teuren Öhnlins gegönnt, so daß es jetzt deutlich weniger Schläge bei schlechten Straßen gibt.

Tagestouren von 350 - 450km sind nun absolut kein Problem mehr.

VG Andi

Link to post
Share on other sites
  • 1 month later...
Am 23.6.2019 um 20:43 schrieb Hetschic:

Hallo, wir sind auf unserer 7er nun paar längere Touren gefahren und hatten beide nach ca. ner Stunde bissel Aua am Allerwertesten :)

Hat jemand Erfahrung zum Wechsel von der Originalbank auf zum Beispiel diese Gel-Sitzbank? Ist die besser oder habt Ihr noch ne bessere Empfehlung? 

Besten Dank und viele Grüße

 

Also ich hatte von Anfang an auch so meine kleinen "Probleme" mit der Originalsitzbank und habe jetzt mal die Original Comfort Sitzbank von Guzzi besorgt und damit letzte Woche eine 2-Tagestour über Timmelsjoch und Dolomiten "abgeritten".

Fazit:

Die Sitzbank ist gefühlt tatsächlich deutlich komfortabler. Um es mal so auszdrücken: wo man früher schon nach ca. einer Stunde von der rechten auf die linke Backe gerutscht ist und den Allerwertesten mal entlastet hat, sitzt man jetzt entspannter mehr als 2 Stunden und wünscht sich dann ein Päuschen. Aber nach einer 7-h Tour schmerzt auch die Komfortsitzbank, da hilft wohl nichts mehr.

IMG_8156.thumb.jpg.e2b85d9fe34f5af8de39a629e688764f.jpg

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
  • 2 weeks later...
  • 4 months later...

Ich habe für meine Guzzi V 7 Bj 68 eine neue harte aber pogeformte Sitzbank angefertigt und mit echtem Leder bezogen und fahre dauerhaft damit wie ein König.

Durch die Verwendung von Leder rutscht man nicht so rum und sitzt stabil. Die Sitzbank ist mit 1cm Schaumstoff klassisch abgestellt und wenn sie ab und zu schön eingebettet wird hält sie ewig.(P.S. bin gelernter Polsterer)

 

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
Am 20.1.2020 um 22:56 schrieb Flo 1961:

Sehr schönes Motorrad schaut aus wie neu, hast du sie komplett restauriert?

 

Nein, bis auf die Koffer ist alles noch der Originallack.

Technik ist auch alles wie es war, sie "schwitzt" an manchen Stellen aber damit kann ich gut leben.

Gruß Herbert

Link to post
Share on other sites
  • 2 weeks later...
Am ‎27‎.‎08‎.‎2019 um 07:17 schrieb Stone V7 III:

Hallo Freunde,

Individuelle Lösungen gibts bei vielen Sattlern und/oder Raumausstattern. Habe meine Bank ca. 3cm aufpolstern, nach hinten verlängern und ein schönes Steppmuster machen lassen.

Gruß Dietmar

IMG_20190308_154257.jpg

Hallo Dietmar....Sehr stimmig die Sitzbank, hebt den Stein optisch in die Höhe.....

hätte noch eine Frage, von wem sind die Spiegel, würde mir gerne solche Rückschauer besorgen und verbauen.

Danke für die Antwort

Grüße Anton

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...