Jump to content

Jim

Members
  • Content Count

    84
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

13 Good

About Jim

  • Rank
    Junior Member
  • Birthday 05/15/1966

Personal Information

  • bikes
    V9 Bobber
  • from
    Bodenkirchen

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Jim

    Kerzenbild Griso 8V

    Seit dem ich Motorräder mit Einspritzanlage fahre sehen die Zündkerzen so aus, rehbraun waren sie bei Vergasermotoren. Die Elektronik regelt das schon. Mach dir da mal keine Gedanken, und wenn es dich noch immer beschäftigt dann kannst du dir per Diagnose in der Werkstatt Sicherheit verschaffen. Gruß, Jim
  2. Servus Wolfgang, viel Spaß mit der V7 und eine gute Saison! Gruß, Jim
  3. Servus Teetrinker, die auf dem unteren Foto schaut recht guad aus. Gruß aus Niederbayern, Jim
  4. Servus Micha Auf den Strecken wo ich fahre gibt es auch genug Schlaglöcher, deshalb habe ich auch weicher gestellt. Auch wenn du Öhlins nimmst, der Federweg wird nicht länger und der Komfort einer Reiseenduro ist auch nicht zu erwarten. Alternativ könntest du dir eine Bobber Sport zur Probefahrt ausleihen, um den Unterschied zu merken. Gruß, Jim
  5. Servus Micha Hast du die Federvorspannung schon bei den Seriendämpfern verstellt? Vielleicht reicht dir das bevor du dir neue kaufst. Hatte bei einer Triumph T100 (Bj. 2015) Hagon-Stoßdämpfer drauf. Sah zwar sehr gut aus (schwarz/chrom) aber der Unterschied beim fahren war das Geld nicht wert. Falls du mit der Sitzposition nicht zufrieden bist, versuche es mal mit nach vorne gedrehten Lenkerhaltern. Gruß, Jim
  6. Dann wünsche ich dir viel Erfolg bei deiner Suche! Gruß, Jim
  7. Servus Blofeld Hast du schon eine Dax gefunden oder wird es doch etwas anderes? Z.B. Suzukii RV 125. Gruß, Jim
  8. Früher (bei der Enfield noch 2015 😀) hat man die alten Gummileitungen ausgetauscht gegen Stahlflex (u.a.weil der Druckpunkt besser war) und die waren laut Hersteller mindestens für 10 Jahre gut. War zwar immer eine kotzige Arbeit weil das Entlüften bei den neuen viel Geduld erforderte (da der Querschnitt ziemlich klein ist). Die Bremsflüssigkeit sollte aus Sicherheitsgründen (laut vieler Fahrzeughersteller) nach zwei Jahren gewechselt werden da diese Wasser zieht, aber das ist kein großer Aufwand. Ein Wechsel nach vier Jahren könnte evtl. auf die Membran-Dichtung im Deckel zutreffen. Gruß, Jim
  9. Servus Micha Viel Spaß mit der Bobber beim fahren und weiter schrauben (oder hast du die V9 schon so gekauft?). Gruß, Jim
  10. Servus Oilcape Habe einen alten Streetbar-Lenker (von ABM) umgedreht auf nach vorne gedrehten Lenkerhaltern montiert (hat mir jedoch nicht gefallen deshalb Schalter etc. nicht ummontiert)). Da dieser etwas schmäler ist und nur wenige Zentimeter hoch, sah es zumindest danach aus dass ansonsten nichts geändert werden muss. Bei meiner Testversion wären die Griffe ca. 5 cm weiter vorne auf gleicher Höhe gewesen. Mit umgedrehten Haltern und Serienlenker fuhr ich ein paar mal, das ist mit wenig Aufwand gemacht, aber ....die Sitzhaltung muss man mögen. Auf ebay verkauft einer einen Apehanger, der hat (siehe Foto) die Halter von der Roamer montiert. Gruß, Jim
  11. Jim

    Guzzi V85!

    Na dann viel Freude mit deiner V85! Wie sagt man so schön... schrott- und bullenfreie Saison 😉 Gruß aus Niederbayern, Jim
  12. Servus Patrick Hatte eine 1100er Stone, da war der Schlauch als Überlauf gedacht, entlüftet wird soviel ich weiß am Deckel.. Wenn sie vollgetankt auf dem Seitenständer stand, dann war es schon mal mehr als nur tröpfeln. Gruß, Jim
  13. Servus Bobtail Hier ein Link wo du auch Anziehdrehmomente für alle Größen findest: https://www.wegertseder.com/Download/techdat/pdf/TechnischeDaten.pdf Gruß, Jim
  14. Die Ruhe im Forum liegt wohl am Saison-Start, jetzt wird gefahren und nicht mehr geschrieben 😉. Wenn du größere Touren mit Frau planst ist eine Reise-Enduro (hatte mal eine XT1200) bei weitem komfortabler. Gruß, Jim
×
×
  • Create New...