Jump to content
Sign in to follow this  
Heidefahrer

Hallo und Grüße aus der Lüneburger Heide...

Recommended Posts

...an euch alle.

Nach einer Zündapp Combinette mit Schwingsattel, einer Trude, K100RS, R1150 RT waren für meine 1250er Bandit neue Reifen fällig.

Ich also zu dem Händler in Embsen und neue Reifen bestellt, und hab da zum erstem mal eine California gesehen.

Ich muss sagen, die hat mir auf Anhieb gefallen und so bin ich dann im Internet auf euer Forum gestoßen.

Und wo kann man bessere Informationen bekommen als in einem Forum, also hab ich mich kurzentschlossen hier angemeldet.

Vielleicht gibt es ja in der nördlichen Lüneburger Heide Guzzifahrer mit denen man bei gutem Wetter mal mitfahren kann.

Euch allen immer eine handbreit Luft zum Vordermann und ich hoffe mal auf einen tollen Sommer mit vielen Guzzieindrücken.

Gerd

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo  Gerd

Um welches Modell handelt es sich denn ? Wenn die California Dein Eigen geworden ist, kannst ja mal ein Photo hier reinstellen.

                                 mfg    Jürgen

Share this post


Link to post
Share on other sites

nee, ich fahre immer noch die Bandit, mir hat sie halt nur so gut gefallen im Ausstellungsraum.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Gerd,

ein herzliches Willkommen hier im Guzzi-Forum! Ich drücke die Daumen, dass dich eine Guzzi überzeugt. Am Besten du machst bei einem Guzzi-Händler mal eine Probefahrt. Da kannst du dann gleich erkennen, ob der "Guzzi-Virus" dich gepackt hat, oder nicht! Ich bin damals auch mit einer California (e.V.) angefangen und habe danach noch andere Marken gefahren; doch die Sehnsucht nach einer Guzzi blieb bestehen, bis ich mir vor 4 Jahren dann endlich wieder eine (V7 II Special) zugelegt habe.

L.G.

C.-D.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin Gerd,

die Erfahrung mit einer Calli habe ich zwar nicht , aber mit einer Breva und ich kann nur sagen es ist ein schönes Gefühl mit einer Guzzi durch die Lande zufahren, weil man sie auch nicht so häufig sieht.

Ich wünsche Dir viel Glück bei der Suche.

Gruß aus dem Norden

Dirk

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo gerd,

willkommen im Forum und einen Gruß aus dem Westerwald.

Nach 40 Jahren mit Guzzi habe ich keinen einzigen Tag damit bereut und ich freue mich auf eine weitere schöne Zeit mit den V2`s.

Viel Glück bei der Suche und event. Auswahl

Willi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Gerd,

da wünsche ich Dir mal viel Erfolg bei der "Anprobe" demnächst. Ja Calli, ok,  aber Mama Guzzi hat so einiges an "schönen Töchtern":classic_love: zu bieten wie ich selbst feststellen konnte. Nicht nur die Calli hat Reize , das ist ein bischen wie auf der Insel Aiaia mit Circe zu spielen.😘😗😙😚

LG Andreas

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vielen Dank Männer für die nette Begrüßung.

 

Eine Probefahrt wird es sicher geben, und je mehr ich in diesem Forum lese, desto sicherer bin ich mir mit der Guzzi.

 

Euch allen einen netten Abend.

Gerd

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Gerd,
herzlich willkommen im Forum.
Ich hab bis 2006 auch nur einen Reihenvierer aus Japan gefahren und dann einen V2 aus Italien hinzugenommen.
Seitdem ist der Vierer nur noch Option2.
Diss mit der Farbe vom Bagster is' ja voll in die Wicken gegangen. Der sieht auch irgendwie aus, als wenn er eigentlich nich' passt...
Für die künftige Guzzi kommt dann aber ein Neuer, oder?

Gruß aus Berlin

Frank

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb Miele:

Hallo Gerd,
herzlich willkommen im Forum.
Ich hab bis 2006 auch nur einen Reihenvierer aus Japan gefahren und dann einen V2 aus Italien hinzugenommen.
Seitdem ist der Vierer nur noch Option2.
Diss mit der Farbe vom Bagster is' ja voll in die Wicken gegangen. Der sieht auch irgendwie aus, als wenn er eigentlich nich' passt...
Für die künftige Guzzi kommt dann aber ein Neuer, oder?

Gruß aus Berlin

Frank

Da hast du völlig Recht!

Tankschutzhaube und auch die Koffer habe ich mit dem Mopped zusammen gekauft.

Beides konnte ich gut für insgeamt 400 euro verkaufen, so dass die Bandit tatsächlich für einen mehr als guten Preis meine wurde.

Für die California wird es aber keine Tankschutzhaube geben, Tankverkleidungen überlasse ich lieber den Harlay Fahrern.

In einem würde ich dir allerdings wiedersprechen, wenn du "nur von einem japanischem Reihenvierer sprichst".

Die Bandit ist das zuverlässigste, und am besten zu fahrende Motorrad das ich bislang hatte.

Aber eine Cali scheint mir etwas gemütlicher für mein Alter.

Irgendwie ist das Bild so groß unter meinen Beiträgen, kann das ein Mod verkleinern?

Danke

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das sieht schon besser aus und ich bin bekennender Bagster-Fahrer...
Ich finde die Fixierung einfach praktisch und man kann die Hauben sogar gestalten lassen, auch wenn der Hersteller sich da schon mal etwas schwer tut.

Mit "nur" meinte ich das ich von der Aprilia keine anderen Motorkonfigurationen gefahren habe, als Reihenvierer. Da war auch mal kurzfristig eine Bandit dabei, wenn auch "nur" eine 600er. Is' aber schon noch was anderes V2 zu fahren... :classic_biggrin:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

×