Jump to content

Sash

Members
  • Content Count

    12
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About Sash

  • Rank
    Junior Member

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Hallo Ingo(s), da gibts tatsächlich Unterschiede. Wenn du unten 4 Zeichen hast, dann ist das Kennzeichen 18cm breit (wie bei dir). Wenn du unten 5 Zeichen hast (so wie bei uns in München), dann ist es 22cm breit. Ich hab den Typen, der mir bei der Zulassungsstelle die Stempel draufmachte, zugetextet, dass ihm nicht auffällt, dass mein Kennzeichen "nur" 20cm breit ist. Ich bin da also höchst illegal unterwegs. LG
  2. Hallo zusammen! Danke, dass ihr alle eure Gedanken mit mir teilt. Das ist echt klasse! Vom Auspuff her finden ich den (untypischen) Hot Rod Style von Mass echt cool. Aber vermutlich werde ich auf den kurzen, konischen von Mistral gehen. Aber wird vermutlich noch ein bisschen dauern. ;) Das mit dem Haltebügel probier ich mal aus - gute Idee! Ebenso die Seitendeckel. Ich mag zwar die Tasche nicht so, aber komplett schwarze Deckel sähen sicher besser aus als jetzt. Und um die Front inkl. Blinker kümmer ich mich auch. Denn die originalen Plastikteile werden der Maschine irgendwie nicht gerecht. ;) Ich halte euch auf dem Laufenden über die Umbaufortschritte. Muss jetzt nur noch die Zeit und das Geld finden. ;) LG
  3. Hallo Andreas! Danke für dein Feedback! Ich bin dir doch nicht böse, wenn du mir deine Meinung sagst. Ich hab ja ausdrücklich darum gebeten. :) Netter Vergleich mit der Katze. :D Ich denke auch, dass im vorderen Bereich noch was passieren muss, da dieser jetzt zu "schwer" wirkt. Mal schauen, was mir da einfällt. Ihr könnt mir auch gern eure Ideen schreiben... ;) LG
  4. Ja, da habt ihr beide Recht! Danke für eure Kommentare. Als Auspuffoptionen bieten sich z.B. die kurzen Mistrals an...aber frühestens nächstes Jahr. Das Kennzeichen zu verkleinern könnte schwierig werden...kann bitte mal jemand beim Bundesverkehrsministerium anfragen, ob sie die Regulierung für mich ändern? :)
  5. Hallo Leute, ich wollte mit euch gerne den Heckumbau an meiner Moto Guzzi V7 III Special teilen. Ich freue mich ausdrücklich über Feedback und beantworte gerne auch Fragen! Für den Umbau kamen folgende Teile zum Einsatz: - 1x MAS Fender Eliminator (zwar für die V7 II, passt aber auch hervorragend an die V7 III) - 2x Kellermann Bullet DF in schwarz (3in1 Blinker, Rück- u. Bremslicht - Achtung: KEINE Widerstände nötig) - 2x Shinyo Blinkerverlängerung (für den zulässigen Abstand) - 2x Shinyo Kennzeichenbeleuchtung (gleichzeitig Befestigungsschrauben fürs Kennzeichen) - 1x Reflektor rechteckig - 1x Japan-Stecker Block 2x6 - einige Unterlegscheiben & Schrumpfschläuche Alles ist E-geprüft und Plug&Play, sodass das Originalheck ohne Probleme & Spuren wieder rückgebaut werden kann. Den Sozius-Haltebügel hab ich bei der Gelegenheit auch abgebaut. Dafür hab ich oben an den Federbeinaufnahmen die Hülsen von der V7 III Stone inkl. kürzerer Schrauben verbaut. So sieht alles sauber & clean aus. So...wie findet ihr den neuen Look?
  6. Danke nochmal an alle für den herzlichen Empfang! ;)
  7. Danke für das herzliche Willkommen!
  8. @all: Danke! ;) @Andi: Ich hab meine aus Niederrieden im Schwabenland. Du?
  9. Hallo Community, mein Name ist Sascha, ich lebe in München und fahre seit letztem Jahr eine Moto Guzzi V7 Special! Schön, teil der Gemeinschaft zu sein! Ich freue mich auf einen netten Austausch, gute Tipps und Ideen rund um die italienische Schönheit. ;) Liebe Grüße in die Runde! Sascha
×
×
  • Create New...