Jump to content

Heck + Lenkerendspiegel V7 III Racer


Gexx
 Share

Recommended Posts

Hallo zusammen,

ich gehe schon eine Weile schwanger mit den Gedanken,  das Heck meiner V7 III Racer etwas abzuändern.

Ich würde das gerne so machen, wie es der Flo an seiner V7 II gemacht hat.

https://www.guzzisti.de/forum/topic/1265-blinker-für-die-v7-ii-keine-leds/?do=findComment&comment=13409

Das bedeutet LSL Schutzblech + die original Kennzeichenhalterung von Guzzi aus dem Zubehörprogramm.

Hat jemand Erfahrung mit dem LSL Schutzblech an der V7 III gemacht? Passt das 1:1 ohne große Nacharbeit?

Viele Grüße 

Robert

Edited by Gexx
Link to comment
Share on other sites

Oder hat jemand eine Idee, wie man das riesen Rücklicht wegbekommt. Das heißt, gibt es passende Kennzeichenhalter nur mit Kennzeichenbeleuchtung oder ein kleineres Rücklicht?

Viele Grüße 

Robert

Link to comment
Share on other sites

Hallo Jim,

das war der Tip, danke! ?

Das Teil bei Baak habe ich mir gekauft und es ist schon auf dem Weg zu mir

Kellermann Bullets sind eingeplant

Jetzt muss ich nur noch einen kleinen Reflektor finden

Viele Grüße 

Robert

Link to comment
Share on other sites

Moin zusammen,

nachdem nun von Baak alles auf dem Weg ist und voraussichtlich Montag schon angeliefert wird, kann es langsam an die Schrauben gehen 

Die Öhlins-Federbeine müssen die korrekte Position bekommen. Bei der Racer ist ja der Ausgleichsbehälter nach vorn gerichtet. 

Kann ich die einfach um die Vertical-Achse um 180grad drehen oder muss der rechte auf der linke Seite bzw. der linke auf rechts? Da würde ja wenigstens der Öhlins Schriftzug nach vorn gerichtet bleiben.

Wenn ich aber die Dämpfer auf der jeweiligen Fahrzeugseite lasse und nur drehe, ist der Schriftzug nach hinten. Kann ich in dem Fall ein Dämpfer ausbauen und drehen, wenn das Moped dabei auf dem Seitenständer steht? Oder muss das Heck immer entlastet sein?

Danke

Viele Grüße 

Robert

 

20200516_092638.jpg

Link to comment
Share on other sites

Hallo zusammen,

dank Montageständer konnte ich das Heck entlasten und die Öhlins nun in die korrekte Position bringen...das ging alles ohne Probleme. Die Guzzi wurde danach hinten entkleidet

 

 

IMG_1715.jpg

Link to comment
Share on other sites

Das neue Heck von Baak ist einfach zu installieren. Allerdings sind die Schrauben von der Sitzbankarretierung zu lang und stoßen schon an das Schutzblech bevor es korrekt montiert ist. Die M6x25 Schrauben inkl. Stopmuttern der Arretierung müssen gegen M6x20 mit normalen Muttern getauscht werden, dann passt es. Muss ich morgen nochmal passende Schrauben besorgen.

Jetzt gefällt mir das Heck der V7 III, sowohl mit der Racer- als auch 2er Sitzbank. Kein Plastik mehr und ein schönes Rücklicht. Jetzt fehlen nur noch die Kellermänner, die sind nicht mehr rechtzeitig gekommen. Die kommen entweder neben das Rücklicht oder unterhalb der Sitzbank.

Viele Grüße 

Robert

20200521_162133.jpg

20200521_162032.jpg

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

Das Heck sieht so um Welten besser aus und es ist kein Plastik mehr am Heck ?

Die kurzen Mistral-Töpfe überladen das Heck auch nicht so, wie es mit den Originaltöpfen der Fall wäre

Viele Grüße 

Robert

IMG_1720.jpg

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Hier sieht man, dass am Sitzbank-Arretiermechanismus sehr wenig Platz für die Schrauben ist. Die originalen M6x25 mit Sicherungsmuttern haben nicht gepasst. Mit M6x20 und normalen Muttern geht es

Jetzt fehlen nur noch die Blinker. Ich hoffe, dass die in den nächsten Tagen ankommen

Viele Grüße 

Robert

 

IMG_1723.jpg

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Hallo zusammen, 

nachdem anscheinend die Kellermann-Blinker gerade nicht lieferbar sind, zumindestens fühlte ich mich vom Händler verarscht, hatte ich die Schnau..voll und habe heute bei Polo um die Ecke Rizomas geholt ?

Das erste Probesitzen der Blinker und Funktionstest hat funktioniert. Der Baak Kabelbaum ist 100%ig Plug-and-Play. Sowohl Rücklicht/Bremslicht als auch die Blinker funktionierten ohne Probleme

Jetzt muss ich noch die Kabel ordentlich verlegen. Die vorderen Blinker werden auch auf die Rizomas umgebaut. Wobei ich mir da noch unschlüssig bin, ob an der originalen Position oder zurückversetzt an den Rahmen.

Naja, ich fahre aber erstmal mit den originalen Blinkern vorn. Sonst bin ich bei dem schönen Wetter nur am Schrauben ?

