Jump to content

Recommended Posts

Barry who?

 

So nannten die Isle of Man Menschen diesen Barry, nachdem er die Isle of Man Rennen verweigerte,

sie ablehnte und weiter dort 

 die TT auf der Isle of Man als Weltmeisterschaftslauf auszutragen. Im Folgejahr war das Event nicht mehr im WM-Kalender verzeichnet.

Gruß

Holger

 

Ps.: erst viele Jahre später rehabilitierten sie ihn...

aber sein Name blieb: Barry who?

Edited by holger333
Link to post
Share on other sites

letztes Jahr sollte mein 28. mal werden...leider auch dieses Jahr wird es wegen Corona nichts...

mein erster Isle of Man Trip war mit meiner seligen Triumph 750 Bonneville (Meriden) in 1978.

Ausgerechnet das Mike Hailwood Jahr 👍

Schuld war natürlich der selige Klacks, Ernst Leverkus. 😉

Er schrieb immer wieder in der Zeitschrift DAS MOTORRAD:

"""Jungs, lasst die Finger und den Besuch von der TT auf der Isle of Man - wenn Du einmal anfängst,

kommst Du nicht mehr davon los"""

und genau DAS passierte.

Dazu kam, das ich auch noch Joey Dunlop bei den Trainings und Rennen persönlich kennen lernen und treffen durfte;

manch ein Bier zusammen trinken konnte...und alle seine weiteren Isle of Man Siege erleben durfte...

da kann man einfach nicht aufhören...

Gruß

Holger

Edited by holger333
  • Like 2
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...