Jump to content
Sign in to follow this  
jensimaniac

Intermot Köln 2018

Recommended Posts

Hallo,

am Freitag war ich erstmals auf der Intermot. Ich will mir nächstes Jahr ein Zweitmopped kaufen und erhoffte mir Inspiration.

Ich konnte alle meine Favoriten anschauen und probesitzen.

Die (bezahlbaren) Harleys  und Honda CB1100RS sind raus. 

Die BMW R nine T pure oder Urban G/S ist eine neue Favoritin. Auch die Kawasaki Z900RS hat mich überzeugt. Auch die neue Indian FTR 1200 hat mir sehr gut gefallen! (Leider kein Bild gemacht, aber draufgesessen).

Und hier muss ich mir halt klar werden: Will ich einen 4 Zylinder als Ergänzung/Erweiterung? Oder bleibe ich bei den 2 Zylindern ?

Weiterhin habe ich die Jungs von 1000 PS endlich mal persönlich getroffen (Nils, Zonko, Vauli). Echt nette Truppe.

Jens Kuck ist mir über den Weg gelaufen und wir haben kurz geplauscht. Leider habe ich vergessen nach einem Selfie zu fragen.

Die Guzzi V85 hat nicht schlecht ausgesehen. Jetzt kommt es nur noch auf den Preis an, ob sie eine Favoritin wird.Leider hab ich nur ein Video von ihr, kein Bild.

Insgesamt war die Messe sehr schön. Ich hatte mit Freitag den perfekten Tag für meine Platzangst ausgewählt. Samstag wäre es schon wieder zu voll für mich gewesen. 

In 2 Jahren fahre ich wieder hin.

 

Intermot3.thumb.jpg.dd881b96b9888522576bcdd130c9483d.jpg

Intermot6.thumb.jpg.696477f220fa3f9f2671e5d66ca4c7a0.jpg

Intermot10.thumb.jpg.4a1d312f2233c19f55133eb5b9f78a05.jpg

Intermot9.thumb.jpg.c493a55fe1b48c6003d4ad1a70f23d8c.jpg

Intermot7.thumb.jpg.9c95a1433a07093a11204d1b52c4f9b9.jpg

Intermot5.thumb.jpg.e5d0e50edd534e48428a42b64370f12d.jpg

Intermot8.jpg.559deea239c6c6ebc99ba3033a587308.jpg

Intermot4.thumb.jpg.d1bc0a18d77e07f66ab3a7921c631174.jpg

 

 

 

Intermot11.jpg

Intermot12.jpg

Intermot2.jpg

Edited by jensimaniac
  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi Jens. Sehr schöne Eindrücke!

Danke sehr

Gruess, Ingo

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jens,

als Ergänzung zum Erstmopped wäre ja auch ggf. ein Alteisen eine Option. Wäre das auch eine Alternative ?!

Bollergruß,

 

Blofeld

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das wurde mir schon einmal empfohlen...ich glaube sogar von dir ;)

Also ich kann eher weniger schrauben. Wenn ich mich auf was altes einlasse, dann sollte man ein paar Fähigkeiten haben, damit es evtl nicht so teuer wird....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Jens,

also mit meiner Le Mans habe ich wenig Ärger gehabt; regelmäßig Ventile einstellen, Ölwechsel, etc. ist kein großes Ding. Wenn Du dir dann noch ne elektronische Zündung einbauen lässt, hast Du mit der Wartung der Kontakte auch kein Problem. Vielleicht mal einfach mal so ne alte Guzzi probefahren - kann mir nicht vorstellen, das das nicht gefällt !!!

 

Bollergruß,

Blofeld

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn Du, Blofeld, schon eine elektronische Zündung empfiehlst dann sollte auch der alte Sicherungskasten gegen einen neuen mit Stecksicherungen ausgetauscht werden. Die alten runden Schmelzsicherungen neigen durch die Vibrationen zu Kontaktschwierigkeiten. Es kann dir bei Nachtfahrten schon mal passieren das das Licht ausgeht und du im Dunklen stehst was nicht sehr angenehm ist. Ich habe da so meine Erfahrungen gemacht.

Gruß vom Flacheisentreiber 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Facheisentreiber,

vermutlich würde der Jens, sofern er die Alteisenoption überhaupt in Betracht ziehen würde, den Umbau auf elektronische Zündanlage von einem entsprechenden Betrieb vornehmen lassen. In dem Zuge würde sicherlich auch eine Umrüstung auf modernere Sicherungsbox zum Tragen kommen.

ich selbst fahre ja noch die originale Kontaktzündung - das ist für mich kein Problem als Freund der Mechanik und mit Schraubertalent :classic_love:

Zumal ich länger Urlaubsfahrten nicht mehr mit dem Räbbelchen unternehme (... wegen Rücken und Dobermann)

Bollergruß,

Blofeld

Edited by Blofeld
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 7 Stunden schrieb jensimaniac:

...

Die BMW R nine T pure oder Urban G/S ist eine neue Favoritin. Auch die Kawasaki Z900RS hat mich überzeugt. Auch die neue Indian FTR 1200 hat mir sehr gut gefallen! (Leider kein Bild gemacht, aber draufgesessen).

Die R nine, die Kawa Z900RS und die Indian sind aus meiner Sicht jeweils völlig verschiedene Motorräder. Ich denke, um hier eine Entscheidung zu treffen musst die alle mal probefahren, probesitzen reicht da nicht. Ging mir auch so, nach einer ausgiebigen Probefahrt der Honda 1100RS war sie plötzlich nicht mehr besitzenswert.

Grüße, Andreas

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Jens ( @jensimaniac ),

erstmal: Vielen Dank für die Fotos!

Jetzt sind also noch zwei BMWs, eine Kawa, sowie eine Indian im Rennen, wenn ich das richtig verstanden habe. Sehr unterschiedliche Moppeds - ja, mit zwei oder vier Zylindern.

Bin mal gespannt, was es werden wird. Ich würde an alle vier völlig neutral rangehen (am besten ohne irgendetwas über die vier im Vorfeld zu lesen und auch landläufige Meinungen auszublenden), dann wird das Ergebnis am aussagekräftigsten sein.

Viel Spaß beim Testen - und laß uns dann doch bitte das Ergebnis wissen...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke vorab für eure Kommentare. Natürlich berichte ich. Evtl kommen noch mehr Fragen in dieser Art ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

×