Jump to content

Recommended Posts

Hallo 

Ich habe eine Cali2.

Sie steht seit einigen Jahren in der Garage.

Jetzt soll sie wieder gefahren werden.

Auf dem linken Zylinder habe ich keinen Zündfunken.

Ich habe alles ausprobiert und glaube das der Zündkondensator defekt ist.

Um ihn auszubauen müsste ich den Verteiler ausbauen.

Kann mir einer Tips geben wie es am besten geht.

Würde mich auf eine Antwort freuen.

Gruss Hans

 

 

 

 

 

Link to post
Share on other sites
vor 5 Stunden schrieb HansGl.:

Hallo 

Ich habe eine Cali2.

Sie steht seit einigen Jahren in der Garage.

Jetzt soll sie wieder gefahren werden.

Auf dem linken Zylinder habe ich keinen Zündfunken.

Ich habe alles ausprobiert und glaube das der Zündkondensator defekt ist.

Um ihn auszubauen müsste ich den Verteiler ausbauen.

Kann mir einer Tips geben wie es am besten geht.

Würde mich auf eine Antwort freuen.

Gruss Hans

 

 

 

 

 

Hallo Hans,

lies mal meinen Beitrag Verteiler mit 2 Kontakten. Sollten danach noch Fragen sein, einfach noch mal melden.

Aber die Kondensatoren lassen sich ohne Verteilerausbau austauschen durch verdrehen des Verteilers, danach wieder einstellen.

Freundliche Grüße

Guzzi Peter

 

Edited by Guzzi Peter
Link to post
Share on other sites

Hallo Hans,

 

wenn "nur" der Kondensator defekt ist, solltest Du bei Standdrehzahl oder beim manuellen Motordurchdrehen zumindest einen kleinen Zündfunken haben. Wenn nein: bringt der Zündkontakt des linken Zylinders angeschlossen an die Zündspule der rechten Zylinders auch keine Funken zustande?

Kondensatoren halten bei den alten Tourenmodellen eigentlich ewig.

 

 

Martin

 

Link to post
Share on other sites
Am 22.7.2020 um 20:47 schrieb Guzzi Peter:

Hallo Hans,

lies mal meinen Beitrag Verteiler mit 2 Kontakten. Sollten danach noch Fragen sein, einfach noch mal melden.

Aber die Kondensatoren lassen sich ohne Verteilerausbau austauschen durch verdrehen des Verteilers, danach wieder einstellen.

Freundliche Grüße

Guzzi Peter

 

Hallo Peter

Habe deinen Beitrag gelesen und beide Kondensatoren ausgetauscht.

Jetzt läuft sie wieder normal.

Danke und Gruss

Link to post
Share on other sites
Am 26.7.2020 um 20:21 schrieb martin s:

Hallo Hans,

 

wenn "nur" der Kondensator defekt ist, solltest Du bei Standdrehzahl oder beim manuellen Motordurchdrehen zumindest einen kleinen Zündfunken haben. Wenn nein: bringt der Zündkontakt des linken Zylinders angeschlossen an die Zündspule der rechten Zylinders auch keine Funken zustande?

Kondensatoren halten bei den alten Tourenmodellen eigentlich ewig.

 

 

Martin

 

Hallo Martin

Habe beide Kondensatoren ausgetauscht.

Jetzt läuft sie wieder Normal

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...