Jump to content
Sign in to follow this  
Blofeld

... wenn Geld keine Rolle spielt !

Recommended Posts

Ist doch eigentlich off Topic, oder? Dachte, es geht hier um rares, exklusives und eben teures. Da gehört so'ne Suzi-Krawallschleuder irgendwie nicht dazu, ebenso wenig wie meine Kawa Z650 B1, die ich in den 80ern hatte und von der ich auch keine Bilder mehr habe.

Edited by 850-T3
  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Minuten schrieb guzzinello:

ah, ok! Kann mich nur daran erinnern, dass es mit der mach3 damals viele heftige Stürze gab.

 

VG

Richtig, habe ich miterlebt.

Ein Kollege aus Rüsselsheim hatte sie sich gebraucht beim Händler gekauft.

Er kam genau 60 m weit damit, die Kurve hat er nicht geschafft und die Kawa hat sich um einen Gartenzaun-Betonpfeiler gewickelt, mit dem Ergenbiss Schrott:classic_wacko:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Natürlich darf die BIMOTA KB1 nicht fehlen. Ich durfte dieses Motorrad sogar probefahren; beim Hänsle in Ettenheimmünster, Schwarzwald. Handwerklich ganz großes Kino .... allein der Rahmen, wie er sich um dem Motor schlängelt !

 

 

image.jpeg

 

image.jpeg

Edited by Blofeld

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb 850-T3:

Ist doch eigentlich off Topic, oder? Dachte, es geht hier um rares, exklusives und eben teures. Da gehört so'ne Suzi-Krawallschleuder irgendwie nicht dazu, ebenso wenig wie meine Kawa Z650 B1, die ich in den 80ern hatte und von der ich auch keine Bilder mehr habe.

Exklusiver geht fast nicht mehr ... oder ?! Scheint aber keine Bremse zu haben ... aber egal !

Vincent EGLI:

image.jpeg

 

Bollergruß,

Blofeld

Edited by Blofeld

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 8 Stunden schrieb Guzzi - Mann:

Aber die komischen Schläuche von Motor bis Heck sind schon ein wenig häßlich - oder? Hätte man vielleicht auf ne andere Art lösen können!

 

Grüße Tobi

Tobi,

EGLI war das egal !

Es galt halt 'Form/Design follows function' - 180 PS mit Turbolader waren damals ne Hausnummer !

Bollergruß,

Blofeld

image.jpeg

Edited by Blofeld

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nun wenn`s Geld mal keine Rolle spielen sollte, hier, allerdings für ca 3x 20 Mille, wie iss`es mal mit Hesketh ?

hesketh-valiant-supercharged-1.jpg

 

Grafik von https://www.heldth.com/32111-hesketh-valiant-supercharged

 So satte 210 Pferdchen und 295 Nm bei 3000 Rotatiönchen, alle Teile von Edelschmieden.

na und auf ABS und Euro 4 ist was ge................................      hauptsache Fun

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der kapitalistische Konsumapparat hat eine neue Form der Unterdrückung auf uns gerichtet .... !

Bollergruß,

Blofeld

Share this post


Link to post
Share on other sites

Aermacchi Doppelnocken ... besonders dann, wenn sie vom Meister Liengme, Schweiz stammen:

 

image.jpeg

Bollergruß,

Blofeld

Edited by Blofeld
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo in die Runde.

Der Witwenmacher war die Kawasaki Mach3. Dreizylinder-2-Takter mit schlechtem Fahrwerk und zuviel Leistung. Mit ähnlicher Motorcharakteristik wie oben beschrieben. Die RG500 Gamma kam ja erst später. Aber die hatte doch keinen Turbo, oder?

Gruess, Ingo

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Isle of Man Classik TT auf einer Gamma 500 . Und das mir keiner die Augen zu macht wenn´s knapp wird

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 16 Stunden schrieb Blofeld:

Tobi,

EGLI war das egal !

