Jump to content

Reifen 140-er, der tatsächlich nur 140 mm baut, gesucht


AlceVerde

Recommended Posts

Hallo Mitanand,

anlässlich meines Umbaus von Gussfelgen auf Speichenräder an meiner California 2 soll ein 140/80 R17 Reifen verbaut werden. Da die Schwinge und andere periphären Teile original bleiben, habe ich das Rad (die Felge) bereits um 5 mm nach links versetzt.

So halte ich rechts an der Schwinge und in deren Einbuchtung mit 5 mm genügend Abstand (so dass auch der TÜV zufrieden ist), wenn der Reifen an der breitesten Stelle tatsächlich nicht mehr als 140 mm baut.

Ich weiss z.B. von einem Kollegen hier, dass dessen 140-er (Marke hatte er nicht genannt) tatsächlich 142 mm misst. Bin daher auf der Suche nach einem 140/80 R17 Fabrikat, dessen Reifen tatsächlich nur 140 mm misst (oder auch 1 - 2 Millimeter weniger).

Achso, fast vergessen: Felgenbreite ist 3,5 Zoll.

Hat jemand einen Tipp für mich ?  

Gruss 
Peter   

Edited by mogulix
Klarstellung
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...