Jump to content

Superlooser

Members
  • Content Count

    84
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    3

Superlooser last won the day on May 12

Superlooser had the most liked content!

Community Reputation

8 Neutral

About Superlooser

  • Rank
    Member
  • Birthday 05/11/1960

Personal Information

  • bikes
    LM 850 (76 1. Serie) Honda CB "13" Kawa GPZ 500 S
  • from
    Wilder Süden

Recent Profile Visitors

379 profile views
  1. Gemach gemach lieber Herr Nachbar ! Steht auch bei mir auffem Plänle. Wenns Wetter schee aussieht wird wieder dorthin gebollert wie seit gefühlten 19 Jahren Comprende ? Natürlich mit Sturmgepäck. Hab dort inkl Anfahrten schon alles erlebt: Hagel, Hochwasser am Main fast abgesoffen, arschkalt bald erfroren, 40 Grad kaum auszuhalten hab draussen gepennt hinten auf der Parkbank am Anleger. Also Andy lass uns mal beizeiten Wutz Äppen dann fahrn wir gemeinsam, aber es sind mehrere dabei also nicht erschrecken wenn wir alle auf ca. 1235 Phon durch Besi........ gebollert kommen. Habe die Ehre Reini aus der Nachbarschaft Kornwestheim Und natürlich meine olle LM 850 die, welche den Weg dorthin ohne Navi (neumodisches Zeugs) findet wie schon Jahre. Auf bald !
  2. Hallo zusammen, ich bin defininitiv raus aus dem Treffen ! Bitte streichen Danke. Verfolge weiterhin diesen Thread um ggf. Euch bei einem Stop irgendwo zu besuchen (pennen irgendwo ums Eck oder im Hotelvorgarten) wie im Kloster vor kurzem angedacht aber leider..... Nur in Hotels first Class brauch ich nicht............ Auf bald ! Reini aus Kornweschde
  3. Nö die bleiben bzw. Bitte an meinen Namen ein dickes ??????? stellen. Wie ich schon schriebe, Mopedtreffen sind für mich vorrangig Zelten und ggf. im Umkreis selber ! mit Linktipps der Ausrichter Buben günstige Gasthöfe oder Hotels die ich bzw. dann auch die anderen wer möchte ! dann selber buchen (wenn kein Bock Zeltgeraffel mitzunehmen) um andere nicht damit einzuspannen. Für die paar Stunden schlafen veresse oder vertrinke ich lieber mit mir gesonnenen Möpsefreunden die Zeche. So sieht zelten aus an Tollen Treffen Spitzkunnersdorf (Lausitz-Ossitanien Tolle Gegend !) nach durchzechter Nacht von einer knackigen "Mensch" geweckt zu werden. Und ums Eck gabs tolle günstige Hotels / Gasthöfe nur am Geschehen bleiben für mich oberstes Gebot. Auch über 600 KM Anfahrt juckten mich nicht mehrer davon im Dauerpiss. Gruss Reini 🧐
  4. Hallo Jungs ! schliesse mich den Vorrednern an. Warum ? Hotelübernachtungen bei einem Mopedtreffen sind mir jedenfalls etwas neu sorry ! Zu meinen bisherigen Treffen (Bsp. unten Bodenseetreffen + Kupferpaste) fuhr ich eigentlich immer (paar Ausnahmen der Regel) per Penntüte + Zelt trotz gleich 60zig Jahren und Arthrose .......... Mopettieren seit 1975. Gerade das machts auch aus meine Meinung. Deshalb war ich etwas säuerlich nicht auf der schönen Wiese in Heiligkreuztal mein Haupt niederlegen zu dürfen. Übrigends am Samstag war ich auch dort mit meiner CB 1300 ihr ward gerade weggefahren zur Ausfahrt (.-((((... Wollte unbedingt alle treffen.... schade ! http://www.kupferpaste.de/crbst_37.html Aber ggf. ändern sich die Zeiten und ich werd zu alt. Nachdem und das schreibe ich hier offen letzten Jahr lange lange Zeit arbeitslos war trotz Lehre / Dipl. Studium etc. bla bla.... in diesem Sch...land muss auch ich mich nach der Decke strecken mit 4 Bälgern ...... Helge + Tobi Danke für Eure Postings habe bis gerade im Hintergrund die ganze Planung gelesen. Nochmals nicht böse sein, aber Mopedtreffen sind für mich immer noch auch Ankommen, Zeltaufbau, Katzenwäsche, Scheiss schwätzen und liebe liebe Mädels + Buben treffen. Übernachtung relativ deshalb unwichtig. Habe die Ehre Reini
