Jump to content

Blofeld

Members
  • Content Count

    1,787
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    33

Blofeld last won the day on June 7

Blofeld had the most liked content!

Community Reputation

106 Excellent

About Blofeld

  • Rank
    Senior Member

Personal Information

  • name
    Blofeld
  • bikes
    Moto Guzzi Le Mans 850, Ducati 900SS Königswelle, Ducati 900 MHR Königswelle, BMW R100 RSR WüDo Endurance

Recent Profile Visitors

10,665 profile views
  1. Nur um hier auch mal zu Schlaumeiern .... Eine Moto Guzzi Le Mans I hat im Originalzustand keinen Verteiler im herkömmlichen Sinne ! Ihr meint sicher den Doppelfliehkraftregler ... Bollergruß, Blofeld
  2. Blofeld

    Nachtgedanken

    Es wird draussen langsam dunkel .... Zeit für Nachtgedanken ! Schon mal drüber nachgedacht: Bollergruß, Blofeld
  3. Blofeld

    Nachtgedanken

    Ohne Worte .... ! Bollergruß, Blofeld
  4. Blofeld

    Nachtgedanken

    Wieder mal en typischer Blofeld Nachtgedanke ... Bollergruß, Blofeld
  5. Naja, jeder andere hätte vermutlich die Klimbim-Schalter schon gegen solideren Ersatz getauscht, der ja auch angeboten wird. Aber ich bleib erstmal dran und gebe nicht so schnell auf ... Leider kann man den Schalter auch nicht so einfach demontieren, da die kleine Winkelschaltplatte mit den Schaltkontakten aufgrund der kurzen Kabellängen stramm im Schalter sitzt. Die Kabel werden innen durch den Lenker geführt - da müsste man die Kabel an der Schaltplatte auslöten und das möchte ich vermeiden. Bollergruß, Blofeld
  6. Hat denn hier im Forum niemand Erfahrungen mit diesen alten Schaltern der Le Mans I, BJ 1977 ?! Bollergruß, Blofeld
  7. Blofeld

    Nachtgedanken

    Dazu braucht man nicht mal schrauben - einige Frauen haben da Ihre eigene Technik entwickelt .... Bollergruß, Blofeld
  8. Blofeld

    Nachtgedanken

    Wer hätte das gedacht .... ! Ich kann jedenfalls immer noch geortet werden und hab 4-fach Absicherung ! Bollergruß, Blofeld
  9. Hmm, was soll den mit den Klassikern werden ?! Hab auch lautes Gebälk verbaut, aber das war damals in den Siebzigern halt State-of-the-Art ... (Boller)gruß, Blofeld
  10. Hallo Männer,Vorab:Und ja, ich weiss das die berüchtigten Klimbim-Schalter der Le Mans I und früherer diverser Guzzi-Modelle grotten-schlecht sind ! Ich weiss natürlich auch, dass viele von uns auf andere zuverlässigere Schalter umgebaut haben. Dennoch möchte ich sie aber montiert lassen, weil es halt Original-Bauteile sind !Zu meinem Problem mit dem Klimbim-Schalter (Blinker, Flash / Horn) der linken Seite. Der Blinker lässt sich leider für links und rechts nicht zuverlässig schalten; dass heißt er rastet zwar für links und rechts in der jeweiligen Position ein, aber schaltet nicht das entsprechende Blinkerlicht. Vielmehr muss eine ("Wackel") Position vor Einrastung eingestellt werden, damit der Blinker auch aufleuchtet. Das ist im normalen Fahrbetrieb natürlich nicht zuverlässig möglich, zumal auch ein Sicherheitsaspekt. Hat jemand Erfahrung mit der Instandsetzung dieser Klimbim-Schalter. Mein Eindruck ist, dass die innenliegende Schaltplatte mit den Kontakten axial wandert und somit nicht fixiert ist. Die verschiedenen Einbauteile (U-Blech, Federn, Schalterknopf) habe ich schon getauscht. Sowohl die verbauten Einbauteile als auch die Tauschteile sehen noch gut aus und die Kontakte / Kontaktflächen wurden mit Kontakt 60 piniebelst gereinigt. In Erwartung einer hohen Wissenserweiterung ! Bollergruß, Blofeld
  11. Wenn ich mir den Preis des Druckers so anschaue, wird der Nachbau über Druck (vermutlich) nicht so teuer werden. Für den einen Druck macht die Anschaffung eines Druckers für mich keinen Sinn. Bollergruß, Blofeld
  12. Hallo Teetrinker17, naja, dran gedacht habe ich auch schon an Druck. Hätte sogar jemanden, der mir im Vorfeld ein CAD Volumenmodell (3D) generieren würde. Befürchte aber, dass es zu teuer werden würde. Deshalb hoffe ich auf Besitzer eines defekten Schalters - dieser Schalter war nicht besonders zuverlässig und mancher hat nach Defekt auf etwas solideres umgebaut. Bollergruß, Blofeld
  13. Hallo Männer, ich suche für meine Le Mans I, Baujahr 1977 ein einzelnes Bauteil gemäß u.a. Abbildung - vielleicht hat jemand zufälligerweise noch etwas aus einem defekten Schalter liegen. Das gesuchte Teil stammt aus der rechten Schalterbaugruppe (Klimbim-Schalter) der Le Mans I. Bollergruß, Blofeld
  14. Das eigene Nachbessern wird auffälliger als der Kratzer ! Das wird Dich ärgern. Deshalb entweder ausbessern durch den Profi oder lassen. Meine Meinung ... Bollergruß, Blofeld
  15. Jetzt habe ich ein ähnliches Problem mit dem Flash/Horn Wipp-Knopf der Klimbim-Schalter an meiner Le Mans I, Baujahr 1977. Für den eher unwahrscheinlichen Fall, dass jemand ein solches Teil noch vorrätig haben sollte, bitte Rückmeldung ! Bollergruß, Blofeld
×
×
  • Create New...