Jump to content

Berliner

Members
  • Posts

    75
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    3

Berliner last won the day on February 3

Berliner had the most liked content!

Personal Information

  • name
    Roland
  • bikes
    Mille GT, V7 III, V7 IV Special, Cali Vintage, Griso SE
  • from
    Allgäu

Recent Profile Visitors

3,628 profile views

Berliner's Achievements

Explorer

Explorer (4/14)

  • Conversation Starter
  • Reacting Well Rare
  • First Post
  • Collaborator Rare
  • Week One Done

Recent Badges

37

Reputation

  1. @ small block ja, die Verbräuche unterscheiden sich extrem. Die IIIer ist immer so um 4 l/100km und die IVer immer so um 5 l/100km. Während die IIIer auch den Durchschnittsverbrauch sehr genau anzeigt, zeigt die 850er egal wie ich fahre immer einen Verbrauch von 3,7 l/100 km an. Auch wenns real 5 sind. Das mit den Vibrationen bei 95 bis 105 ist bei meiner wohl auch so. Ich nenne es aber immer " jetzt läuft sie guzzimäßig schön rumpelig" 😍. Etwas zäher ist meine IIIer da auch. Danach geht sie auch schnell und locker auf 150. Die 850er ist da aber gar nicht zäh. Die marschiert so bei 3500 U/Min schön vorwärts.
  2. Du hast jetzt zwar nicht mich gefragt aber ich zahle für die V7 850 bei der HUK24 Haftpflicht mit Teilkasko und 150 € SB 53,10 € im Jahr bei Saisonkennzeichen 03-10 und SF3.
  3. 850: Bei 3000 ungefähr 46 Nm III: Bei 3000 ungefähr 54 Nm Danke für die Kurven 👍
  4. Hallo Jo, Die Bremsen sind bei beiden eher zahm. Du musst also bei Vollbremsung kräftig reinlangen. Aber auch die IIIer hat dann einen ordentlichen Bremsweg. Die Bremse kann aber mit der der 1150 RT natürlich nicht mithalten. Aber nochmal, unbedingt beide länger probefahren. Als mir der Roland Däs, nachdem ich meine V85 zum KD gebracht habe, seinen V7 III Vorführer mitgegeben hat, habe ich nach zwei drei Kilometern gedacht, was für ein übler Bock, total unbequem, geht gar nicht. Nach einer Stunde Fahrt, komisch, mir tut gar nichts weh, nach zwei Stunden immer noch keine schmerzenden Rückenmuskeln ( Habe ich sonst bei bisher jedem Motorrad) und als ich knapp 200km bzw. drei Stunden später zuhause ankam habe ich den Roland angerufen und gesagt dass ich seinen Vorführer kaufe. Hätte ich nach einer halbstündigen Probefahrt nie gemacht. Deswegen nicht nur nach Tests und Hörensagen gehen. Unbedingt selbst ausprobieren. Holger glaubt ja auch nicht, dass die IIIer das bessere Anfahrdrehmoment hat. Er glaubt da auch den Tests. Ich habe sie beide in der Garage und kann die Tests da nicht bestätigen. Ob IIIer oder 850er beides wunderbare Guzzis. Müsste ich mich zwischen den beiden für eine entscheiden müsste ich wohl eine Münze werfen. Grüße
  5. Nächster Stammtisch ist am 12. Mai wie immer um 18:30 Uhr in der Tanne in Wohmbrechts.
  6. Hallo Jo, die V7 850 ist das etwas "erwachsenere" Motorrad im Vergleich zur IIIer. Beispielsweise hat sie die massivere Schwinge von der V9. Das etwas größere Anfahrdrehmoment hat die IIIer, bei Drehzahlen über 3000 U/Min ist die 850er deutlich kräftiger. Die IIIer empfinde ich als noch handlicher als die 850er. Aber auch die ist sehr handlich und kurvengierig. Thema ist noch die Schräglagenfreiheit, die ist bei der 850er größer. Vor allem links setzt die IIIer früh mit dem Seitenständer auf. Das kann man aber abstellen in dem man den Seitenständer anders biegt. Fahrwerk ist von der 850er auch etwas komfortabler. Mir machen beide so viel Spaß, dass ich mit der V85 gar nicht mehr gefahren bin und diese wieder verkauft habe. Du solltest aber auf jeden Fall probefahren. Grüße
  7. Monoguzz hat Recht, der sogenannte Choke bei der Einspritz-Cali ist lediglich eine Drehzahlanhebung über die Drosselklappen. Das Gemisch wird nicht angefettet. Das gleiche haben auch die 900 Efis bei Triumph. Ist auch kein Choke. Ob man sich über solche Begrifflichkeiten streiten sollte ist wieder was anderes.
  8. Die geben sich so viel Mühe für alle mögliches Details und dann dieser Wasserkühler. Das geht auch zierlicher, siehe Triumph. Ansonsten schön geworden.
  9. Ich habe dir eine Nachricht geschickt. Ich würde sie gerne nehmen
  10. Hallo,
    ich würde die Schalldämpfer kaufen.
    Grüße
    Roland

  11. Hallo Gerhardo, der nächste Stammtisch ist am 14.April. Grüße
  12. Die Griso-Seitentaschen mit den Trägern waren bei meiner Griso dabei als ich sie gekauft habe. Liegen jetzt bei mir im Keller. Du kannst sie gerne kaufen. Ich habe aber keine Ahnung was die mal gekostet haben oder jetzt wert sind.
  13. Hallo Gerhardo, ich denke der Harry kommt schon zum Stammtisch am 10.03.. Hat er zumindest mal gesagt. Wahrscheinlich hat er deinen Terminverseher (10.04) nicht mitbekommen. Freue mich auf jeden Fall auf euch beide. Harry, falls du tatsächlich im März am Monstern bist bitte ich um Rückmeldung. Bis zum 10.03 😉
×
×
  • Create New...