Jump to content

Guzzi99

Members
  • Content Count

    31
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

2 Neutral

About Guzzi99

  • Rank
    Member

Personal Information

  • bikes
    California Jackal Baujahr 1999

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Ja, genau. Erst der Guzzi-Deckel, dann der Ring, dann das MotorgehĂ€use. Und das ganze mit vier Schrauben befestigt. Wahrscheinlich habe ich die falschen Begriffe benutzt... 😳
  2. Hi teetrinker17, der momentan verbaute Ölfilter ist verchromt und hat leider keine Nummer. Mit einem Foto war ich schon bei einem Italo-Mottorad-Werkstattladen, der meinte nur: mit dem alten Filter vorbeikommen. Wenn ich allerdings einen Ölwechsel durchfĂŒhre, dann möchte ich auch gleich den Rest durchfĂŒhren und nicht erst auf eine Bestellung warten. Hier noch ein Foto vom Filter:
  3. Sorry, meine Laiendarstellung bzw. Wortwahl. auf dem Foto oben am Anfang dieses Beitrags ist ein Foto des Deckels, direkt hinter dem Deckel ist ein schwarzer Dichtring, den ich Flanschring genannt habe, dann kommt das „GehĂ€use“.
  4. Nicht wirklich ich, sondern mein Nachbar alias Moppedkenner, er hat eine blaue „Masse“ zwischen Flanschdichtung und GehĂ€use angebracht, also nicht zwischen Flanschdichtung und Deckel.
  5. Und auch hier ein Endbericht: Über eBay habe ich ziemlich gĂŒnstig beide Seitendeckel einer Calli Bj 95 erstanden. Auf den ersten Blick sehen die ziemlich identisch aus. Der linke Seitendeckel ist aber leicht grĂ¶ĂŸer, passt zwar von den Schraublöchern an die Jackal, drĂŒckt aber an den Tank. LĂ€sst sich aber sicherlich zurechtschleifen. Der rechte Deckel, den ich benötigte, passt ohne weiters auch auf die Jackal. Somit fĂŒr mich alles gut gelaufen und meine Calli ist erstmal wieder vollstĂ€ndig. Viele GrĂŒĂŸe Niels
  6. So, einiges an der Calli durchgefĂŒhrt: - Ölwechsel - Getriebeöl gewechselt - Luftfilter getauscht - ZĂŒndkerzen gewechselt Bei den ZĂŒndkerzen gab es eine kleine Überraschung, denn es hat sich herausgestellt, dass meine Jackal eine DoppelzĂŒndung hat. Die kleineren ZĂŒndkerzen waren kaum herauszubekommen und ziemlich angerostet. Scheint, als wenn die letzten Vorbesitzer auch keinen Schimmer von der DoppelzĂŒndung hatten. Und diesen Typ von ZĂŒndkerzen zu beschaffen hat sich etwas aufwĂ€ndig entwickelt. Nun sind aber alle vier Kerzen ausgetauscht. Was mich auch noch wunde
  7. So, nun endlich ein Zwischenbericht. 2 Flaschen Bremsreiniger sind verbraucht, die haben tatsĂ€chlich sehr gut gesĂ€ubert. Dann mal den Deckel der Lichtmaschine abgeschraubt, wobei eine Schraube nicht wirklich fest war, und das ganze mit etwas Dichtmittel wieder verschlossen. Die ersten 100km sind aber noch nicht absolviert, aber vielleicht klappt dies am Wochenende, ich werde berichten ob weiterhin Öl zu entdecken ist. Viele GrĂŒĂŸe Niels
  8. Nach lĂ€ngerer Zeit mal wieder ein Hallo! Der Ölwechsel ist durchgefĂŒhrt. Der Messstab tut auch was er soll, es sind jetzt ca. 2,8 Liter frisches Öl eingefĂŒllt. Leider musste ich den alten Ölfilter nochmals anbringen, denn der von Herrn Louis verkaufte Filter fĂŒr die Jackal passte leider nicht. Das liegt wohl daran, dass an meiner Calli der Ölfilter vorne außen sitzt und nicht wie laut Handbuch unten in der Ölwanne. Hat ihr jemand einen Tipp, welchen Ölfilter ich fĂŒr vorn außen zu bestellen habe? Danke und GrĂŒĂŸe Niels
  9. Hallo Ralf, Danke Dir. Momentan steht das Projekt TÜV ein wenig still, ich warte seit 1 Woche auf eine Lieferung, um dann mit einem Motorradkenner Hand an der Guzzi anzulegen. GrĂŒĂŸe Niels
  10. Hallo JĂŒrgen, dein „Bericht“ hört sich fast so an als wenn ich Deine „alte“ Guzzi gekauft hĂ€tte!? ? Könnte nach 7 Vorbesitzern ja auch mal sein!? ?
  11. Also zufrieden bin ich nach der ersten PutzhÀlfte schon mal, den Rest werden wir sehen... ?
  12. Danke fĂŒr diesen Tipp. Die sind mir allerdings zu flach. Die eigentliche Verkleidung hat eine schöne Wölbung.
  13. Um die Vorstellung noch zu beenden: die Jackal ist seit Dienstag nun mit der Ummeldung endgĂŒltig mein! ? Meine Frau freut sich auch schon auf die erste Mitfahrt. So schnell können sich die Dinge Ă€ndern. ? Ich benötigte allerdings noch ein paar Einzelstunden auf der Guzzi, aber dann... BezĂŒglich der Scheinwerfer auf den SturzbĂŒgeln sollte es kein Problem beim TÜV geben, es sind Nebelscheinwerfer, max. 30cm vom Rahmen entfernt. Und der SeitenstĂ€nder hat eine ZĂŒndungsunterbrechung. Wie man allerdings erkennt, dass dieser von Harley ist, bleibt mir ein RĂ€tsel. Respekt! ?
  14. Liebe Guzzistis, ich suche mir nen Wolf! Ich benötige einen Seitendeckel rechts fĂŒr meine Jackal und die Preise fĂŒr dieses anscheinend sehr schnell brechende PlastikstĂŒck finde ich mit bis zu € 190,- utopisch. Jetzt die Preisfrage: passt ein Seitendeckel der Calli 3 mit Loch fĂŒr einen Benzinhahn (das ich wissentlich nicht benötige, aber in Kauf nehmen wĂŒrde) auf die Jackal? Oder stimmen die „Schraubenlöcher“ und die Form nicht ĂŒberein? Ich bin fĂŒr jeden sachdienlichen Hinweis dankbar! ? Viele GrĂŒĂŸe Niels
  15. Sodele, bin inzwischen dazu gekommen den Ölstab zu bedienen, dank eurer Hilfe ?. Der Ölstab hat tatsĂ€chlich zwei Markierungen. ABER: bei „Messung“ im kalten Zustand und bei aufgebocktem Moped ist gerade mal ein Hauch (ca. 1,5 mm) Öl am unteren Messstab zu erkennen und mit Papier abzuwischen. Jetzt traue ich mich nicht mehr den Motor anzulassen, da der Ölstand fĂŒr mich gegen Null geht. Oder sieht das im warmen Motorzustand anders aus? Danke fĂŒr Euren Input und viele GrĂŒĂŸe Niels
×
×
  • Create New...