Jump to content
wizard

V7 II Höchstgeschwindigkeit

Recommended Posts

Natürlich weiß ich, dass unsere V7 und V7 II und III keine Rennmaschinen sind und man sich was anderes kaufen sollte, wenn man wirklich schnell fahren will. Dennoch interessiert es mich, was die Erfahrungswerte der geschätzten Forenten sind. Fange ich mal an: aufrecht sitzend (bin 186 cm groß) läuft meine auf gerader Strecke und ohne Rücken- oder Gegenwind Strich 160 bei Drehzahl 6000. Flachlegen würde wahrscheinlich noch etwas bringen, aber das probiere ich nur aus, wenn keiner zuschaut :p. Was mich etwas wundert ist, dass die maximale Leistung angeblich bei 6250 U/min anliegen soll, sie aber im sechsten Gang nicht bis dahin kommt. Kann natürlich so gewollt sein.

 

Grüße, Andreas

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es gibt Motorräder ( und Autos ) die ihre Höchstgeschwindigkeit nicht im letzten ( meist ein Overdrive ) sondern im vorletzten Gang erreichen, denke mal bei der V7 ist das so.

Habe bei meiner Eldorado die Höchstgeschwindigkeit nie getestet, aber glaube das ist da auch so. ;-)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sie erreicht im höchsten Gang vermutlich schon die höchste Geschwindigkeit... aber halt nicht die maximal mögliche Drehzahl. Das finde ich OK, das die Auslegung des längsten Ganges nicht mehr ausgedreht werden kann. Wäre sie da bis Anschlag gegangen, wäre mit noch längerem Gang mehr drin gewesen...

 

Ansonsten kann man mit einer V7 auf der Landstrasse auch recht schnell fahren... ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
...

 

Ansonsten kann man mit einer V7 auf der Landstrasse auch recht schnell fahren... ;)

 

Aber klar doch, das weiß ich. Hier meinte ich aber schnell im absoluten Sinne, sprich die Höchstgeschwindigkeit. Keiner da, der seine V7, V7 II oder V7 III schon mal voll ausgefahren hat?

 

Grüße, Andreas

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also, ich hab die Höchstgeschwindigkeit noch nie getestet.

Interessiert mich, ehrlich gesagt, auch gar nicht.

 

Autobahn ist mir mit dem Motorrad zu langweilig, und auf der Landstraße lasse ich es bei 120 gut sein.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin

 

Ich mische mich auch mal ein. Habe ja "nur eine 750er Breva". Die ist, glaube ich, leichter als die V7. Verfügt aber über den gleichen Motor wie die V7 II. Meine Lütte und ich (172 cm, 80 kg) schaffen zwischen 165 und 170. Und das recht zügig. Aber dann wird's auch haarsträubend. Umin weiss ich nicht, hab nicht drauf geschaut. Meine persönliche Richtgeschwindigkeit liegt bei 80-100 auf der Landstrasse. Und 120-140 auf der Autobahn.

Gruess, Ingo

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Nicht dass ich hier falsch verstanden werde, ich will niemanden zum Rasen animieren und tue das selbst auch nicht (Landstrasse meistens so um die 100, beim Überholen natürlich auch mal schneller; Autobahnen vermeide ich wo es geht). Mich interessiert einfach nur, was die genannten Maschinen so laufen. Auf die 160 kommt meine übrigens auch recht zügig, aber dann ist Schluss. Flachgelegt werde ich bei Gelegenheit nochmal probieren.

 

Grüße, Andreas

 

 

P.S.: Ingo, der von Dir genannte Wert dürfte ziemlich genau dem Leistungsmaximum des Motors entsprechen, U/min sollten dann etwa 6300 sein.

Edited by wizard

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Andreas

 

Nee, kein Problem. Du wirst hier sicher richtig verstanden. Bist einfach nur neugierig. Und dann gehst Du mit den gesammelten Daten zum Strassenverkehrsamt, lässt uns alle die Mopeds zwangsabmelden aufgrund permanenter Überschreitung aller möglichen Vorschriften und wegen Fluchtgefahr kommen wir alle in den Bau. Damit Du die Autobahn wieder für Dich allein hast. So läuft das doch hier! ;)

 

Gruess, Ingo

Share this post


Link to post
Share on other sites
... und wegen Fluchtgefahr ...

 

Falsch, völlig falsch. Ich will wissen, ob ich mit der Guzzi flüchten kann wenn's mal notwendig ist. Glaube aber, das reicht bei der Vmax nicht so wirklich zum Flüchten ;).