  5. Hallo Ingo ! schön dass Du (auch wenn ich ja wieder heimfahren musste) und Dich leider (noch) nicht kennenlernen durfte, das nächste ausrichten "darfst". Auberge du Moulin des Sept Fontaines mein Tipp im Randgebiet Fronkreisch / Germanien Tolle Gegend, tolle Mopedstrecken und die (leider ) Geschichte (Maginot Linie) kommt auch nicht zu kurz. Deutschland / Frankreich da hätte ich etwas zum überlegen ! http://www.france-balades.fr/GASTEZIMMER/bas-rhin/ferme-auberge-du-moulin-des-sept-fontaines/fotos.html Wunderschön im Elsass gelegen Gute Küche (Flammkuchen und die Aussen Sitzgelegenheiten eine Wucht), Übernachtung Klasse denn im Haupthaus und daneben ..... Mitten im Pfälzer Wald. Ich war schon ein paar mal dort. Schaus Dir an Madame Fink schwätzt Deutsch schwäbisch (.-)) leider nicht. Und wehe, ich kann 2020 (wenn ich noch lebe) nicht dabei sein mit !!!! Übernachtung, aber dann.......... Wir sehen uns hoffentlich beim Pfälzer Guzzitreffen im Juli 19 schon ? sh. Pfälzer Guzzitreffen Vorderweidental Klick: http://www.guzzi-treffen-pfalz.de/ Bis die Tage keine Frage schöne Tage Euer Reini aus Lurchis Heimat
  6. Liebe Kara ! Willkommen sag ich, welcher schon seit Jahrhunderten diese "Möpse" Mopeds fährt. 2 ! V 11en + derzeit noch ne olle Le Mans 1 von 1976. Alle Mopeds waren / sind Luft-/Ölgekühlt und je heisser umso geiler fahren sich diese Kisten. Natürlich sauberes Öl ich fahr nur Synt. Öle bei allen meiner Guzzis und saubere Schrauber keine Kurpfuscher. Ich hab einen der Besten Halleluja ! Und Mädel ich fahr noch ne CB 1300 Honda und noch ne Kawa GPZ alles moderne Mopeds Wassergekühlt würg ! Noch Fragen ? Also hock drauf und fahren, Bollern und Achtung nicht wie an Japaneimer in der Kurve 2 Gänge runtersteppen... lass es ergo vor ! der Kurve muss es passen. Ok mit meinen Japaneimern mach ich das nur bei Guzzi na ja....... Viel Spass also immer mal die alten Säcke fragen. Wenn Du etwas fürs Herz brauchst fahr nen Möpseeimer und werde glücklich. Komme gerade vom Forumstreffen heim von dr Alb "Lepra, Colera von dr Alb ra" da fahren Buben so wie ich gleich 60zig alte Eimer alle Luftgekühlt. Noch was je heisser das Wetter umso doller die Möhren. Nur eines mache bitte nie: Wie die Japaneimer volle Kanne losfahren..... Eine Guzzi wie im wirklichen Leben und ich darf das schreiben mit 4 erwachsenen Bälgern: Immer schön langsam die Dame zum Höhepunkt treiben. Also nicht sabbeln fahren diese Eimer, Und erfreue Dich an dem Brabbeln. Komme einfach mal zu diversen Treffen... Dann weisst Du was Italienische Eimer für liebe tolle Freunde sind. Comprende ? Also nicht Sabbeln sondern Guzzi Fahren. Kara wir sehen uns und ggf. auch mit meiner Honda CB 1300 Big Four 120 NM 120 PS laaangweilig laangweilig........ Toller Tag heute mit meiner alten Guzzi von 1976 !!! Danke Danke !!! Und nur luftgekühlt..... Wann wirds wieder richtig heiss und die alte Dame bekommt mal wieder 130 Grad Öltemperatur hechel hechel ! Gutes Öl natürlich vorausgesetzt ! Bis die Tage keine Frage............. Kara man machst Du Dir Sorgen ? Die neuen Mopeds aus Mandello sind überhaupt nicht mit den alten zu vergleichen. Also wenn unsere alten Möhren halten bei über 30sich Grad warum sollte dann... ach ich lasse es. Mahlzeit ! Grüße Reini aus Baden Württemberg
  7. Hallo Buben wenigstens ein paar davon ! Schön Euch heute kennengelernt zu haben auch wenns kurz war Danke. Kam gerade nach Hause ausgiebig und gemütlich gebollert. In Reutlingen etc. kamen mir einige Guzzis entgegen habe gewinkt und denke, dass die doch noch bei Euch im Kloster aufgeschlagen haben. Tja sehr schade wegen dem pennen musste ja Cola trinken würg ! ausserdem hätte es ja kaum jemanden gejuckt, wenn ich meine Luma + Penntüte auf einer schönen ruhigen Parkbank... ach wir lassen es.. Buben schönes Feiern noch und auf ein nächstes Mal. Kommt alle gesund wieder nach Hause. Du Ingo (Breadfan) denk an Budgie (leg ich gleich in meinen CD Player Auf bald mal wieder 1. Pfälzer Guzzitreffen ? 2. Collenberg Kupferpaste ? Reini grüßt mit der ollen Le Mans von 76 !
  8. Abendliches Bier 🤧 Da bin ich schon wieder zuhause, weil die Nonnen ich ja nicht mit mir /oder ich nicht bei den Nonnen auf der Wiese schlafen kann/darf ! Freue mich auf euch alle bis ca. 15.00 Uhr (dann düse ich wieder heim) kennenzulernen. Neue Leute sind wichtig, denn die alten Brathammel kenne ich ja schon alle zu hauf. Auf bald wenns Wetter passt am 30.5. gegen Mittags im Gaststüble. So long Reini aus Kornwestheim
  9. Tim Respekt ! So muss das alles laufen, wenn eine olle Guzzi vererbt werden soll ! Und wer erkennt von aussen natürlich welchen Motor, Hubraum eine z.B. meine olle Le Mans hat, dem zahl ich ein Bier in Allerheiligen nächste Woche. Spass beiseite, denn die ganzen Kisten sind sowas von zusammengestückelt und verbastelt, da bleibt Mann / Frau nur noch das komplette zerlegen übrig und alles neu zusammenzubauen. Macht gerade Christian (sh. Vorstellung im Forum) so durch wie ich damals kurz nach dem 2. Weltkrieg. Christian wurde auch durch mich mit Tipps versorgt frohes Basteln ! Mein Schrauber Gerd das andere mehr schreib ich nicht 🤐 Also wer Baustellen kauft muss Baustellen ertragen und Arbeit reinstecken inkl. mächtig Kohlen.. Ach so wer hat einen Tipp zu einer ollen Le Mans1 oder 2 ? Ich weiss zwar eine im Umkreis von Lecco, nur der olle Bauer (Scheune) möchte zu viel Geld haben für eine 1977er. Buben seht, die Preise steigen dramatisch also zuschlagen ! Schönen Abend Reini auf LM 1 von 1976, die V11en sind alle verkauft................. Frohes Schrauben allerseits !
