Jump to content

Fußbremshebel verstellen V7 Classic


Massimus

Recommended Posts

Hallo in die Runde.

Bin seit heute in der Community, da ich mir vor Kurzem eine kleine Guzzi zugelegt habe. Ich komme aus dem Rhein-Main-Gebiet und nach knapp 20 Jahren Yamaha, musste mal was anderes her. Meine Wahl fiel auf eine V7 Classic. Wollte nämlich neben meiner Yamaha TRX noch n schicken Alltagsscrambler. Nun bin ich beim Umbau auf ein Problem gestoßen und hoffe, dass ihr mir helfen könnt. Mit meinen 190cm sitzt es sich doch recht kompakt auf der Kleinen. Da ich gern verstellbare Fußrasten verbauen wollte, muss natürlich auch das Bremspedal nach unten. Mein unsympathischer Guzzi-Händler konnte oder wollte mir keine Auskunft geben. Vielleicht hat hier jemand ne Lösung. Gibt es also eine Möglichkeit, den Hebel einzustellen? 

Falls das alles scheitert, muss wohl die Sitzbank aufgepolstert werden. 

Ich freu mich auf meine erste Guzzi-Saison und wünsche allen einen guten Saisonstart. 

 

LG *m*

PSX_20190216_175235.jpg

PSX_20190216_175440.jpg

Link to comment
Share on other sites

Das wird schwierig...

Ich hatte ja an meiner Nevada das Problem, dass ich nicht unter den Schalthebel kam und so die Fußrasten durch entsprechende Adapterplatten tiefer gelegt habe.

Aber hier....

Idee:

Du besorgst dir einen zweiten Bremshebel.

Schneidest ihn im dem Bogen auf, entfernst soviel Material, um die cm. wie du die Fussrasten versetzen möchtest.

Dann alles wieder verschweißen und ab zum Verchromen.

Ist ein bisschen Gefriggel, müsste aber gehen.

Nur so bleibt dir der hintere Drehpunkt für die Schubstange zum Bremszylinder erhalten.

 

Link to comment
Share on other sites

Das klingt mir wirklich nach etwas zu viel Stückelei.

Ich denke, ich löse es über eine Hülse als neuen Anschlagspunkt. Die Stange der Bremspumpe ist noch ein Stück weit einstellbar. Mal schauen. Erstmal verstellbare Rasten besorgen und dann wird probiert. 

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Ich habe es mit einer Hülse gelöst. Habe die Hülse außermittig gebohrt, so dass entsprechend der Hebel anhand der Hülse eingestellt werden kann. Funktioniert nun schon seit knapp 500km einwandfrei. Lsl verfährt bei seiner Rastenanlage nach dem gleichen Prinzip. War die Tage beim TÜV und habe die Heidenau K60 per Einzelabnahme eintragen lassen. Da wurde auch nichts beanstandet und der Prüfer hatte sogar ne kleine Probefahrt gemacht. 

Link to comment
Share on other sites

So: Verstellung.fertig. Fußbremshebel steht jetzt so, dass ich den Fuß zum Bremsen nicht mehr heben muss.

1 )Rohteil

2) Einbauzustand....Excenter wird über Inbus verdeht und anschließend gekontert

 

20190408_193253.jpg

20190408_195827.jpg

Link to comment
Share on other sites

  • 4 years later...
Am 17.12.2023 um 17:34 schrieb Emjot:

Guten Abend, könnt ihr mir sagen, wo ich diese Hülse einbaufertig bekommen kann. Ich habe das gleiche Problem nur leider keine Drehbank. 😉 Danke im Voraus, Klaus 

Da bist du nicht alleine, mir gehts gleich…. eigentlich eine sinnvolle Kleinigkeit und trotzdem käuflich nicht zu erwerben. 
 

VGG

Link to comment
Share on other sites

  • 5 months later...
Posted (edited)

Hallo zusammen, 

aufgrund Knieproblemen mussten die Fußrasten runter (gelöst mit dem Vario-Gelenk von Wolf, womit's knapp 50mm runter geht). 
Jetzt habe ich das gleiche Problem, wie alle anderen hier: Der Fußbremshebel soll tiefer gestellt werden. Hat jemand dafür eine Lösung gefunden (ohne eigene Drehbank)? 
Oder bietet @Massimus oder @Erftkreis die Hülse gegen eine Aufwandsentschädigung als Service für die Guzzi-Community an? 😇

IMG_20240519_132839.jpg

Edited by JonaHH
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...