Jump to content

Standgeräusch trotz ausgeschalteten Motors


Recommended Posts

Hallo zusammen...

Ich habe an meiner relativ neuen California 1400 Touring eine neue, sehr spezielle Eigenheit entdeckt.

Mir ist schon nach einigen etwas längeren Touren, wenn der Motorblock richtig heiß ist, aufgefallen, dass das Motorrad nach Abstellen des Motors ganz seltsame, regelmäßig wiederkehrende, ziemlich laute Geräusche von sich gibt. Es klingt tatsächlich so, als würde das Motorrad ächzen oder seufzen wie ein alter Ackergaul nach einem harten Arbeitstag...

Irgendwann wollte ich diesem Phänomen dann doch auf den Grund gehen. Und irgendwie kam ich auf die Idee, mal den Tankdeckel zu öffnen. Und siehe da: Es zischte gewaltig, als würde man eine Seltersflasche öffnen, die extrem geschüttelt worden ist. Und das Geräusch riss schlagartig ab. Offensichtlich entsteht durch die Hitze des Motors im Tank ein Überdruck. Vermutlich, ich bin kein Experte, weil der Sprit sich durch die Hitze ausdehnt.

Was ich mich frage, ist, wie am dem Abhelfen kann? Gibt es kein Ventil oder ähnliches, durch das die Gase entweichen können?

Ein Freund von mir, der in Sachen Motortechnik wesentlich versierter ist als ich, meinte, dass es ein Ventil gibt, dass verhindert, dass kein Unterdruck im Tank entsteht, da der Motor sonst keinen Sprit mehr bekommen und absterben würde, aber anders herum wäre da normalerweise nichts vorgesehen....

Kennt jemand dieses Phänomen? Und weiß Abhilfe?

Link to post
Share on other sites

Die Tank Be/Entlüftung ist normalerweise im Tankdeckel integriert. Kenne die 1400er jetzt nicht, wird aber wohl auch sein. Vll mal mit Druckluft durchpusten?

Link to post
Share on other sites

Hallo

Das hat meine Audace auch und die ist fast baugleich.

Hat etwas mit der Tankentlüftung zu tun 

Die Entlüftung hat einen Filter das die Gasse nicht direkt in die Umwelt gelangen.

Ich glaube es war bereits im Forum ein Thema.

Guss Ossi

 

 

Link to post
Share on other sites
vor 30 Minuten schrieb ossi:

Hallo

Das hat meine Audace auch und die ist fast baugleich.

Hat etwas mit der Tankentlüftung zu tun 

Die Entlüftung hat einen Filter das die Gasse nicht direkt in die Umwelt gelangen.

Ich glaube es war bereits im Forum ein Thema.

Guss Ossi

 

 

Bedeutet das dann, dass die Maschine dieses Geräusch macht, weil der Filter den Druck ablässt oder das er das genau nicht tut?

Link to post
Share on other sites

Ich vermute wenn er ablässt....

Hier wurde das Thema bereits ausgiebig behandelt Komische Geräusche bei 1400er

 

 

Edited by ossi
Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb ossi:

Ich vermute wenn er ablässt....

Hier wurde das Thema bereits ausgiebig behandelt Komische Geräusche bei 1400er

 

 

Okay, das Problem hatten wohl schon einige, aber deutet ob das Geräusch jetzt auf einen defekten Filter hindeutet oder nicht...?

In diesem Punkt sind sich die Experten irgendwie nicht ganz einig, oder?

 

 

Link to post
Share on other sites

Am Anfang war es mehr vorhanden als jetzt nach 2.1/2  Jahren.

Habe es für mich als normal abgelegt,habe ich mich daran gewöhnt oder will es nicht mehr hören.

Es gibt ja noch andere Geräusche die ? aufwerfen....😉

 

Link to post
Share on other sites

Das wird ein einfacher Aktiv-Kohlefilter sein. Der ist über Schläuche mit der Tankbe/-entlüftung verbunden. Der filtert die Kohlenwasserstoffe aus dem Benzindampf damit man nicht riecht, dass etwas entweicht und die Kohlenwasserstoffe (die machen den typischen Benzingeruch) nicht in die Atmosphäre entweichen.
Früher gabs das nicht. Meine Griso hat das nicht (Hatten nur die US-Ausführungen) und meine Breva auch nicht. Da werden die Abluftschläuche an den Luftfilter angeschlossen bzw einfach ins freie verlegt. Musst Dir sicher keine Sorgen machen. Das ist wohl einfach so. Ansonsten Händler aufsuchen, nachfragen und Antwort hier posten ;)

Gruess,
Ingo

Link to post
Share on other sites

Hier mal 2 Zeichnungen von Wendel / Berlin. Alles rund um den Tank bzw Benzin. Vielleicht ( Abkürzung : vll ) bringt das etwas Aufklärung. Man sieht auf der zweiten zeichnung den Aktivkohlebehälter, den Ingo meint.

Zeichnung 1

Zeichnung 2

                           mfg   Jürgen

 

Link to post
Share on other sites

Also könnte für das Geräusch eine Art Pumpe verantwortlich sein, die die Gase durch den Aktivkohlefilter ins Freie presst...

Mit dieser Lösung kann ich mich vorerst zufrieden geben, schätze ich...

Danke für die ambitionierte, gemeinschaftliche Problemlösung.

👍

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
vor 11 Stunden schrieb lozärn:

Betonmischer können aber nicht flatulieren...

OK, lass mich drüber nachdenken.......

Link to post
Share on other sites

Ja, stimmt. Es klingt weniger wie ein Ächzen, sondern eher nach dem Mühen einer zufriedenen Kuh. Ich werde meine California auf den Namen Bonita, die zweite taufen...

Link to post
Share on other sites
Am 5.9.2020 um 09:20 schrieb chrischan 123:

ächzen oder seufzen wie ein alter Ackergaul nach einem harten Arbeitstag...

Montag und endlich Feierabend..............So ergehts mir jetzt auch.

Bin ich mit dem Guzzi-Virus soweit vorangeschritten, daß es mir wie einer 1400er Touring ergeht ?

                                    mfg   Jürgen

  • Haha 1
Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb OldSchool:

Du kannst Deine ja gern Alma nennen, aber Bonita passt ganz genau zu meiner Guzzi. Der Name bedeutet übersetzt nämlich " Die Schönheit " ...oder auch " Die hübsche "  😎

:classic_biggrin:

Grüße, Achim

Meine zwei heissen Lütje und Emilio. Die brauchen keinen Kuhvergleich ;)

Jeder wie er mag. Ich hatte mal eine Freundin die Alma hiess. War aber hübscher als eine Kuh. Und gepupst hat die auch nicht so :D

 

vor 14 Minuten schrieb V7due:

Montag und endlich Feierabend..............So ergehts mir jetzt auch.

Willkommen im Club, Jürgen

Link to post
Share on other sites
vor 25 Minuten schrieb V7due:

Montag und endlich Feierabend..............So ergehts mir jetzt auch.

Bin ich mit dem Guzzi-Virus soweit vorangeschritten, daß es mir wie einer 1400er Touring ergeht ?

                                    mfg   Jürgen

Im Idealfall sollen Pferd und Reiter ja zu einer Einheit verschmelzen..

 

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...