Jump to content

Manfred

Members
  • Content Count

    2,246
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    20

Manfred last won the day on February 15

Manfred had the most liked content!

Community Reputation

50 Excellent

1 Follower

About Manfred

  • Rank
    Senior Member

Personal Information

  • bikes
    Breva 1100, Beverly 300

Recent Profile Visitors

2,180 profile views
  1. Moin, habe heute morgen von einem unschönen Vorfall gelesen. In Nordkirchen/Münsterland haben sich 28 ! Biker an einem geschlossenen Motorradtreff verabredet, und auch getroffen. Ergebnis: die Rennleitung hat eine Strafanzeige gestellt. (Mehr als 10 Personen auf einem Haufen gelten derzeit als Straftat) Solche Hirnis gehören meiner Meinung nach komplett aus dem Verkehr gezogen! Insgesamt waren gestern sehr viele Raser/Heizer unterwegs. Als ich am Biggetreff vorbei fuhr, war der dortige Parkplatz für Ende März sehr gut gefüllt, womit ich jetzt nichts weiter sagen möchte. Größere Menschengruppen waren jedenfalls im Vorbeifahren nicht erkennbar. Manfred
  2. Hi, obwohl gesundheitlich angeschlagen habe ich heute auch eine kleine runde gedreht. Knappe 70km. Manfred
  3. Guten Morgen, heute mal nicht zum Klimawandel, hat ja schon Protest gegeben deshalb. Also zum Motorradfahren während der Corona- Beschränkungen: Der WDR hat eine mail- Adressse eingerichtet, an die man Fragen stellen kann zur Auslegung der Beschränkungen. Die mail- Adresse: coronavirus@wdr.de Meine Frage war: Darf ich mit meinem Motorrad Ausfahrten unternehmen? Vorgestern erhielt ich Antwort: Guten Tag, vielen Dank für Ihre Mail. Nicht notwendige Aktivitäten draußen sollten grundsätzlich möglichst vermieden werden. Da Bewegung und Sport an der frischen Luft aber erlaubt sind, gehen wir davon aus, dass dies auch für Fahrten mit dem Motorrad gilt. An Raststätten, Parkplätzen, etc. gilt natürlich das Kontaktverbot. Den Gesetzestext finden Sie hier: https://www.land.nrw/sites/default/files/asset/document/2020-03-22_coronaschvo_nrw.pdf Mehr Infos zum Kontaktverbot gibt es auch im FAQ der Landesregierung: https://www.land.nrw/de/wichtige-fragen-und-antworten-zum-corona-virus#365ce16c Mit freundlichen Grüßen und kommen Sie gut durch diese Zeit Ihr Team von Coronavirus@wdr.de PS: Auch für die Experten und unser Team sind dies außergewöhnliche Zeiten, in denen sich die Situation schnell ändern kann. Soweit wir uns auf aktuelle Fragen beziehen, spiegelt unsere Antwort unseren Kenntnisstand von heute wider. Und bitte haben Sie Verständnis, dass wir keine juristische oder medizinische Beratung geben dürfen. Wenden Sie sich hierzu bitte an einen Fachmann. Für weitere Informationen empfehlen wir Ihnen die folgenden Seiten und unseren Podcast „Coronavirus – Doc Esser klärt auf“. https://www.quarks.de/gesundheit/medizin/corona-virus-das-wissen-wir/ https://www1.wdr.de/nachrichten/themen/coronavirus/ticker-corona-virus-nrw-100.html https://www.ardaudiothek.de/coronavirus-doc-esser-klaert-auf/72578238 Von: ManfredNeumann@gmx.de <ManfredNeumann@gmx.de> Gesendet: Mittwoch, 25. März 2020 08:28 An: Coronavirus <coronavirus@wdr.de> Betreff: Maßnahmen gegen das Virus Meine Frage zur Virusinfektion, bzw, zu den Maßnahmen: Darf ich mit meinem Motorad Ausfahrten unternehmen? Manfred Neumann (Fette Hervorhebungen sind von mir) Grüße Manfred
  4. Moin Lars, dazu brauche ich ja nun nicht mehr antworten. Jeder Chemielaborant im ersten Lehrjahr ist in der Lage den Treibhauseffekt zu beweisen. Alles andere ist Ignoranz. Danke dir für deine Stellungnahme. Manfred
  5. Moin, ich fahre auf der Breva vorne und hinten Beläge von EBC, Sinter. sind genauso gut wie die von Brembo, bzw. kein Unterschied feststellbar. Und billiger. Hinten sind die Beläge schneller runter als vorne, obwohl ich auch kein Hinterradbremser bin. Manfred
  6. Moin, toller Beitrag. bereichert das Forum enorm. Deine Meinung dazu? Manfred
