Jump to content
Sign in to follow this  
Blofeld

Reisen mit der Le Mans I

Recommended Posts

Hallo Männer,

nachdem ich in der Vergangenheit überwiegend nur Tagestouren mit leichten Sturmgepäck auf der Le Mans unternommen habe, frage ich mich immer wieder, wie umfangreicheres Gepäck (Zelt, Schlafsack, ..., etc.) bei Treffen transportiert werden kann. Bedingt durch den Le Mans I Tankverschluß, fällt ja ein Tankrucksack in der Regel aus. Gepäckbrücke gibbet nach meiner Recherche auch nicht mehr für die Le Mans I. Wat nu .... bin gespannt auf Eure Transportlösungen  ?! 

Bollergruß,

Blofeld

image.jpeg

Edited by Blofeld

Share this post


Link to post
Share on other sites

Servus Blofeld,

der Tankrucksack funzt, wenn Du eine dickere -nicht zu weiche- Schaumstoffmatte mit "Tankdeckelöffungsauschnitt" unter den Tankrucksack baust. Hab ich z. B. bei der  Laverda SF so gemacht.

VG

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 7 Minuten schrieb guzzinello:

Servus Blofeld,

der Tankrucksack funzt, wenn Du eine dickere -nicht zu weiche- Schaumstoffmatte mit "Tankdeckelöffungsauschnitt" unter den Tankrucksack baust. Hab ich z. B. bei der  Laverda SF so gemacht.

VG

Hallo Guzzinello,

... danke für Deinen Tipp - gute Idee !

Würde auf eine Moosgummiplatte gehen; ich glaube die kann man sich passgenau und sauber zuschneiden lassen. Welchen Tankrucksack kannst Du im Hinblick auf den Le Mans I Tank empfehlen !?

Bollergruß,

Blofeld

Share this post


Link to post
Share on other sites

… oh Schande, kann ich Dir leider nicht genau sagen. War damals ein Teil von Polo mit Magnethalterung. Moosgummi ist vielleicht gar nicht so schlecht. Ich hatte einen festen Schaumstoff, der den Regen "freudig bei sich aufnahm".:classic_unsure:

 

VG

Edited by guzzinello

Share this post


Link to post
Share on other sites

Frag mal Ingolf !

https://www.smotos.de/Ersatzteile/SitzbaenkeSaettelKofferGep-TraegerBuegel.pdf

 

Guten Morgen hier ins Forum !

Du Doc schau, dass Du irgendwo den ollen Harro "Elefantosboyos" noch herbekommst. Drunter wie Nello schriebe ggf. noch ne Moosgummidingens drunter Loch rausgeschnitten dann funzt es. Aber Achtung nicht so wie ich solo langliegend auf den Dosenbahn damals von Wien her fast drauf eingeschlafen :classic_sad:. Hatte damals ums Haar die Abfahrt verpasst und...........

Noch etwas Gepäckträger gibts / gabs ? sehr wohl. Ich hab einen noch inner Garasch zu liegen. Hab ich aber abgebaut, weils schei... aussah. Liegt seither......... im Eck wie o. geschrieben.

Noch etwas in einen 30 Liter Rucksack (ich machs so immer) kriege ich eigentlich alles an Sturmgepack rein. Mini Zelt 2 Mann (VAUDE) oder Biwakzelt (BIVI) zzgl. selbstaufblasbarer Luma, VAUDE Sioux Schlafsack, Zahnbürste ! gaanz wichtig, Unnerbux, Socken Jeans und Ziggis.

Und nun was brauchts mehr noch ? nach dem Saufen auf den Treffen wars mir immer Wurschd egal wie ich inne Furztüte krabbel. Und im Urlaub halt dann mal ab und zu in den Waschsaloon (.-))

Frohes Urlauben !

 

Und sh. Bild der Terror geht weiter (Und nichts dem BKA verraten wir werden steckbrieflich gesucht ! (.-))

RLF Terrorguzzistenplakat - Kopie Reini JPEG.jpg

Edited by Superlooser

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden schrieb Superlooser:

 

RLF Terrorguzzistenplakat - Kopie Reini JPEG.jpg

Komisch .... auf der Terrorliste wird der Ernst Stavro Blofeld nicht mehr geführt ?!

Obwohl der damals den Propeller aus der Competizione mit nem Nagelknippser fein säuberlich rausgetrennt hat. Natürlich musste der Schalldämpfer nachträglich noch stellitiert werden, damit er im Teillastbetrieb und erst recht im Vollastbetrieb nicht ausfranst. Unzählige Hühner sind bei seinen Dorfdurchfahrten tot von der Stange gefallen und Melkanlagen fielen wie bei einem EMP Angriff urplötzlich aus .... !