  10. Hallo Jürgen wann fährste denn zu Luigis Heimat ? Nächste Woche ? meine Guzzijünger des Stammtisches "Wilder Süden" fahren am 29.5. nach Mandello runter pennen in Abbadia am Campingplatz. Da es ja keine Pennmöglichkeiten im Kloster Allerwasweissich gab fahren die dort hin auch gut ! Nur zu, falls dann triffste den ganzen Schwabenhaufen dort unten. Ich ja nicht .muss ja falls das Wetter passt zum Forumsertreffen zu den Nonnen fahren....................... Pennen darf / kann ich ja dort auch nicht..... Gut dass ich schon 1986 aus dieser Kirchentruppe ausgetreten bin. Gute Anfahrt nach Mandello. Ach so noch Tipps, aber sicherlich schon bekannt, falls.. 1. Valassi besuchen (oller Laden gegenüber Eisdiele) Ersatzteile für die alten Mühlen. Kommst Dir vor, wie in einer Apotheke der 40er. Die Weiber im Verkauf tragen ne Kittelschürze. Geil ! 2. Agostini Muss ! die ganze Reihe der Guzzis steht dort. Im 1. Stock Teile ! Falls die LM 1 dort noch steht gaaanz links vorne mitbringen ok ? Danke ! 3. Museum .. na ja wers braucht. ich damals hab ne Werksführung bekommen mit dem Club unter Betrieb ! Kein Witz DVD bei mir . Ohne Worte ! Kein Wunder wachsen aus den Dachrinnen die Birkenbäume 😟 bzw. Luigi mit seinem Stapler (beladen mit Paletten Zyl.köpfe) fährt durch Schlaglöcher im Werk ! Unfassbar........ 4. MG Schrottplatz oberhalb von Mandello. Mir fallen heute noch die Augen raus; leider hatte ich keinen LKW dabei, denn dann hätte ich mit 12 Ercole, 5 Le Mans, etc. etc. aufgeladen....... und in die schwäbische Heimat entführt. 5. MG Club Mandello gegenüber vom AGO unten im Keller ( die Strasse überqueren) und ... Im Bierkeller aus dem LM 850er Motor Dir das Bier gönnen. Sage Bitte dem Stefano Bonnaccina liebe grüße von mir ! Pennen zur Not kannste dort auch mit der Furztüte !😀 Gute Anreise.................... Auch sollteste mal durch die Via Mala anreisen Klasse ! Lieber Gruss Reini nach dem Wetter schauend, weil zu den Nonnen fahrend.............. mit nem ollen Eimer aus Mandello von 1976 !!! Komm gesund nach Hause wieder und aufpassen die Schweizer sind Barbaren, was zu schnelles Fahren angeht. Selbst erlebt auf der Anfahrt zum Julier 🤬 Ausgang Savognin oder wie das Dreckskaff heisst................... Avanti !
  11. Manfred sooo schlecht siehts hier in BW bisher nicht aus für > 30.5. ! : http://www.wetter24.de/vorhersage/14tage/deutschland/baden-württemberg/16148829/ Mist aber auch da bin ich schon wieder auf der Heimreise Manfred 😟. Und nur weil die Nonnen den schönen Zeltplatz nicht für weniger Nasen zum pennen aufmachen ! Deshalb hab ich Freitags den Tag urlaub abgesagt ! Wegen Bolle vom Ingo:
  12. Und vorallem wer ist schon am 30 ten Mai gegen Mittags dort ? Also wenns Wetter schee wird bin ich auf jedenfall gegen Happa Happa Time dort in der Kloster Gaststätte zu finden 😛. Übrigens habe meinen Kumpel Fabian aus Unlingen (750 S 3) angerufen wohnt ums Eck, der kommt auch kurz rüber gebollert !. Das Kaff liegt bei Riedlingen und vorallem wer eine neue Brille für die Nonnen braucht Fabi fragen (Optikermeister in Riedlingen). Frohes Schauen und ich freue mich mal vorallem Neue !! Nasen zu treffen, denn die Alten seit den letzten Jahrzehnten kenne ich ja bald schon alle... Auf bald und Mahlzeit in der Gaststätte ! Reini aus Kornwestheim🤩 freut sich sehr !
  13. Tach HEF Treiber schon erledigt. Du hast Post zum gemeinsamen "Kehrwochen" machen in Schenklengsfeld 😙
  14. ........uups falls Schenklengsfeld könnte es mein oller V 11 Spezel Thomas .... gewesen sein ! Der Bub fährt V 11 Le Mans und eine olle T 3 ! Der BUB ist oller Bau Ing. und GF einer Firma welche Strassenbau etc. durchführt ! Wohnt in dem Kaff ! Im V 11 Sport Form als "Thomas" gebucht ! Nächsten Mal sagste Grüße von mir bzw. wirfste gleich den Besen nach ihm 😂 Wirst ihn sicherlich öfter bollern hören wenn die ganzen Buben dort auf Rachezüge starten........ Reini grüßt ! auch Bauigel
