Jump to content
chris1989

Auspuffanlage für V7 III Rough

Recommended Posts

@apollo

Also mich hat der Sound einer V9 Bobber schon sehr nachhaltig beeindruckt. An der Originalanlage muss man nun gar nichts ändern. Habe mal eine V9 Bobber mit Agostini-Auspuff Probe gefahren. Klingt toll - aber nach 5 km dachte ich, wo ich die Lautstärke runter drehen kann. Hab dann gefragt, ob der DB-Killer nicht eingebaut wäre. Was der Mech fröhlich grinsend bejahte. Guter Klang hat ja nichts mit Lautstärke zu tun. Bassig muss es sein und schön bollern soll es. Aber nicht laut! Die V9 macht genau das :)

Und zwar Originoool! Meine Meinung

Ich hatte jetzt 2 Tage ne V9 Roamer als Werkstattmopped, weil die Fuhre meiner Frau wegen Reifenwechsel/TÜV in der Werkstatt war und bleibe dabei: für meinen Geschmack klingt die V7 II besser. Die V9 ist etwas "bassiger", aber für mich deutlich emotionsloser als die kleine V7. Hat nur bedingt was mit der Lautstärke zu tun, auch wenn mir die V7 im Original nen Tick lauter erscheint als die V9.

 

Als ich das erste Mal die V7 gefahren bin, war meine erste Frage an die Werkstattjungs, ob die da was am Auspuff geschraubt haben. Die 2-Zylinder-Japaner, die ich vorher so gefahren bin, haben dagegen auf jeden Fall abgestunken. War aber alles orschinoool. ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

Ich habe ein Rough und an dieser die schwarzen Mistral verbaut. Es sieht nicht nur super aus sondern klingt auch noch richtig gut. Es ist nicht zu aufdringlich, jedoch deutlich besser als das Original — eben wie ein richtiger Zweizylinder. Ich kann die nur empfehlen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

Um das auch nochmal von meiner Seite abzuschließen...

Hab gestern meine Rough bekommen und heute den Mistral Short montiert. Erst einmal ist das Motorrad einfach cool. Die Optik is echt top und sie fährt sich super. Der Mistral Auspuff sollte meiner Meinung nach Standardausstattung werden. Hab mich echt in den Sound verliebt...passt super zu dem Motorrad. Kein Vergleich zu dem Originalauspuff!

Danke für den Tipp!

Share this post


Link to post
Share on other sites

...wobei ich (obwohl ich selbst die Mistral an der V7 Classic habe) sagen muss, dass mir beim letzten Forumstreffen an den V7 IIs einiger Teilnehmer auch der Sound der Originalanlagen gefallen hat. Freue mich schon, morgen wieder hinter Jochen herzufahren... :o

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja, die V7 II hat tatsächlich mit dem Originalauspuff einen guten Sound, aber die V7 III (und um die ging es ja) wohl nicht mehr. Der gute Sound der V7 II war für mich ein entscheidendes Argument, noch bei der V7 II zuzuschlagen. Was kosten eigentlich die erwähnten Mistral-Auspuffe für die V7 III?

 

Grüße, Andreas

Share this post


Link to post
Share on other sites
...wobei ich (obwohl ich selbst die Mistral an der V7 Classic habe) sagen muss, dass mir beim letzten Forumstreffen an den V7 IIs einiger Teilnehmer auch der Sound der Originalanlagen gefallen hat. Freue mich schon, morgen wieder hinter Jochen herzufahren... :o

 

wie, Du kannst jemandem hinterherfahren...?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich finde keine der originalen Anlagen klingt wie ne klassische Guzzi. Erst mit Mistral und Co. nähern man sich dem Sound an. Und ansonsten ist es hier wie in jedem anderen Motorforum oder der Wirklichkeit. Soundliebhaber und Leisetreter stehen sich unversöhnlich gegenüber. Jede Diskussion ist hier m. E. völlig sinnlos....Love it or hate it...

 

Was uns fehlt ist oft gegenseitige Tolleranz und Verständnis...

 

Ich kenne so viele, die heute gegen jeglichen Lärm sind und mobil machen und früher waren das die schlimmsten mit leergeräumten Kreidlerflöten...Heute stört selbst Kinderlärm und Spielen auf der Straße...