Es galt halt 'Form/Design follows function' - 180 PS mit Turbolader waren damals ne Hausnummer !

Bollergruß,

Blofeld

image.jpeg

Da gebe ich dir recht, 180 Pferdchen ist schon eine Hausnummer.

Ist ja auch bloß das, was mir beim ersten Anblick ins Auge stach!

 

Grüße Tobias

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 6 Stunden schrieb teetrinker17:

Eigenbau V8 Guzzi

 

Ich knie mich nieder vor so einem Künstler, geil

Willi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moko Ducati Königswelle ....

Bollergruß,

Blofeld

 

image.jpeg

image.jpeg

Edited by Blofeld

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es gab damals, vor der Grenzöffnung, ein Autobahnstück, da konnte man solche Mopeds mal richtig laufen lassen!

Mein erstes Hochgeschwindigkeits-Erlebnis, die einzigen Hindernisse waren die hier:

 

584F70D1-2F81-4C89-9EB1-0A4E23A2A3CF.jpeg
 

zum Glück hatten die Signalwirkung 😂

Edited by Waldhesse

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 23 Stunden schrieb lozärn:

Hallo in die Runde.

Der Witwenmacher war die Kawasaki Mach3. Dreizylinder-2-Takter mit schlechtem Fahrwerk und zuviel Leistung. Mit ähnlicher Motorcharakteristik wie oben beschrieben. Die RG500 Gamma kam ja erst später. Aber die hatte doch keinen Turbo, oder?

Gruess, Ingo

Ingo du hast recht die hatte keinen Turbo, war ein vier Zylinder 2-takter. Ging wie Hölle und hat entsprechend gesoffen. >10 Liter bei Leistungsabruf. Größter Schwachpunkt war die Haftgrenze der Reifen. 

Jetzt kommen die Namen der Edeltuner aus den 70-80 gern, sehr schön.

Share this post


Link to post
Share on other sites

image.thumb.png.1ee6e679f6d9aa92c0e1a83e0a30e128.png

 

Eine Arch KRGT-1 aus Kanada, wenn ich nicht irre. Mitinhaber und Testfahrer der Firma ist übrigens Keanu Reeves. Wäre auch so etwas, wofür ich gerne noch eine Garage anbauen würde :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

image.thumb.png.9151295aa055ee458590785bf021b73d.png

 

In der Garage wäre dann auch noch Platz für die Horex VR6. Wurde in der Schweiz übrigens von der hier schon zitierten Firma Egli vertrieben. Die gibts jetzt aber nicht mehr, die Horex, zumindest nicht beim Egli. Dafür verkauft er jetzt... (siehe unten)...

 

image.thumb.png.20dc077916ae86f12c64c665c646c1e4.png

Brough aus Frankreich. Habe sie schon live gesehen und gehört. Der Klang ist so n bisschen blechern. Soll sich aber toll fahren. Kostet nur schlappe 73000 CHF. Wer's hat....

Edited by lozärn

Share this post


Link to post
Share on other sites

Oh, schweig still mein pochend Herz !

Hier mal was eher seltenes ... aber wieder ein Klassiker:

Kracht-Laverda:

 

image.jpeg

image.jpeg

Edited by Blofeld

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was sich manche Jäger und Sammler so alles in die Garage stellen oder noch stellen wollen wohl wissend daß das Leben endlich ist. Leute das Leben ist viel zu kurz

für solch Spirenzken . Verscherbelt die Kisten lieber und macht eine schöne Weltreise oder eine Kreuzfahrt sonst machen es eure Erben die lachen sich dann ins Fäustchen

und lassen anschließend den lieben Gott einen guten Mann sein. Zumal die meisten Guzzifahrer heute ältere Herrschaften sind.

                                                                   Carcano

 

                                                                               

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja, eine Weltreise mit einer Guzzi meiner Wahl und für alles andere die SCHWARZE Visa, wenn Geld keine Rolle spielt.😍

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...