Jump to content

OstfriesenRacer

Members
  • Content Count

    32
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

11 Good

About OstfriesenRacer

  • Rank
    Junior Member

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

Single Status Update

See all updates by OstfriesenRacer

  1. Moin ich habe kabel von 1,5 Quadrat von der Batterie über eine Sicherung 10Amp. an den Kontakt Nr.5 des Starterrelais gelegt. Über diesen Kontakt wird direkt von der Batterie der Magnetschalter mit Strom und Spannung versorgt.

    Die Sicherung dient als Schutz (Brandgefahr).

    Es hat nichts mit dem ansteuern des Ralais (Starterknopf) zutun.

    Das Kabel das regulär an den Anschluß Nr.5 geht habe ich abgezogen und isoliert.

    853194948_StarterProblem.thumb.JPG.373ffd44288b956256cd79ffb20ae844.JPG

    20190604_085905.thumb.jpg.ebb9f93f2ad3e1a2e75f0fbaf0bd9f5e.jpg

     

    20190604_085955.thumb.jpg.35efd774f42dc67d2d2bce1f7d65cf58.jpg

     

    Bedenke das ich von meiner Breva spreche.

    Ich hoffe ich kann Dir mit den Fotos und dem Schaltplan helfen.

    Gruß aus dem Norden

    Dirk

    1. Show previous comments  1 more
    2. dabradio

      dabradio

      Moin Uwe,

      in Deinem Schaltplan ist eventuell ein Fehler der Kontakt 87-30 vom Startrelais müsste offen sein und als Schließer fungieren.

      1. Probiere mal den Anschluß 87 vom Relais zu lösen und eine Kabelverbindung zwischen + Batterie und Kontakt 87 herzustellen. Wenn der Startknopf gedrückt wird müsste er (Anlasser) sofort starten.

      Bei Deinem Mopet wird der Minuspol (Masse) gesteuert. So kann es sein das Du ein Masseproblem hast.

      Wenn 1. nicht den gewünschen Effekt erzielt, dann ein Masseverbindung   mit Punkt 86 des Starterrelais erstellen, aber nur zur Probe und vor allen Dingen nur kurz Tasten.

      Bei schlechter Mass kann der Fehler überall liegen .

      Grußaus dem Norden

      Dirk

       

       

    3. OstfriesenRacer

      OstfriesenRacer

      Ja genau. Ist mir auch aufgefallen. Das Relais ist richtig, aber da ist wohl n Fehler im Schaltplan.

      Ich hab ja sowieso n neues Relais von Bosch genommen. Das kommt mir glaub ich gerade zugute. 

      Ich häng mal n Bild an.

       

      Da siehst du auch, dass das Relais richtig ist 🙈 

      Aber wenn ich mich nun an deinen Tipp halte könnte ich ja an den Anschluss 87a (welcher nun ja noch frei ist) eine Leitung mit Sicherung direkt von der Batterie legen.

      87 & 87a werden ja beide geschaltet sobald der Starttaster gedrückt wird.

      Es dürfte da doch keinerlei Kurzschluss, oder so entstehen, oder?

       

      8AA890C0-B07F-4A4D-B880-CAAF7389C9E5.jpeg.b9c155d428f48907d6bc22708ea98598.jpeg

    4. dabradio

      dabradio

      Moin Uwe

      ja, das ist Richtig.

      Gutes gelingen

      Gruß aus dem Norden

      Dirk

    5. Show next comments  3 more
×
×
  • Create New...