Jump to content

superfour

Members
  • Content Count

    89
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    1

superfour last won the day on October 21 2018

superfour had the most liked content!

Community Reputation

12 Good

About superfour

  • Rank
    Member
  • Birthday 06/25/1963

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Hi Dietmar, für die III wirst du hier zu diesem Thema nichts finden. Für die II, die noch die Ollé hatte, sind hier über die Suche einige nützliche Beiträge zu finden. Vielleicht hilft's dir was. Mein persönlicher Tipp ist übrigens Wilbers, Rolf
  2. Hi Markus, stimmt nicht ganz. Unifarbige TTs sind noch einige sofort zu haben. Ich habe gestern bei meinem Händler eine silberne und eine rote (Rosso Vulcano ist wirklich schön!) bewundern können. Wer das Geld auf den Tresen legt, darf sie gleich mitnehmen. Zweifarbige TTs sind allerdings – nach Aussage meines Händlers – für dieses Jahr so gut wie nicht mehr verfügbar. Viele Grüße, Rolf
  3. Du hast dir die schönste Farbkombi ausgesucht, in der die V85TT lieferbar ist. Viel Spaß damit!
  4. Eben nochmal den ganzen Thread gelesen. Ich finde es seltsam, dass bei der V7 III jetzt mit eingeschraubtem Messstab geprüft werden soll. Kenne ich so von keinem anderen Motorrad. Was sagt denn dein Händler dazu?
  5. Ein Besuch beim Autoglaser wird nichts bringen. Das Tacho„glas“ ist aus Kunststoff. Da bleibt wohl wirklich nur Folie oder ein neues Kombiinstrument. 500 ist schon teuer. Aber gibt's bestimmt auch gebraucht durch die vielen Umbauten auf Acewell oder Motogadget.
  6. Seit über 50 Jahren findet sich der Ölmessstab bzw. Einfüllstutzen bei allen V2 Guzzis an der Stelle, die hier von einigen kritisiert wird. Würde es sich um eine Fehlkonstruktion handeln, hätte sogar Moto Guzzi es geschafft, irgendwann in all den Jahren eine verbesserte Lösung zu präsentieren. Außerdem ist mir – Motorradfahrer seit 1982 – auch nichts davon bekannt, dass die sogenannte Fehlkonstruktion jemals ein Thema unter Guzzifahrern gewesen wäre. Für das Lockern des Ölmessstabs kann es daher nur zwei mögliche Ursachen geben. Er wurde – entgegen aller Beteuerungen – mit zu wenig Kraft angezogen. Es liegt ein Defekt vor (O-Ring verloren oder Gewinde kaputt). Defekt ist wohl eher selten.
  7. DAS nenne ich mal nen anständigen Fuhrpark. Respekt! Und viel, viel Spaß damit.
  8. Update zur Bereifung für die V7 II Stornello: Ich habe versucht noch einen Satz der Originalbereifung Marke Goldentyre zu ergattern. Fehlanzeige. Nur noch der Hinterreifen lieferbar. Bin jetzt auf die Pirelli MT60 von der V7 III Rough ausgewichen. Vorderreifen muss ich aber noch eintragen lassen, weil das ein 110/80 und kein 100/90 ist. Laut TÜV-Mensch kein Problem. Die ersten 60 km auf Pirelli haben sich unspektakulär angefühlt. Erfahrungsbericht folgt.
  9. Im Wilbers-Shop gibt es noch bis 31.10.2018 Oktoberfest-Rabatt in Höhe von 10 %. Ich hab mir ein Pärle 530er und Gabelfedern für meine Stornello gegönnt
  10. Mit der Stornello auf der Hohenloher Ebene und mit der G5 in der Hohenloher Pampa 😉
  11. Hallo Fabio, deine ganze Aktion hier ist mehr so ein kleiner Gag, oder?
  12. superfour

    Moto Guzzi

    Mehr als 3000 bis 3500 wirst Du für den Ofen nicht kriegen. Am Besten gleich realistisch einpreisen, sonst bleibst Du ewig drauf sitzen.
  13. Macht neugierig. Probefahrt ist auf jeden Fall angesagt.
×
×
  • Create New...