  7. Moin Ingo, ohhh, da gibt es noch viele mehr, die in diese Kategorie gehören. Schobert und Black, Insterburg ud Co. Peter Paul und Barmbek und und und. Früher nannte man die Liedermacher. Heute Neudeutsch Singer/Songwriter. Ätzend wie ein guter Name dahin gemeuchelt wird. Manfred
  8. Hallo Martin, ich teile deine Auffassung nur zum Teil. Natürlich beschäftigt mich das Virus im Moment auch, sogar am meisten. Aber alles andere, was medial derzeit untergeht vergessen? Weil wir ein Motorradforum sind? Das sehe ich völlig anders. In ein, eineinhalb, zwei Jahren wird Corona für uns kein Thema mehr sein. Dann kommen die anderen Themen wieder hoch. Und das thema Erderwärmung wird wieder weitaus dominanter sein als alle anderen. Denn die Erderwärmung schreitet voran, und wenn wir noch so viel Spaß auf dem Mopped haben, wir sind Mitverursacher, und wir dürfen uns durchaus unsere Gedanken dazu machen. Nicht mehr, aber auch nicht weniger. Und Mopped gefahren bin ich dieses Jahr, wetterbedingt und aus persönlichen Gründen, gerade mal 110km. Und ob und wann es in diesem Jahr noch mehr werden, liegt u.a. an den Regeln, die uns zur Virusbekämpfung vorgegeben werden. Manfred
  9. Moin Oli, Ulrich Rosski ist einfach nur gut. Erinnert mich an meine Jugend, der und andere. Kannte ich alle, zum Teil sogar auswendig. Danke für dies Video. Manfred
  10. Hi Lutze, ich kann nicht nachvollziehen, wo du einen Widerspruch in meiner Meinung entdeckst. Klär mich bitte auf. Und ja, ich möchte auch fahren, bin wegen des nassen Winters erst zu einer 100km- Runde gekommen. Momentan krank, wünsche ich niemandem, müsste ich die Guzzi mal säubern, aber irgendwie auch keinen Bock, Aber ehrlich: ne Runde drehen, bei den allgemeinen Bedingunggen? Werde ich sicher demnächst machen, aber..... Manfred
  11. Moin Lutz, im Prinzip stimme ich dem Ingo voll und ganz zu. Ich allerdings würde noch weiter gehen. Ist vielleicht kein Geheimnis, das ich den Klimawandel besonders im Blick habe, hab ja schon öfter entsprechende Andeutungen gemacht, hier und anderswo. Insofern halte ich die Beschränkungen in Sachen Corona für ein gutes Training hinsichtlich der anderen, viel größeren und wichtigeren Sache. Denn wer möchte schon Schuld sein, wenn, wie Experten schätzen bis zum Jahr 2050 zwischen 500 Millionen und 3 Milliarden Menschen Klimaflüchtlinge werden. Und wo sollen die hin? Bei uns wird ja schon über ein paar Tausend Kinder aus dem Lesbos- Flüchtlingslager debattiert. Ich fahre für mein Leben gerne Motorrad. Ich habe öfter ein schlechtes Gewissen wegen der Abgase die ich unnötigerweise produziere. Mir fällt dabei hin und wieder die eine oder andere Entschuldigung dafür ein. Aber im Grunde ist das nicht zu entschuldigen. Und allgemein ist Motorradfahren ein Belästigung der Mitmenschen, jedenfalls oft. Raserei und unnötiger Lärm. Da brauchts keinen Neid, nur Vernunft. Und leider muss ich immer wieder feststellen, auch und gerade hier im Forum, das die Menschen hier in unserer westlichen Welt sehr, sehr egoistisch drauf sind. Wenn ich dies nicht darf, warum dann der Andere jenes? So gesehen wundert es mich nicht, wenn man nun die Motorradfahrer ins Visier nimmt, ob in sozialen oder asozialen Medien. Aber Lutze, ich stehe dir jederzeit gerne für ein persönliches Gespräch zur Verfügung. Wann und wo auch immer. Wahrscheinlich erst nächstes Forumstreffen. Manfred
  12. Moin, wenn ich das richtig verstehe wird wohl nicht viel anderes als stornieren übrig bleiben. Sehr schade. Manfred
  13. Hi Lutz, klar habe ich, du doch auch. Trotzdem, man weiß nie, welche Gemeinheiten sich so ein Virus ausdenkt. Manfred
  14. Moin, also, ich habe bis jetzt noch nicht storniert. Dafür ist noch einige Wochen Zeit. Und wer weiß, wie dann der Stand der Corona- Dinge ist. Vielleicht sind wir bis dahin ja erkrankt und wieder gesund? Manfred
  15. Hallo Bernhard, ich kenne das nur zu gut. Fahre schon seit Jahren mit Hilfstartkabel, so wie teetrinker17 das sagte. Habe auch einen Extrathread in Elektrik dazu, ist aber schon vier, fünf Jahre alt. Schau mal da. Etwas Mühe, Problem weitestgehend gelöst. Manfred
×
×
  • Create New...