Jump to content

Recommended Posts

Mal provisorisch den halter mit tasche montiert, obs auch passt.

Die Befestigungslöcher muss ich noch etwas anpassen, nicht 100% waagerecht. 

 

20210212_175737.jpg

20210212_175829.jpg

20210212_175747.jpg

20210212_175727.jpg

  • Like 4
Link to post
Share on other sites
  • Replies 51
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Corona + Winter = Langeweile Langeweile - Neuer Blödsinn = Gute Laune! So, kurze Einführung in die höhere Mathematik. Um besagte Langeweile zu besiegen, haben wir uns entschieden, ein paar k

Ein letztes Mal muss ich euch nochmal mit einem Bild auf den .... gehen. Gerade montiert.  

Mal provisorisch den halter mit tasche montiert, obs auch passt. Die Befestigungslöcher muss ich noch etwas anpassen, nicht 100% waagerecht.   

Posted Images

Passend zur Silhouette des Hecks. Ich hätte vielleicht ein oder zwei Nuancen dunkler genommen. Jammern auf hohem Niveau.

  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites

Die auswahl war nicht so groß, bzw gar keine ??

Die Haut war einfach unschlagbar günstig. Würde normal locker 200€ kosten und wir wussten ja nicht obs was wird.

Das licht ist auch nicht optimal in der scheune, passt aber super dazu. Muss ja nicht alles schwarz sein.

Frauchen ist zufrieden, alles andere zählt nicht. ??

 

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Ja, die Tasche fällt auf - und gute Sachen dürfen auffallen.

Mal abgesehen davon, dass Taschen extrem praktisch sind, gibst du hier ein super Beispiel für Individualisierung. Vor einiger Zeit haben wir uns über uns Hartkoffer gefreut.

https://www.guzzisti.de/forum/topic/4148-cases-aus-holz-selber-bauen/?tab=comments#comment-36454

Du legst auf gleich hohem Niveau mit Leder nach.

Respekt Freunde !

Klasse

 Harun

 

 

  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites

@Zander78

Die Ahle erschleißt sich mir. Wo hast Du diese Zinken zum Ausstanzen her ?

                            mfg    Jürgen

Link to post
Share on other sites

Ich habe diese Taschen bei Motea gefunden. Sehen nicht schlecht aus und werden für 69€, 79€ u. 89€ für die Bobber angeboten.

Kommen natürlich nicht an deine Kreation heran ? Finde ich sehr preiswert, trotz Kunstleder.

 

 

985136-size-new-1613403874-950039-0.jpg

138424-06-1613402279-138424-0_1.jpg

bs-satteltasche-3-1-size-new-1613402513-396541-0.jpg

Edited by Bredi
Link to post
Share on other sites

und die Wertigkeit Deiner Schnallen... also DEINE Taschen gefallen mir sehr gut ?

Großes Kompliment.

Gruß

Holger

  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites
vor 11 Stunden schrieb holger333:

und die Wertigkeit Deiner Schnallen... also DEINE Taschen gefallen mir sehr gut ?

Großes Kompliment.

Gruß

Holger

Die Taschen sind halt die "Bentley Ausstattung" im Zweiradbereich.

Nicht vergleichbar mit herkömmlicher Ware. Gut so! 

Gruß Rainer

 

  • Haha 2
Link to post
Share on other sites

Hallo,

großes Kompliment!!!

Hast du schon mal über einen Namen deiner Kreation nachgedacht?

Pistoleros oder Pancho Villa Bag würde doch passen.

Vielen Dank für deine Arbeit und Mühe.

Freundliche Grüße

Guzzi Peter

Edited by Guzzi Peter
  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites

Danke Jungs! So schwer ist das gar nicht. Das wichtigste ist ein passendes Schnittmuster und vieeeel Ausdauer... Wobei ich mit der zweiten nicht 100% zufrieden bin. Hätte das Leder der Umlaufenden Wandung noch etwas mehr ausdünnen müssen. Hat sich nicht so schön rumgezogen wie bei der ersten. Und sonst noch ein paar Kleinigkeiten, die aber niemandem auffallen werden ?

Muss sie jetzt nur noch Montieren und hoffen, dass der TÜV nicht meckert... Auch die Halter sind ja Eigenbau. Die Taschen selber werden mit Rändelmuttern angeschraubt, also werkzeuglos zu entfernen. Die Halter werden an den Rahmen mit den Schutzblechschrauben angeschraubt. Stabil sind sie auf jeden Fall, nur nicht profihaft geschweißt...

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Denke, die sehen an deinem Moped nicht gut aus. Du solltest sie einpacken und mir schicken... 

Wochentags würd ich sie nutzen...

Ernsthaft : klasse Taschen, super Projekt, aufrichtigen Glückwunsch !

Harun

 

 

  • Haha 1
Link to post
Share on other sites
  • 2 weeks later...

Heheee, da habe ich was verpasst!!
 