Bollergruß,

Blofeld

Edited by Blofeld

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zitiere aus der New York Times:

Ernst Stavro Blowerle Blofeld wurde aufgrund eines Gerichtsbeschlusses des Bezirktgerichtes Utah vom 19. Januar 1984 in den frühen Morgenstunden des 31. Dezembers 1987 im Hochsicherheitsgefängnis Saint Quentin gegen 5.23 Uhr in Vino Rosso "ersäuft" ! Aufgrund hoher Insuffieszenz trat die Betrunkenheit einschl. Narkotisierung mit andauernder Lafranconi Beschallung sofort ein.

Meldung New York Times 1. Januar 1988 (Auszug)

 

Ende der Mitteilung !

 

Ich persönlich hatte damals aufgrund dieser Meldung auf meinem Guzzitisch (welcher bei uns im Wohnzimmer steht) ein Lichtlein angezündet !

:classic_blink:

Amen

100_0774.JPG

Edited by Superlooser

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb Superlooser:

Zitiere aus der New York Times:

Ernst Stavro Blowerle Blofeld wurde aufgrund eines Gerichtsbeschlusses des Bezirktgerichtes Utah vom 19. Januar 1984 in den frühen Morgenstunden des 31. Dezembers 1987 im Hochsicherheitsgefängnis Saint Quentin gegen 5.23 Uhr in Vino Rosso "ersäuft" !

Das sollten halt ALLE glauben - ... insbesondere ein gewisser BOND !
Mein Gott - was ging mir dieser BOND damals auf'n Sack !

 

Bollergruß,

Blofeld

Edited by Blofeld

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zurück zum Thema!

Aus Harro wurde irgendwie die Apotheke Wunderlich: das einzig verbliebene Modell

Soll für die HTGs R50/5 und folgende passen, die ja alle einen erhabenen Tankdeckel hatte. Müsste man mal ausprobieren.

Ciao   Rudi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Rudi,

danke für den Tipp zum Tankrucksack - einen alten Harro hatte ich damals auch für meine BMW R100RS. Mittlerweile zeigt der aber Auflösungserscheinungen seitens des unterseitigen Schaumstoffes. Wichtig dürfte wohl auch die Größe auf dem schmalen Tank der Le Mans I sein. Ich schau mal nach nem gebrauchten Harro Rucksack bei ebay ....

Gruß vom Berufskollegen (Petrochemie / Process Engineering),

Blofeld

Edited by Blofeld

Share this post


Link to post
Share on other sites

www.rennweste.de ist der "Nachfolger" von HARRO. Sitzen auch in Rohrdorf bei Nagold und haben die Rennweste (den Harro-Klassiker schlechthin) wieder aufgelegt.

Unter anderem haben die auch die Schaumstoffunterlage vom Elfengay als Ersatzteil: https://www.rennweste.de/epages/80071111.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/80071111/Categories/Zubehör/Elefantenboy

 

Andy

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Andy,

vielen Dank für den Tipp zum Ersatzteil. Ich glaub aber, dass ich den ganzen Rucksack erneuern muss. Der hat damals viel mitgemacht und ist mit runter zum Südkap des West Peleponnes (Mani). Der untere Rahmen hatte eine Papp-Einlage und hat durch Wassereinbruch (... sagt man auch beim U-Boot) ordentlich gelitten.

 

Bollergruß,

Kaleu Blofeld

Share this post


Link to post
Share on other sites

" www.rennweste.de ist der "Nachfolger" von HARRO. Sitzen auch in Rohrdorf bei Nagold und haben die Rennweste (den Harro-Klassiker schlechthin) wieder aufgelegt.

Unter anderem haben die auch die Schaumstoffunterlage vom Elfengay als Ersatzteil: https://www.rennweste.de/epages/80071111.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/80071111/Categories/Zubehör/Elefantenboy "

Ein seltsamer Beitrag. Nach der "Rennweste" hatte doch niemand gefragt, sondern nach einem Tankrucksack. Und den Elefantenboy haben sie garnicht, nur das Schaumstoffteil, dass man sich mit ein bisschen Geschick und einem ollen Elektro-Bratenmesser selbst zurecht schnippeln kann. Und wer oder was zum Geier ist "Elfengay" ?

ciao  Rudi

 

Edited by rudio

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Herr Themenstarter schrub, daß die Schaumstoffunterlage seines Elefantenboys langsam aber sicher über die Wupper geht - darum hat meinereiner einfach nur den link zum verfügbaren Ersatzteil gepostet. Die "Nachfolgefirma" von Harro schimpft sich nunmal "Rennweste" - kann ich nix für! Hab ja auch nicht geschrieben, daß es dort den Elefantenboy gibt! Klar kann man das Schaumstoffunterteil auch selbst zurechtschnibbeln - der Herr Blofeld knibbelt das in nichtmal zwölf Millisekunden mit nem verrosteten Nagelklipser aus nem elendigen Stück verbogenem U-Bootstahl...

Egal Mädels....weitermachen!

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

×