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe die Höchstgeschwindigkeit mit meiner Nevada schon mal nachhaltig getestet gehabt auf der Autobahn (mit Sozius und Gepäck). Der Motor/Getriebe entspricht ja der V7 uno. Getriebe hat nur 5 Gänge. Ein großes Windschild ist montiert.

 

Bei 4000 U/min fährt sie 100 km/h

bei 6000 U/min 150

Da ich die Tachonadel schon bei 170 hatte lag die Drehzahl da bei knapp 7000 U/min

 

Gruß Andreas

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin,

 

ich habs einmal probiert mit meiner V7 II - also 6 Gänge, der 6. bissl länger als der 5. der Vorgängerin. Auf dem Tank "liegend" waren das per Navi-GPS gemessene 169 km/h, Tachonadel war bei glaub ich ungefähr 185. Musste dann wegen ner Dose zumachen, ich denke es sind ~175 laut GPS drin, der Motor hat auf jeden Fall bis zum Abbuch noch Drehzahl zugelegt. Bis in den Begrenzer dürfte die Kleine im 6. aber nicht mehr kommen.

 

Aufrecht sitzend (also bei mir die Normalposition ;) ) issed deutlich weniger.

 

Gruß apollo

Share this post


Link to post
Share on other sites

....Tachonadel bei 170, etc....

 

Bitte vergesst nicht, dass der Tacho ein paar Prozent ungenau ist.

Wenn, dann müsste man die Höchstgeschwindigkeit mit GPS messen, oder?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das lustige an unserer V7 ist : Sie läuft mit uns beiden und Gepäck 160 km/h ( kurzfristig auf der Autobahn gecheckt ) und Solo 170 km/h. Aber viel wichtiger ist eh der Durchzug und das wir uns beide bei entspannten 110 -120km/h richtig wohlfühlen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mal ganz ehrlich, ich habe das auch gemacht,mit meiner damaligen V7, auf relativ kurzen Strecken....es macht nicht wirklich Spass, sobald der kleine V da gefordert wird, kommt er auch schon an seine Grenzen. Auch ist das Fahrwerk nicht für die Fernreise zu zweit ausgelegt und soll es auch nicht...da kann mir einer erzählen was er will. Der Solo-Landstrassen-Turn ist Ihr Metier.

 

Gruß Ingo

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin. Ich geb auch mal meinen Senf dazu ... also bei meiner Griso liegen zwischen Tachowert und Anzeige im Navi ganze 7 Kmh !!!

Ergo, ich bin auf der AB nicht mit 130, sondern mit 123 unterwegs !

Finde das mit der Höchstgeschwindigkeit blödsinnig. Wir sind doch keine Rennfahrer, wo es um 100stel geht ... Spass wollen wir haben, oder !?

DLZG Lutze

Share this post


Link to post
Share on other sites
...

Finde das mit der Höchstgeschwindigkeit blödsinnig. Wir sind doch keine Rennfahrer, wo es um 100stel geht ... Spass wollen wir haben, oder !?

DLZG Lutze

 

Wieso ist es eigentlich so schwer zu verstehen, dass es mich einfach interessiert (ich bin Ingenieur, mich interessieren viele Dinge) wie schnell die V7 nach Tacho so läuft? Das hat nichts damit zu tun, dass ich selbst ständig meine V7 auspresse (tue ich nicht), irgendwo nach 100stel schiele oder etwa dazu animieren will, besonders schnell zu fahren. Lies doch nicht Dinge in meine Anfrage hinein, die da nicht drinstehen.

 

Also, ich bedanke mich über die bisherigen sachdienlichen Angaben und freue mich über weitere Angaben zur Höchstgeschwindigkeit der verschiedenen V7 Modelle.

 

Grüße, Andreas

Share this post


Link to post
Share on other sites

Warum schiesst du mich gleich so an !?? Glaube nicht, dass unsere Guzzis geeichte Tachos haben. Da gibt es abweichende Toleranzen . Wenn du Ingenieur bist, dann bau dir doch eine Messstrecke ... Geschwindigkeit ist Weg durch Zeit !

... und, ich bin Ossi, bin kein Ingenieur, interessiere mich für gar nichts und bin doof ! ENDE

L.

Share this post


Link to post
Share on other sites

irgendwie muss es die Hitze sein das auf ein flapsig gemeinter Beitrag eine gewisse Reizbarkeit entsteht,.... :o

 

>LG BOLDO

Share this post


Link to post
Share on other sites
Warum schiesst du mich gleich so an !?? Glaube nicht, dass unsere Guzzis geeichte Tachos haben. Da gibt es abweichende Toleranzen . Wenn du Ingenieur bist, dann bau dir doch eine Messstrecke ... Geschwindigkeit ist Weg durch Zeit !

