Jump to content

Ollison112

Members
  • Content Count

    14
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

10 Good

About Ollison112

  • Rank
    Junior Member

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Hallo Zusammen. Hier eine Erfolgsmeldung! Der Tipp von Manfred war erfolgreich. Ich habe das Cockpit, wie im Link beschrieben, in seine Einzelteile zerlegt und mir die Platine genauer angesehen. Natürlich war ich ab hier überfordert. Aber man hat ja gute Freunde. Einer davon ist Radio-und Fernsehtechniker. Also bin ich mit meiner Platine zu ihm hin. Er schaute sich alles mit einer Lupe genau an, reinigte und lötete ein paar Lötstellen nach, meinte aber gleichzeitig, dass es das nicht war. Dann schaute er sich den Stecker vom Display auf der Platine genauer an. "Ich glaube, das is
  2. Hallo Manfred. Ich habe nur den Anfang und das Ende dieses Chats gelesen, aber vielleicht hilft es dir. Liest sich jetzt vielleicht etwas blöde!!!! Hat deine Breva ein originales Windschild montiert? Ich habe mal bei meiner eine etwas zu lange Schraube am hinteren rechten Halter (Fahrtrichtung) eingeschraubt. Hinter der rechten Schraube liegt nämlich die Antenne von deinem codierten Schlüssel. Beschädigst du mit der Schraube die Antenne, gibt einen Kurzen. Das Warndreieck erscheint und das Mopped bewegt sich keinen Zentimeter. Nimm mal nur die Lampe vorweg und schau mal rein.
  3. Ascheberg, im Herzen des Münsterlandes!
  4. Hallo Frank. Danke für den Tipp. Ich werde es nachschauen und ausprobieren. Bis demnächst. Markus
  5. Hallo Manfred. Vielen Dank für deinen Hinweis. Leider ließt es sich nicht gut, was dem Schweizer Kollegen dort wiederfahren ist. Hoffentlich bleibe ich von dem teuren Aufwand verschont. Ich habe auch noch keine Neuigkeiten. Bis später dann. Gruß Markus
  6. Hallo. Auf der heutigen Tour mit meiner Breva 1200 fiel plötzlich das Informatiomsdisplay aus und zeigte nur noch den roten Hintergrund. Nach dem Neustart der Maschine war das Display wieder da, leider nur für 500m. Danach gabs wieder nur einen roten Bildschirm. Kennt sich da jemand aus? Hat jemand Erfahrung mit diesem Problem? Wie läßt es sich beheben? Vielen Dank schon mal im Vorraus! Gruß Markus
  7. Hallo Zusammen. Vielen Dank für eure Beiträge. Habe die Brems- und Kupplungshydraulikflüssigkeiten gewechselt. Funktioniert wie bei traditionellen Bremsanlagen. Man braucht halt ein wenig mehr Flüssigkeit wie früher. Es gibt ja zum Glück Handbücher. Da steht es genau so drin wie Toni es beschrieben hat. Man brauch auch keine Bremssättel abbauen etc.. Schöne Grüße aus dem Münsterland Markus
  8. Hallo Leute. Bei meiner Breva ist ein Bremsflüssigkeitswechsel fällig. Meine Frage: Ist die Vorgehensweise die gleiche wie bei einer Bremsanlage ohne ABS? Oder muss man etwas Besonderes beachten? Hat auch jemand Erfahrung mit Kupplungshydraulikflüssigkeitswechsel? Wäre echt nett, wenn jemand eine Antwort hat. LG Markus
  9. Hallo Massimo. Hallo Paule. Vielen Dank für euer Willkommen! @Paule: Tut mir leid für deinen Freund. Ich hoffe er ist nicht mit der Breva ums Leben gekommen. LG Markus
  10. Hallo und herzlichen Dank! Viele Grüße aus Ascheberg Markus
  11. Hallo. Ich finde es gut, dass MG ABS verbaut. Das Brembo ABS ist echt super abgestimmt. Im Vergleich zu dem ABS der Kawa Versys 650 von meinem Bruder ist das Brembogestottere echt ein Traum. Der TYP vom ADAC Sicherheitstraining meinte: Guzzi ABS sei eines der Besten auf dem Markt! Stand 2013! Leider gewöhnt man sich auch zu schnell an das ABS. Beim Bremsen ist man eher bereit voll durchzugreifen. Erstmal ist das nicht schlimm, wird nur dann komisch wenn man mal wieder einen Hobel ohne elektronische Stotterbremse fährt. Meiner Meinung nach sollten alle Modelle mit ABS bestellt werden könn
  12. Hallo Guzzisti. Auch ich möchte mich als neuer Guzzifahrer kurz Vorstellen. Ich nenne mich Ollison112. Bin 43 Jahre jung und fahre seit fast zwei Jahren eine Breva 1200. Mein Werdegang: Rixe Champion 2Gang, Honda XL 250 R, Suzuki GS 500 E, Suzuki VX 800, KTM 620 LC 4 GS. Nebenbei habe ich in einem Verleih gearbeitet und habe viele neue Geräte gefahren. Jedes Frühjahr mussten 4-6 neue Maschinen eingefahren werden. Um mal einige zu nennen: Ducati 900 SS, BMW 1100 + 1150 GS, HD Sporti 1200, Honda Fireblade, Kawa 900er Ninja usw. Es waren echt einige heiße Feuerstühle dabei, aber auch
  13. Hallo zusammen. Nach fast zwei Jahren als Guzzi Fahrer habe ich mich heute in diesem Forum angemeldet. Wie kommt man zu einer Guzzi? Bei mir war´s das Klarinette spielen meiner Tochter! Ein Freund meines Schwagers wollte unserer großen Tochter das Klarinette spielen näher bringen. Da erblickte er in meiner Garage meine KTM 620 LC 4 GS. Als ich ihm erklärte, dass ich auf der Suche nach einem Motorrad für jeden Tag bin und mich noch nicht so recht entscheiden kann. Entweder BMW R1200 R oder GS oder Bandit 1250 oder KTM 990 SMT oder so. Er sagte mir , dass er eine Breva 1200 fährt. Ic
×
×
  • Create New...