Jump to content
Sign in to follow this  
Blofeld

Relais-Steuerung

Recommended Posts

Hallo Männer,

hier und da habe ich gelesen, dass einige von uns die Schalter der alten Guzzi auf Relais-Steuerung umgebaut haben. Hintergrund dieses Umbaues ist wohl die Stromlast die ohne den Umbau im Originalzustand ansteht. Was genau benötige ich an Komponenten und wie werden diese letztendlich verschaltet. Kann ich das ohne große Erfahrung in Sachen Fahrzeug-Elektrik an einer Le Mans I, BJ 1977 selbst vornehmen ?! Schalter sind die originalen Bauteile. Dank für Rückmeldung !

Bollergruß,

Blofeld

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Ist kein Hexenwerk. Allerdings wäre es aufwendig, überall Relais zu verbauen und würde zusätzlichen Kabelsalat bedeuten, den ja keiner haben will. 

Das beste auf dem Sektor und mittlerweile der Standard bei Custom bikes ist meiner Meinung nach die m-unit von motogadget. Habe das Teil selber verbaut, seitdem keine einzige Sicherung und kein Relais mehr (ausser dem Anlassermagnetschalter).

Man kann das Teil mit Originalschaltern verbauen (für die Originalheimer unter uns) oder aber, so wie ich, mit den chiquen Tastern, ebenfalls vom gleichen Hersteller.

Etwas Erfahrung mit der Verkabelung wäre natürlich hilfreich. Man sollte vernünftig löten können (bei Originalschaltern) und eine gute Crimpzange haben. Ausserdem wird es unumgänglich sein, den Kabelbaum für die "normalen" Verbraucher (Licht, Hupe, Bremslicht, Kontrolllämpchen, 2 x Bremslichtschalter und eben die Schalter am Lenker) komplett neu zu stricken. Ist aber nicht so schwer. 

Wie gesagt, ich hatte schon die erste Version der M-unit eingebaut vor ca 6 Jahren, mittlerweile das aktuelle Teil wegen einiger toller upgrades. Es lief vom ersten Tag an störungsfrei und hat mich nie im Stich gelassen. Die Beschreibung des Herstellers erschlägt einen etwas, aber das meiste is optional, man kann das alles nutzen, muss man aber nicht.

Gruß

jan

Edited by 850-T3

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Jan,

ich hatte eigentlich nur an ein einfacheres Relais für der Start-Schalter gedacht. Hintergrund ist die Entlastung meines originalen Klimbim-Schalter, den ich beim 'Wiedereintritt' nicht verglühen lassen möchte ...

 

Bollergruß,

Blofeld

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dafür reicht ein Starter Relais.  Du musst den Starterknopf gegen Masse schalten lassen, das löst dann den Schaltvorgang des Starerrelais aus. Aber das sollte eigentlich bei der LM schon. da sein - glaube kaum, dass dein Start Button direkt auf den Anlassermagnetschalter geht. In dem Falle hättest Du schon Rauchzeichen gesehen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Jan,

ich war total auf'm falschen Dampfer !

Hast Du an Deiner Guzzi etwas zur Entlastung des Zündschlosses mittels Relais unternommen. Ich glaube, dass ist das kritische Bauteil bezüglich Last. Habe in der Vergangenheit immer wieder was über empfohlene Umbauten gelesen - kann aber dazu nix mehr finden.

Sorry für die Verwirrung !

Blofeld

Edited by Blofeld

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das Zündschloss braucht das in der Regel nicht. Zwar entsteht auch dort ein Schaltfunke beim ein/ausschalten, aber dafür ist das Ding konzipiert. Irgendwann erneuert man es eben. Bei mir fliesst fast kein Strom mehr, weil mein Zündschloss nur noch noch ein Signal an die m-unit sendet, dass es jetzt losgeht. Die wiederum holt sich den Saft direkt von der Batterie.

Capice?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Yep und thx !

Ein Reserve-Zündschloss hatte ich mir schon früh besorgt und bisher nie gebraucht ! Liegt mit anderen Sachen in einem kleinen Not-Köfferchen, dass mir meine Frau bringt, wenn ich mal unterwegs liegen bleibe !

Bollergruß,

Blofeld

Share this post


Link to post
Share on other sites

Natürlich liesse sich auch hier noch ein Relais einbauen (also zusätzlich zum Hupen-Aufblendlicht-Starter-Blinker - undwasweissichfür Relais) und natürlich müsste das dann auch noch mit an den Sicherungskasten....Da haste dann noch mehr Strippen am Bock hängen.

Lass es wie es ist. 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das werde ich tun ...

Zumal ich ja Reserve habe und neue 'alte' Zündschlösser zu haben sind !

Zumindest bei Guzzi - anders sieht das bei den Königswellen aus !

 

Bollergruß,

Blofeld

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...