Ich bin ja auch 'ne alte Ledernase und muss schon sagen, die gefallen mir! Schöne Nähte, tolle Farbe.
Ich würde Dir wünschen, dass die Prägung drin bleibt. Kann sein, dass die sich mit der Zeit wieder etwas heraus drückt. Weil Du eventuell eingefärbtes, chromgegerbtes Leder bekommen hast. Das ist dann leider nicht mehr sehr "fügsam". Aber ansonsten ist das eine sehr, sehr schöne Arbeit!! Elegant und trotzdem frech. Und echte Einzelstücke.

Solltest Du Spass an der Sache bekommen haben, dann kaufe Dir am besten noch ein Nähpony. Die Dinger heissen wirklich so. Ist ein Holzgestell, in welches Du das Werkstück einklemmst und dann beide Hände frei hast zum nähen. Sehr praktisch und nicht teuer. Schau mal beim Chinesen Ali. Unter Lederwerkzeug. Da gibt es auch noch viel, viel mehr zu dem Thema.

Ich persönlich bin ja auch ein selber macher. Und habe mir an diesem Wochenende eine Tasche genäht. Aus Jeansstoff und LKW-Blache. Passend zur Griso. Schwarz/Weiss/Grau mit kleinen roten Akzenten. Und passenden Aufnähern :)

1091687399_Tasche1a(2).thumb.jpg.ba4a9a7a96a32ed50ba681e342a0cfdc.jpg

Den Griso-Aufnäher habe ich mal von einem Forumsfreund geschenkt bekommen. Und nun hat er endlich einen schönen Platz.

 

1425600327_Tasche1(2).thumb.jpg.a0ce40a9996aa4fcefc73b7bc79d4445.jpg

The-Clan-Aufnäher gibts bei SD oder beim Händler.

 

209697569_Tasche22mp(2).thumb.jpg.855d377eacb317f1d58b7fb15de43601.jpg

Auf der Rückseite habe ich noch eine Art Bauchgurt angebracht. Dann flattert die Tasche nicht hin und her oder verrutscht beim fahren. Sehr praktisch. Übrigens: die Gurte sind schon älter. Habe die wieder verwendet. Schön Nachhaltig. Genau so wie meine "Helga" - eine Singer G411 Schrägnadelautomatik aus den 60ern. Näht immer noch perfekt und sogar 4 mm Leder.
Die Tasche hat etwa DinA4-Masse. Reicht also völlig aus für n Thermos und n Brötchen auf Tagestouren. ;)
Mein Laptop passt auch hinein. Ich bin total happy :)

 

2069801037_Tasche32mp.thumb.jpg.7c232600ba59f0e5ba7e9dcbdc7d37e0.jpg

Und dann hab ich noch 'ne kleine Zusatztasche eingenäht und das Innenfutter hübsch eingepasst. Das ist übrigens ein Silbergrau. Kommt auf dem Bild aber nicht so zur Geltung.

Selber machen ist einfach immer das Grösste!
Kann Dich gut verstehen, Christof, dass Du das mit Hilfe deiner lieben Frau auch gemacht hast. Kannste nirgends kaufen.
Ich bin sogar fast ein bischen neidisch ;) Chapeau!!

Herzliche Grüsse
Ingo

  • Like 1
  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites

Danke Ingo! Ja macht echt spaß mit dem Leder. Meine Frau ist ne kleine Nähverrückte, aber nur im Stoff und Kunstleder Bereich. War echt ne Herausforderung mit dem dicken Leder. Prägen war nicht so einfach, aber mit der Furnierpresse hatte das Rindvieh keine Chance. Kann das auch jederzeit wieder nachprägen. Haben sogar Wärme zugegeben in der Presse, 50 grad. War jedenfalls sehr störrisch das Leder und die Oberfläche ist wie dick lackiert. Sieht fast künstlich aus. Aber beim Lasern hat es gestunken wie Leder eben riecht beim Brutzeln.

Glaube mit einer Maschine wären wir da nicht weit gekommen. Ist extrem hart und trotz vorlochen kaum zu durchdringen. Haben bestimmt zehn Nadeln verschlissen.

Deine Tasche ist auch Mega! Meine Frau verwurstet auch sämtlichen alten Stoff bzw Jeans. Der ganze Keller ist ne halbe Schneiderei.

Können wir ja fast nen eigenen diy Accessoires Fred aufmachen.

VG Christof 

Link to post
Share on other sites
vor 14 Minuten schrieb Zander78:

Können wir ja fast nen eigenen diy Accessoires Fred aufmachen.

Ich bin dabei! ;)

Wenn Du eine Stechahle mit Nadel nimmst (so gehts am einfachsten) kommst Du mit dem Nähpony super voran. Ich muss mal schauen ob ich ein paar Fotos gemacht bekomme. Mit Pony und Nähahle. Ist damit echt easy!

Link to post
Share on other sites

 

In dem Video sind noch ein paar Bilder mehr drin.

Glaub ich weiß was du meinst, so ne Holzklemme. Hat so aber ganz gut geklappt. Ist halt handarbeit. 

Wie bearbeitest du die Kanten beim Leder? Habs mit dem Dremel gerade geschliffen, dann mit einer alten Kerze eingerieben und mit dem Dremel mit Polierscheibe glatt poliert. Geht echt super so.

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...