 

Ich sag nur armes Deutschland, keine Emotionen mehr, keine Freude am Leben, neidisch gegen jeden und jedes und vor allem? Wo ist das Benzin im Blut geblieben?

 

Schönen benzingetränkten Sonntag....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Wilfried,

Grundlegend gebe ich Dir recht.....aber zwischen einen gutem Sound und Lärm gibt rs wohl einen Unterschied. Wie so oft im Leben ist die goldene Mitte der richtige Weg....

Ich kenne Harleyfahrer die selbst mit Gehörschutz fahren weil sie den Lärm der eigenen Maschine nicht auf Dauer ertragen, der betroffene Verkehrsteilnehmer ihnen aber egal ist, weil das so laut sein muss....da hab ich keine Fragen mehr, mit solchen prolligen Kleingeistern will ich nix zu tun haben, nicht mal auch nur ein kleines Benzingespräch lang.

 

Grüße, Ingo

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich kenne Harleyfahrer die selbst mit Gehörschutz fahren

 

Das tue ich aber meistens auch, auf jedem Moped. Jetzt auf Tour mit der DR 650 (ziemlich leise, alles Serie) auch. Wenn man die dann mal vergisst und 100km ohne fährt merkt man dass die Mischung aus Motorgeräuschen, Wind und anderen Verkehrsteilnehmern schon nervig ist auf Dauer :rolleyes:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Für guten Sound bin auch ich zu haben, aber Lärmbelästigung anderer ist nicht ok.

Bin vor 2 Wochen ein kurzes Stück hinter einer Harley her gefahren die so unfassbar laut war das ich rechts ran fuhr und 10 Minuten Pause machte damit der Depp auch wirklich weg war.

Ich verstehe nicht was so etwas soll, nicht zu ertragen die Kiste, und er musste in der Gruppe auch am Schluss fahren, denke mal die anderen seines Clubs waren auch genervt.

Naja, es werden aber immer weniger die so laut sind habe ich das Gefühl, gut so.

 

ym2c

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi Michael,

 

irgendwas läuft falsch, wenn Du mit einer Moto Guzzi Harleys hinterher fährst ;)

 

Ich nehme die HOGs immer als eine Art Pylonen oder Slalomstangen wahr – fast statisch, zügig zu umkurven.

 

Mein schönstes Erlebnis diesbezüglich hatte ich mit meinem verflossenen X-MAX 400.

Da habe ich in Rechts-Links-Kurvenkombi mit einer einzigen flüssigen Bewegung fünf von den Brüdern aufgeschnupft.

OK, ist keine Meisterleistung, weil die Agenten eher Opfer als Gegner sind, hat mir aber trotzdem den Abend versüßt :)

 

Viele Grüße,

 

Rolf

 

P.S.: Aber laut waren die schon auch ;))

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mal eine blöde Frage, bin nicht so der Moped Schrauber :) Hab mir jetzt die kurzen Mistral gekauft, was für ein Unterschied von der Größe und Gewicht. 

Aber normal sollte der Endtopf doch ziemlich dicht mit dem Krümmer verbunden sein. Bei mir hat der Endtopf ein ziemliches Spiel. Gibt es noch ein Dichtungsstück? Kann mir nicht vorstellen, dass das normal ist. Mir kommt es vor als ob der Innendurchmesser vom Endtopf ca. 5mm größer ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo (Der) Bernd,

du brauchst auf jeden Fall neue Dichtungen, sonst passt das Ganze nicht korrekt.

Ich habe sie damals bei Stein-Dinse gleich mit bestellt .

Habe nochmal auf meiner Rechnung nachgeschaut, die Dichtungen haben die Artikel-Nr. 91113826-Z (11,72€/Stck. Netto).

Ob sie bei Dir passen musst du nochmal hinterfragen.

 

 

Edited by Gastone

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke dir Christian, hab heute früh das alte Endrohr angeschaut und dann die Dichtung gesehen :) uns auch gleich bei Stein Dinse bestellt. Zum Glück kann man gerade eh nicht fahren. 

Edited by DerBernd

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 7 Minuten schrieb DerBernd:

Danke dir Christian, hab heute früh das alte Endrohr angeschaut und dann die Dichtung gesehen :) uns auch gleich bei Stein Dinse bestellt. Zum Glück kann man gerade eh nicht fahren. 

Naja, ein paar Tage müssen wir uns wohl noch gedulden 😀 .

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×