Jump to content

Wie erkennt man bei einer Cali EV ob sie pi (also Hydrostössel) hat?


Kapitän Ahab
 Share

Recommended Posts

Moin,

da ich gerade nach einer Cali EV suche stehe ich vor dem Problem, dass ich auf keinen Fall eine PI Ausführung möchte.

Ist das irgendwie verlässlich zu erkennen ohne die Ventildeckel demontieren zu müssen?
Also steht was in den Papieren oder auf dem Fahrzeug?

Danke

Björn

Link to comment
Share on other sites

Guest Guzzi Peter
vor 7 Stunden schrieb Kapitän Ahab:

Moin,

da ich gerade nach einer Cali EV suche stehe ich vor dem Problem, dass ich auf keinen Fall eine PI Ausführung möchte.

Ist das irgendwie verlässlich zu erkennen ohne die Ventildeckel demontieren zu müssen?
Also steht was in den Papieren oder auf dem Fahrzeug?

Danke

Björn

Hallo Björn,

Ich denke du meinst mit PI Ausführung Hydro-stößel. Denn diese wurden zeitweise in verschiedene Modelle verbaut. Ausschlaggebend ist die Motornummer. Es gibt für verschiedene Modelle  Listen anhand man erkennen kann welche Konfiguration verbaut wurde.

Leider liegen mir diese Unterlagen nicht vor. Vielleicht hat ein anderer Guzzisti eindeutige Informationen. Sonst verbleibt nur eine Anfrage bei Piaggio.

Freundliche Grüße

Guzzi Peter

Edited by Guzzi Peter
Link to comment
Share on other sites

Hallo,

nach meiner Erinnerung wurden die Hydrostössel an allen Cali 3 ab 2001 oder`02 verbaut, an sehr vielen Calis mussten die aber gegen normale Stössel getauscht werden. Also, vielleicht findest du ein interessantes Moppett mit guter Dokumentation, in der ein Tausch belegt ist. Cali Fahrer sind ordentliche Leute, die heften sowas doch ab :-)

 

Martin

 

 

Link to comment
Share on other sites

also nach meinen bisherigen Nachforschungsergebnissen,

wurden auf jeden Fall ab 2002 (evtl. auch schon 2001) PI verbaut - aber nicht bei allen Cali EV - die gabe es mit und ohne PI

und da ist nun die Fragen ob das ohne Ventildeckeldemontage erkennbar ist.

hG

Björn

Link to comment
Share on other sites

Guest Guzzi Peter
vor 10 Minuten schrieb Kapitän Ahab:

also nach meinen bisherigen Nachforschungsergebnissen,

wurden auf jeden Fall ab 2002 (evtl. auch schon 2001) PI verbaut - aber nicht bei allen Cali EV - die gabe es mit und ohne PI

und da ist nun die Fragen ob das ohne Ventildeckeldemontage erkennbar ist.

hG

Björn

Hallo Björn,

nein ohne Demontage, nicht nur des Ventildeckels, m.E. nach nicht festzustellen. Geht nur über Motornummer,wie beschrieben.

Freundliche Grüße

Guzzi Peter

Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb Guzzi Peter:

Hallo Björn,

nein ohne Demontage, nicht nur des Ventildeckels, m.E. nach nicht festzustellen. Geht nur über Motornummer,wie beschrieben.

Freundliche Grüße

Guzzi Peter

Hi Peter,

was muss ich denn außer dem Ventildeckel noch demontieren? (dachte ich kann das nach Ventildeckeldemontage an fehlenden Einstellschrauben erkennen)

und an Alle,

bin für jeden Hinweis dankbar wo ich eine Liste bekommen kann anhand derer ich erkennen kann welche Motornummer mit oder ohne PI ist

Danke

Link to comment
Share on other sites

Guest Guzzi Peter
vor einer Stunde schrieb Kapitän Ahab:

Hi Peter,

was muss ich denn außer dem Ventildeckel noch demontieren? (dachte ich kann das nach Ventildeckeldemontage an fehlenden Einstellschrauben erkennen)

und an Alle,

bin für jeden Hinweis dankbar wo ich eine Liste bekommen kann anhand derer ich erkennen kann welche Motornummer mit oder ohne PI ist

Danke

Hallo Björn,

Mann auf Brücke? (mal sehen ob du Kapitän bist).

Zu deiner Frage: Wenn du dir die Ersatzteillisten PI Motoren ansiehst erkennst du diverse Änderungen (Federn, Kipphebel usw.)

Nur durch anschauen der Kipphebel wird es schwierig, um die Stößel zu prüfen müssten Zylinderkopf und Zylinder demontiert werden.

Ich muß allerdings gestehen, dass es sehr lange her ist seitdem ich diese Motoren angesehen habe. Vielleicht hat ja ein anderer Guzzisti bessere Infos.

Ich habe irgendwann eine Liste Motoren mit Hydrostößeln gesehen, liegt mir leider nicht mehr vor. Sorry.

Freundliche Grüße

Guzzi Peter

 

Edited by Guzzi Peter
Link to comment
Share on other sites

Auch wenns wahrlich nicht repräsentativ ist: einen grossen Motor mit Hydrostösseln hab ich noch nie gesehen. Wie schon geschrieben, das hat nicht gehalten und wurde getauscht. War wohl nicht ganz billig, die Aktion.

 

Martin

 

 

 

Link to comment
Share on other sites

Hallo Ahab lass dir von Leuten die keine Ahnung haben nichts erzählen. Du brauchst nur die Ventildeckel abschrauben dann siehst du schon das man

da kein Spiel mehr einstellen kann.

 

                                                                             Carcano

Hydro.PNG

Hydro 2.PNG

  • Like 1
  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Hallo zusammen.

Hier ein kurzer Auszug, Hydrostößel in Motorrad Motoren.

https://motorrad.fandom.com/wiki/Hydrostößel

Natürlich ist eine Guzzi auch vertreten.

                                                mfg   Jürgen

Link to comment
Share on other sites

  • 3 months later...

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...