... und, ich bin Ossi, bin kein Ingenieur, interessiere mich für gar nichts und bin doof ! ENDE

L.

 

Lutz,

 

komm mal wieder runter. Wenn Du Dich angeschossen fühlst, dann entschuldige bitte, das war nicht meine Absicht. Du warst es doch der oben schrieb "Finde das mit der Höchstgeschwindigkeit blödsinnig."

 

Ich will nicht wissen, wie schnell meine eigene V7 exakt fährt (wenn ich das rausfinden möchte, dann weiß ich wie ich das machen muss) und ich weiß auch, dass der am Tacho angezeigte Wert in aller Regel nicht genau der tatsächlichen Geschwindigkeit entspricht. Mir geht es ganz simpel darum, hier im Forum in Erfahrung zu bringen, wie schnell die verschiedenen V7 Modelle so laufen (Tachoablesung reicht mir schon), denn es gibt ja hier eine ganze Reihe Besitzer solcher Maschinen. Was ist so schlimm an dieser meiner Anfrage dass Du es als "blödsinnig" bezeichnest?

 

Und im Übrigen mag ich Ossis genauso gerne wie Wessis (finde diese Unterscheidung sowieso ziemlich albern angesichts bald 30 Jahre Wiedervereinigung).

 

Grüße, Andreas

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Lutze, hallo wizard,

 

könnte es sein, das ihr beide euch gegenseitig nicht richtig verstanden habt?

 

Vielleicht bekommt ihr das per PN geklärt, Versuch macht kluch.

 

Manfred

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hallo Lutze, hallo wizard,

 

könnte es sein, das ihr beide euch gegenseitig nicht richtig verstanden habt?

 

Vielleicht bekommt ihr das per PN geklärt, Versuch macht kluch.

 

Manfred

 

Manfred,

 

ich denke da ist kein Raum für Missverständnisse mehr, noch klarer kann ich mich auch in einer PN nicht ausdrücken. Ich wundere mich ohnehin, was die simple Frage nach der Höchstgeschwindigkeit einer V7 alles auslösen kann.

 

Beste Grüße, Andreas

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sorry, dass ich das Wort *blödsinnig* verwendet habe. Meine Vorgänger haben eigentlich auch nichts anderes gesagt. Entweder nichts zum top-speed oder es interessiert sie nicht. Vielleicht hast du dein Anliegen zum Anfang auch nicht richtig formuliert. Egal ... dann kam ich und hab mich falsch ausgedrückt.

Wie ich schon immer sage, diese Schreiberei ist ohne Betonung und Mimik. Und das führt zu dieser Reizbarkeit. Also nochmals SORRY.

Ausserdem, ich hatte vorher die V7 II. Top-speed waren 160 ... aber das höchste der Gefühle und eine Quälerei.

Manfred und Boldo kennen mich ... Ich bin kein Streithammel. Okay wieder alles mit uns !??

Gruss Lutze

Share this post


Link to post
Share on other sites

Lutze Schulz, alter Preisboxer... ;)

 

Das hast Du sauber wieder hingebogen. Ich würde Deine Entschuldigung akzeptieren. Ohne jeden Zweifel. Aber wenn Du Dir von einem Jungspund wie mir was sagen lassen willst... Der Pfahlwink mit dem "ich bin Ossi und interessiere mich für nix" - den solltest Du wirklich nicht nochmal machen. Sonst fliegt Dir noch der Zaun um die Ohren. In diesem Sinne, mein Freund, bist 'n ganz feiner Kerl! Und ich hoffe, das der Andreas das auch merkt :)

Und nun mal alle auf die Bremse treten - es wird wieder kühler.

 

Gruess, Ingo

Share this post


Link to post
Share on other sites

Herrlich, " Lutze Schulz, alter Preisboxer"

 

Alles bestens Jungs:o

 

Gruß Ingo

Share this post


Link to post
Share on other sites
...Okay wieder alles mit uns !??

Gruss Lutze

 

Aber klar doch, null Problemo. Hab' ich je gesagt dass Du kein feiner Mensch bist? Eben. Guzzi-Treiber sind doch von Haus aus fein(sinnige) Menschen. Wünschen Euch allen einen schönen Abend und ein kühles Bier (hier ist's im Moment noch mords-heiß).

 

Grüße, Andreas

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×