Viele Grüße 

Robert

20200528_180229.jpg

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Hallo zusammen, ich habe die Blinker jetzt mal probehalber an die Sitzbankhalter gesetzt.

Ich fürchte aber , dass die Position jetzt nicht zulässig wäre. Abstrahlwinkel nach außen ist ja kein Problem. Aber nach innen strahlt es halt hinter das Nummernschild

Was meint ihr?

 

Viele Grüße 

Robert

5B1320D8-79C6-4795-80CB-7C1CBEF1954D.jpeg

A3CA83D8-C7D6-476E-B10F-19F5602F49DE.jpeg

Link to comment
Share on other sites

Mit dem Abstrahlwinkel hat mir jetzt keine Ruhe gelassen.

Ich habe mir schnell eine Winkelschablone geschnitten und siehe da...es sind ganz knapp die 20grad Abstrahlwinkel nach innen

20200531_161323.jpg

Link to comment
Share on other sites

Als nächste optische Kleinigkeit, habe ich mir ein paar Adapter gedreht und die Lenkerendenspiegel mal probesitzen lassen. Durch die Adapter kann ich das originale Lenkergewicht weiterverwenden.

 

Viele Grüße 

Robert

IMG_1813.jpg

Link to comment
Share on other sites

Gefällt mir gut! ?
Was sind das für Spiegel?
zum Thema Blinker: Würde die später gerne an die Dämpfer(-Aufnahme) machen, keine Ahnung wie die Regeln in der Schweiz sind,
aber wären die in D an der Position legal? Kann man bei Baak ja so konfigurieren...

Vorne würde ich die Blinker evtl. gerne an die Gabel montieren, die hier z.B. klick mich

Link to comment
Share on other sites

Hallo Christian,

die Spiegel sind von LSL 

https://www.louis.de/artikel/lsl-lenkerendenspiegel-clubman-fuer-links-oder-rechts/10028581?filter_article_number=10028581&utm_source=google&utm_campaign=Onmacon&utm_medium=PSM&utm_term=10028581

Du musst dir allerdings einen Adapter fertigen , wenn du das Lenkergewicht behalten willst. Ansonsten kannst du auch das nehmen

https://www.ebay.de/itm/LSL-Lenkerendstück-Ø25-4-mm-zur-Bef-von-Lenkerendenspiegeln-an-Serienlenker-V7/192963277497?ssPageName=STRK:MEBIDX:IT&_trksid=p2060353.m2749.l2649&redirect=mobile

 

Mit den Blinkern an den Stossdämpfern wird es in Deutschland sehr knapp. Die müssen 20grad Abstrahlwinkel nach innen haben. Je weiter du Richtung Stossdämpfer gehst ,desto größer muss der Abstand zwischen den Blinker werden.

Wobei ich von ausgehe, dass das auch Baak bedacht hat und die EG-Vorgaben erfüllt werden.

Ich weiß aber nicht, ob die 20grad nach innen/ 80grad nach außen auch in der Schweiz gelten.

 

Viele Grüße 

Robert

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Hoi Robert,

Danke für die Links, besonders für das Endstück...

Dann werde ich mal wenns soweit ist bei Baak anfragen ob das so prinzipiell legal ist. (wovon ich ausgehe)

Merci und Grüsse,
Chris

Link to comment
Share on other sites

Ich wünsche dir und deinem/r Sozius/a viel Spass bei der ersten Ausfahrt im Regen. Ansonsten nicht schlecht, aber für Leute die gerne und oft unterwegs sind leider unpraktisch.

Edited by Speed
Rechtschreibfehler
Link to comment
Share on other sites

Fahren im Regen? Wer macht denn sowas ??

Ich bin reiner Schönwetterfahrer. Ich hasse Regenfahrten und nasse Strassen. Die machen das Moped immer so dreckig. Meine letzte Fahrt im Regen war damals in der Fahrschule

Ansonsten gebe ich dir recht...wer im Alltag viel mit dem Motorrad unterwegs ist und auch mehrere Tage und somit mal in Regen kommen könnte, würde ich einen Umbau auf ein kurzes Heck nicht empfehlen. Oder sich ein extra Motorrad für Touren zulegen.

Viele Grüße 

Robert

Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...

Muss den Thread hier nochmal hochholen...
@Gexx

Habe das Baak-Heck heute bekommen... Du hast ja geschrieben, dass die Schrauben der Sitzbank-Arretierung zu lang sind...
Ist das ein spezifisches Problem bei der Racer, oder erwartet mich das auch? Wieso hat es bei dem Heck von Baak weniger Platz als beim Originalen?
Sollte Baak sich dieses Problems nicht bewusst sein? Ansonsten würde ich die Schrauben samt Muttern nämlich vorab besorgen, ich hasse es
wenn man anfängt umzubauen, und irgendwas passt nicht / fehlt.
Ich hab mich für die Blinker von MotoGadget entschieden, die kleinen m.blaze Pins, kommen wie geplant an die Dämpfer-Aufnahmen.
Von Abstrahlwinkel konnte ich hier in der Schweiz nix finden, nur dass sie einen Abstand von 18cm haben müssen...

Wenn alles fertig ist, mache ich dann auch Bilder ?

Grüsse, Chris

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...