Jump to content

SoundCologne

Members
  • Content Count

    77
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

10 Good

About SoundCologne

  • Rank
    Member

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Interessante Punkte! Ich werde die Cobras mal testen. Bei der V9 war ich mit den Metzeler Marathon sehr zufrieden!
  2. Die Audace geisterte drei Jahre in meinem Kopf herum. Jetzt geistert sie auf den Straßen rund um Köln herum. Nach Deiner Auszeit lesen wir uns hier wieder! ?
  3. Den peile ich auch an. Zwar habe ich erst 2200km runter, aber meine Reifen sind schon sechs Jahre alt. ?
  4. Danke Euch Allen für die Willkommensgrüße! ? Die Chief ist längst nicht so agil wie die Audace. Alles wirkt etwas schwerfälliger, dafür aber auch 'erhabener'. Kurven kratzen kaum denkbar, aber zum Cruisen ideal! Tolles Motorrad! Aber ich hätte auch deutlich mehr Geld in die Hand nehmen müssen. Habe eine 2016er Audace mit 0km ohne Zulassung für unter 14k bekommen. ? Bin heute schon bei 8 Grad 66km gebollert... ?
  5. Moin Moin, ich habe die 850ccm gegen 1400ccm eingetauscht. Nach drei Jahren und 24000km war die V9 Bobber immer noch super in Schuss. Im Gegenteil - sie fuhr eigentlich besser als am ersten Tag. Doch es war Zeit für etwas neues, auf das meine 1,90m besser passen, und seit Ende August fahre ich jetzt die Audace. Mit der V9 habe ich viele schöne Touren gemacht. 2019 leider nicht so viele wie in den ersten beiden Jahren. Vielleicht sieht man sich auf dem ein oder anderen Treffen! Christian
  6. Buongiorno Guzzisti, ich bin nicht ganz neu hier, aber da meine letzten Beiträge über zwei Jahre her sind, sage ich noch einmal "Hallo"! ? Mittlerweile bin ich bei der Audace gelandet - endlich! Endlich passe ich auf das Motorrad unter mir - anders als bei der V9 Bobber. Wieder war ich beim Kauf für alles offen. Testfahrten mit den aktuellen Modellen HD Fat Bob, HD Street Bob und Indian Chief Dark Horse konnten mich aber nicht von der Audace abhalten. Meine Freundin sagte: "Du schwärmst jetzt seit drei Jahren von der Audace - alles Andere macht keinen Sinn!" ? Euch alles Gute
  7. Wenn es Aufkleber sind, kannst Du sie nicht einfach entfernen?
  8. Ja, da ist alles lackiert. Geht problemlos ab mit ein bisschen WD-40. Gruß, Christian
  9. Hey Achim, ich habe Deine Antwort erst neulich gelesen. Sorry und danke dafür! :-) Ich komme erstmal mit der Restdeko klar. Alles halb so wild... Zudem habe ich heute wieder Geld in die Hand genommen und mir die 2017er Sitzbank geholt. Jetzt müssen auch die anvisierten Blinker erstmal hinten anstehen. Aber nun kann ich meine Liebste mal mitnehmen, und wenn ich alleine unterwegs bin, bleibt der Look schön Bobber-typisch. Zu zweit wäre das mit der 2016er Bank niemals gegangen. Und der neue Sitz ist auch für mich deutlich bequemer - netter Nebeneffekt! Gruß, Christian
  10. Hallo zusammen, ich habe ein halbes Jahr überlegt und es heute endlich getan. Mir gefällt es so viel besser. Wenn man die Deko auf dem Tank auch entfernen könnte, würde ich es tun. Beste Grüße aus Köln, Christian
  11. Hey Robert, schade, dass Dir keiner weiterhelfen kann. Ich kann es leider auch nicht, bin aber auch an dem Thema interessiert. Bei mir standen genau diese Blinker ganz oben auf dem Wunschzettel, aber ich warte jetzt doch auf die Highsider Apollo Classic, welche endlich im April erhältlich sein sollen. Sie haben mir auf der Intermot noch besser gefallen. Vermutlich würde ich für mich anders an die Sache herangehen und die Dinger einfach bestellen. Wenn es dann Probleme mit dem Intervall gibt, müssen Vorwiderstände eingebaut werden, wenn ich das richtig verstanden habe. So kompliziert w
  12. Heute konnte man an der alten Schule in Much einige Mono Guzzis bewundern. Eine California, diverse V7 und neben meiner V9 stand plötzlich diese muskulöse Erscheinung: Eine Griso mit toller Sitzbank. :-) Sie machte aus meiner V9 irgendwie ein Mofa. ;-) Netter Besitzer, der auf Nachfrage auch Auskunft über die Sitzbank etc. gegeben hat. Insgesamt war es ein toller Motorrad-Tag heute!
  13. Hallo Andreas, herzlich Willkommen im Forum! Jetzt gibt es aber wirklich schon einige Mitglieder zwischen Köln und Bonn. :-) Da müssen wir mal was starten! Gruß, Christian
  14. Guten Abend Guzzisti, ein wirklich interessanter Thread, bei dem man überlegt, wo man sich selbst einsortiert und wie es eigentlich dazu kam, Guzzi zu fahren. Da ich nach 4300 gefahrenen Kilometern in sechs Monaten immer noch Einsteiger bin, werde ich oft gefragt, warum ich mir die Guzzi geholt habe. Auch habe ich gehört: "Warte mal ab. Du fährst ein, zwei Jahre, und dann holst Du Dir ein richtiges Motorrad." Und ich selbst entgegne oft, dass ich froh bin, erst mit 38 den Motorradführerschein gemacht zu haben. Die ganzen testosterongesteuerten Nebenwirkungen habe ich einfach nicht. Mit
  15. Und solltest Du mich gemeint haben: Nein, noch nicht. :-/ Aber es war schon mal Thema in unserer Runde. Sind halt ein paar Kilometer aus Köln, weswegen es uns eher nach Much z.B. zieht. :-)
×
×
  • Create New...