Jump to content
Sign in to follow this  
AlexE

Fehlercodes

Recommended Posts

Moin, hab gerade mein neu erstandenes Equipment bestehend aus OBD Stecker 3 auf 16 polig k2 L901 und Guzzidiag ausprobiert.

Nach Installation des Treibers funtionierte alles ohne Diskussion, ein paar Fehler waren drin, gelöscht und Moped laufenlassen, danach blieb ein Fehler übrig. Der

nennt sich `po611` Gespeicherte Daten: ungültiges Signal.

Kann da jemand etwas zu sagen? in der internationalen Datenbank für OBD Fehlercodes steht da : " Steuergerät Einspritzung Betriebsverhalten "

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

Das weiss ich leider nicht, bin keine Einspritz-Kenner und bleibe lieber bei Vergasern. Aber warum hast du die anderen Fehler gelöscht? Vielleicht hingen sie mit dem gebliebenen irgendwie zusammen und hätten einem Experten Hinweise geben können.

Gruss  Tim

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 49 Minuten schrieb AlexE:

" Steuergerät Einspritzung Betriebsverhalten "

ist wohl gemeint das Steuergerät hat das Betriebsverhalten,😁 also das Fahrverhalten des Fahrers zu bemängeln, du solltest eindeutig MEHR fahren und viel öfter mal richtig Gas geben.

😍

Share this post


Link to post
Share on other sites

@monoguzz

Hab einen screenshot davon...

Den Fehlerspeicher habe ich gelöscht, um zu sehen, ob es einen aktiven Fehler gibt. Der Fehler ließ sich auch nicht löschen.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 10 Stunden schrieb AlexE:

@monoguzz

Hab einen screenshot davon...

...

 

Dann würde ich ihn hier auch reinstellen, damit die Leute die vielleicht mehr über Fehlercodes wissen auch mehr Informationen bekommen.

 

Gruss  Tim

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ok, hier der screenshot vom Auslesen mit Guzzidiag...

Die Geschichte dazu: hab das Moped(V7due special) seit der letzten Saison und bin schwer begeistert. Im Sommer war auf meiner Schwedentour hat sie im Stau in Stockholm, wahrscheinlich wegen Überhitzung rumgemeckert. Das gleiche ist aber dann auch ohne Stau 4 Wochen später wieder aufgetreten, seither aber klaglos gelaufen. Daher habe ich für die Winterpause den Fehlerspeicher auf dem Zettel gehabt. Dies ist das Ergebnis.

Ich glaube nicht, das etwas böses ist, weil im Fehlerspeicher nach dem Probelauf keine neuen Fehler aufgelaufen sind. Es bleibt der Fehler P0611, der sich nicht löschen lies.

20191207_151552.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke. Ich kann das mal an einen Bekannten weiterleiten, der sich auskennt. Falls der etwas weiss schreibe ich das hier. Hier noch das System der codes:

dtcdia.png

Gruss Tim

Share this post


Link to post
Share on other sites

Den Fehler P0611 kann offenbar nur die Werkstatt mittels "PADS" löschen. So habe ich das in einem anderen Forum (mit einer kleinen "Anleitung") gefunden!

Gruß

Volker

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hierzu noch Folgendes:

The data buffer stores the engine operating parameters in the event of UNFORESEEN engine cut-out. The contents of the buffer must be downloaded for further analysis. An error can only be cancelled after the buffer has been downloaded.

P0611 -1.JPG

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sehr interessant, jeden falls für meinen Freund der eine eingespritzte Guzzi hat! Aus welchem Dokument stammt das?

Gruss Tim

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 6 Stunden schrieb monoguzz:

Sehr interessant, jeden falls für meinen Freund der eine eingespritzte Guzzi hat! Aus welchem Dokument stammt das?

Gruss Tim

Hier habe ich es gefunden: https://www.apriliaforum.com/forums/showthread.php?348163-P0611-Save-data-filled-reset-with-GuzziDiag

Gruß

Volker

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke Leute,

also werde ich doch noch einen Freundlichen suchen müssen. Hier im Norden leider dünn gesäät. Kennt jemand einen zuverlässigen im Raum Bremen? Oder geht auch ein Aprilia-Händler?

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 8 Stunden schrieb AlexE:

Danke Leute,

also werde ich doch noch einen Freundlichen suchen müssen. Hier im Norden leider dünn gesäät. Kennt jemand einen zuverlässigen im Raum Bremen? Oder geht auch ein Aprilia-Händler?

Bremerhaven, Bergel

LG Rainer

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...