Jump to content

schwienauer

Members
  • Content Count

    16
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

1 Neutral

About schwienauer

  • Rank
    Junior Member

Personal Information

  • name
    Stefan
  • bikes
    Moto Guzzi Breva 1100

Recent Profile Visitors

180 profile views
  1. Moin Manfred, Das hört sich doch gut an....👍 Gruss Stefan
  2. HalloManfred, Wenn das erstmalig seid dem Sensor Wechsel aufgetreten ist scheint da was nicht richtig gelaufen zu sein.Evtl. rumgekleckert und nicht gesäubert,nicht vernünftig eingeschraubt und abgedichtet, Schläuche am Luftfilterkasten nicht richtig befestigt. Eigentlich sollte sowas auf ner Probefahrt durch die Werkstatt auffallen.Ich würde dies mit der Werkstatt noch einmal klären. Sei froh das das Öl nicht während der Fahrt aufs Hinterrad gekommen ist..... Gruss Stefan
  3. Hi Manfred, Kann deinen Frust verstehen und gut nachzuvollziehen. Das Ding in der Mitte ist die Lichtmaschine. Die Kabelanschlüsse sind ein wenig filigran...nach fest kommt da ganz schnell lose.Sprech da aus Erfahrung. Nach dem Einbau der Lima darf man sich auch noch um die Spannung des Riemens kümmern...natürlich mittels Spezialwerkzeug. Gruss Stefan
  4. Hallo Manfred, Danke für die ausführlichen Infos und Tipps.Die Haftung in Kombination mit der Laufleistung macht neugierig.Da bei mir nen Reifenwechsel ansteht kommen diese Infos genau zur rechten Zeit. Werde mal vom Angel GT zum GT 2 wechseln. Gruss Stefan
  5. Moin, Öl ist honiggelb,scheinbar frisches Getriebeöl.Tropft an beschriebener Stelle ab.Werde das mal weiter beobachten,säubern und verfolgen. Vermute auch das es vom Getriebeausgang kommt,kann mir nur schwerlich vorstellen das das Öl "Bergauf"nach oben fliesst.Werde mir zudem mal anschauen wo man da was nachziehen kann.Ansonsten halt zur Werkstatt meines Vertrauens. Sommerliche Grüsse Stefan
  6. Hallo in die Runde, Habe gerade folgendes Problem. An meiner Breva 1100 tritt Öl am Bremsleitungshalter,vor dem Endantrieb liegend, der Kardanschwinge aus.Da vor 500 km sämtliche Simmeringe am Antrieb gewechselt wurden stellt sich mir nun die Frage ob dies auf einen Montagefehler oder ein anderes Problem hinweist.Bin für jegliche Idee dankbar. Besten Dank und sommerliche Grüsse aus der Nordheide Stefan
  7. Moin, Nehme NGK PMR8B, die ''Wunderkerzen'' liegen bereit. Wenn das Luftfilter Gereffel raus ist und da Platz zum rumfrickeln ist werden sie ausgetauscht. Stefan
  8. Moin, Dann werde ich das am Wochenende mal versuchen...bin gespannt. Danke... Stefan
  9. Sind schon 42000 km...ich denke da könnten die dann mal raus. Das mit dem ''Haufen'' hab ich befürchtet.Tank geht , dank Schnellkupplung,relativ fix runter. Danke für die Info
  10. Hallo an die Breva Spezialisten, Wollte heute ein wenig an meiner Breva rumfrickeln, Benzinleitungsschnellkupplung,Ventile Zündkerzen usw. Nun zu meiner Frage/Problem. Um die inneren Zündkerzen zu wechseln reicht es da den Luftfilterkasten zu entfernen oder erwartet mich da noch ein grösserers Demontageinferno.Sieht mir,besonders am rechten Zylinder,ziemlich verbaut aus.Den Zündkerzenschlüssel für die inneren Zündkerzen hab ich vor Ort. Vorab schon mal vielen Dank für Ideen,Hilfe und Tips LG Stefan
  11. Moin Jan, Ich denke das kommt auf den persönlichen Wohlfühlfaktor an. (Kniewinkel,entspannter Rücken etc.)Am besten auf einer ausgiebigen Probefahrt testen. Bin mit 183 cm sehr zufrieden mit der Sitzposition.
  12. Hallo, Hab gute Erfahrungen mit Elsterglanz gemacht. Alternativ das schon empfohlene Autosol. Gruss Stefan
  13. Hallo, Willkommen und allzeit gute Fahrt. Gruss Stefan
  14. Danke für die freundliche Begrüßung Stefan
  15. Ebstorf, Nähe Lüneburg in Niedersachsen
×
×
  • Create New...