  15. .......Ahoi Dreckspatz Pepperle (sh. Dein Bild) nur die ist so sauber ? ab in den Wald oder in die Lehmgrube .......egal. Christian kannste unter Allgemeines oder wenn se fertig ist unter "Biete" reinstellen 😁😁😁😁. Und fröhlich simmer all hier Narri Narro. Sag mal fließt eigentlich noch das "Heuspenbächle" durch Oberboiheenga ??? 🤣🤣 oder schon vertrocknet ??? Wenn Deine Mühle nicht fertig wird, versenken wir se im Heuspenbächle ! 😛 Christian Du schriebest Neerdenga aber nun Oberboihenga das Kaff ist ja "bei" Neerdenga. Da komm ich oder boller ich nicht durch auf der Anfahrt zum Treffen. Noch eins wenn Du Tipps, Ratschläge etc. etc. zum Basteln brauchst Meldung an mich warum ? Mein Schraubergott Gerd aus (bei) Ötisheim KFZ ler schraubt seit Jahrzehnten an Guzzies rumm hat auch meine komplett gemacht. Fährt selbst LM 2 + V 11 Le Mans !!! Ggf. können wir uns gemeinsam mal treffen dann (ich steh nur daneben weil ich zu doof bin nur Handlanger) und Gerd kann Dir unheimliche Tpps geben auch wenns an Spezialwerkzeuge hapert. ok ? Nur ab 29.5. sind die Buben all in Mandello .................. Kennt die Kisten inzwischen in und auswendig auch die ganzen Mucken. Melde Dich !!! Teile holste möglichst vom Mike HMB Guzzi toller Laden hat an mir ca. 3000- € verdient 😭😱. Erst letztens wieder neue Bakterie und ne Sachse Elektro Zündung inkl. IKON Dämpfer. Und wer hat das Zeugs eingebaut (ok Bakterie ich) Gerd wer sonst ? Köpfe Instandsetzung hat mir "Lämpi" gemacht in Bad Boll (Peter Lamparth) auch Nockenwelle schleifen etc. Weiterhin war ja alles am Arsch an meiner z.B. weiteres Bsp. Kipphebel / Lager kostet einer !! über 100 € !! Gerds Kumpel (Mechanikermeister) hat eine mech. Werkstatt die 4 Stück neu (Bronze) gebuchst und geläppt hat 2 Kisten Bier gekostet !!!! und ich hab über 400 €uronen gespart. Noch weitere Fragen ??? So sind Beziehungen beim "Schrauben + Basteln" ! Hoffe dem Oberboiheenga vom Heuspenbächle 😚 geholfen zu haben. Noch Fragen ? Bitte PN dann bekommste die Tel.nummern ! Gruss Reini aus Lurchis / Kreidlers Heimat !! Hoff Du kennst Lurchi + Kreidler noch ! 😊 Hab selbst ne Florett RS früher gehabt mit 16 Jahren kurz nach dem 2. Weltkrieg leider lag ich dann damals auf der Fresse nach 15 Schorrle am Fellbacher Herbst... anschl. vom Papi eins auf den Bobbes bekommen (.-))). Die RS war Schrott inkl. meine Lederjacke und der Helm ich selbst leicht "zerdebberd" 😭 Hab kaum was gespürt bei dem Pegel ............ Die RS war natürlich frisiert wie damals üblich mit Rennzylinder und dickerem Dello Versager..... Ist 120 KM/h gelaufen...... Mann Mann.... die alten Zeiten ! Ergebnis damals: Ich wurde verknackt ... 75 Stunden Arbeitsdienst Altersheim Verstoss gegen das Versicherungsgesetz Fahren ohne Führerschein da frisiert / aufgebohrt nach TÜV Gutachten Heute mit 4 erwachsenen Kindern etc. im Nachgang............... ohne Worte ! Musste immer schmunzeln innerlich wenn einer unserer Bälger mal wieder sein Mofa / Roller versuchte zu frisieren (.-)) ...........................................
×
×
  • Create New...