Jump to content
Andreas Schilling

Forumstreffen 2018 (31.05. - 03.06.18 in Thüringen)

Recommended Posts

Hallo,

ja, das würde ich gerne!

Zu dem Zeitpunkt führe ich mit meinem anderen "Moped" eine Gruppe drei Tage durch die Berge.

Es wird bestimmt noch andere Termine geben wo man sich persönlich kennenlernen kann :)

 

Andreas

Share this post


Link to post
Share on other sites

So, mal wieder den aktuellen Stand bringen.

 

War heute noch mal auf Tour in Thüringen um die Strecke für den Freitag mit der geänderten Route noch einmal abzufahren. War auch noch im Hotel noch mal was absprechen. Hotel ist praktisch komplett ausgebucht bis auf eine Suite und ein Familienzimmer. Aber wer noch überlegt ob er dabei sein will: in Masserberg im Ort sind ja noch mehr Möglichkeiten für Unterkünfte. Muß halt selber gesucht werden.

 

Gruß Andreas

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Andreas

 

Ich möchte mich an dieser Stelle schon Mal herzlich für Deine Organisation bedanken. Unglaublich, wie viel Aufwand Du betreibst. Das ist wirklich aller Ehren wert!! Danke schön!!

 

Grüess, Ingo

Share this post


Link to post
Share on other sites

dem kann ich mich nur anschliesen!

 

Gruß Ingo

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi,

 

@ Andreas: da wird der Hotelier sich aber freuen: volles Haus, volle Geldbörse.

Kannst ihm bitte ausrichten: Anette und ich würden auch die Switte nehmen, für den Doppelzimmerpreis, falls noch jemand ein DZ braucht.

 

Manfred

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke für die Blumen aber der Aufwand ist nicht so groß wie es aussieht. Absprachen im Hotel eh nur wenn ich sowieso dran vorbei gekommen bin und wegen dem Strecken abfahren: das sind die Tage wo ich eh meine 600 km-Tagestouren immer mache, also nix zusätzliches. Selbst das Strecke raussuchen mache ich für solche Touren immer, ist also auch nichts zusätzliches gewesen. Das einzige was bei den Touren jetzt anders ist, ich muß nach Stellen suchen, wo mal eine Pause gemacht werden kann. Stellen zu finden wo 20 Fahrzeuge stehen können und es auch etwas von der Landschaft zu sehen gibt ist gar nicht so einfach.

 

Manfred: schaue doch mal auf secretescapes.de. Vielleicht findest du das Hotel da ja.

 

Gruß Andreas

Share this post


Link to post
Share on other sites

So, nachdem ich heute morgen den gestrigen Wetterbericht optisch verifizieren konnte habe ich mich

spontan aufgemacht um unsere (des Lözerns, Tonis und meine) Anfahrt zum Guzzitreffen zu testen.

 

So kam es, dass ich um 11.00 Uhr nach Durchquerung des gesamten Frankenlandes die Zonengrenze

überfuhr (da kamen beim Passieren des ehemaligen Wachturmes bei Eisfeld flaue Erinnerungen an frühe

Verwandtenbesuche in den 80-ern) und mich gegen 11.30 Uhr nach einer vielversprechenden Anfahrt

von Eisfeld vor dem Forumshotel wiederfand.

Die Wirtsleute waren gerade mit den Vorbereitungen zum Vatertagsgrillen beschäftigt, werden sich aber

gedacht haben was das jetzt für ein V...idiot ist der seine Guzzi auf dem Gehweg fotografiert...). Nachdem

der Tag noch jung war habe ich eine kleine Runde über Neustadt, Großbreitenbach, Schwarzmühle,

Katzhütte zurück nach Eisfeld und dann nach hause (hier aber vornehmlich Autobahn) gedreht. Und bin

natürlich auch in den beim Wetterbericht ignorierten Gewitterregen geraten.

 

 

 

@Andreas: wunderschönes Revier, ich bin richtig auf Deine Tourenauswahl gespannt.

Masserberg_001.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Cool Holger

 

Dann kann ja nichts mehr schief gehen!

Ausser das wir auch in blödes Wetter kommen.

Auf Andreas' Tourenauswahl bin ich auch gespannt. Wird sicher eindrücklich!

Gruess, Ingo

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Holger,

 

du warst ja dann auf der östlichen Seite unseres Tourgebietes, dem Thüringer Schiefergebirge (gehört topografisch eigentlich nicht zum Thüringer Wald, wird aber als Teil dessen angesehen). Dort werden wir am Freitag unsere Runde drehen und ist in meinen Augen der "wildere" Teil des "Thüringer Waldes" (mehr Felsen, weniger große Orte).

 

Wegen den Touren: die werden euch gefallen wenn ihr Kurven mögt. Es reicht also, wenn ihr auf euren Reifen nur noch auf der Flanke Gummi habt, wir fahren sowieso nur in Schräglage (kleiner Scherz, natürlich gibt es auch immer 5 m gerade Strecke zwischen den Kurven).

 

Gruß Andreas

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guten Morgen zusammen,

 

Klugscheissermodus an: also wenn der Straßenplaner nicht vollends gepennt hat gibt es gar keine Geraden im Überlandstraßenbau. Zwischen den Radien werden sogenannte Klotoiden als Übergangsbögen verwendet, so dass sich die Straßen harmonisch fahren lassen (sogar Wikipedia sagt: "Die Klothoide wird als Übergangsbogen bei Kurven im Straßenbau und im Eisenbahnbau eingesetzt. Ihr Krümmungsverlauf nimmt linear zu und dient einer ruckfreien Fahrdynamik. Ruckfrei bedeutet mathematisch, dass die Krümmung der Kurve eine stetige Funktion der Länge ist. "). So gesehen ist alles eine Kurve; Geraden nur im Notfall... Klugscheissermodus aus.

 

Gruß

 

Holger

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo

 

Wenn's Wikipedia nicht gäbe, gäbs nur halb soviel Klugscheisser. :p

Aber immerhin. Wieder was gelernt. Klothoide. Klingt wie Hypothenuse nur in krumm...

 

Gruess, Ingo

Share this post


Link to post
Share on other sites

Servus Jungs (Andreas, Holger und Ingo),

 

bin auch wieder im Lande und muss feststellen, daß Ihr sehr fleißig seid.

Ob Klugscheißer oder nicht spielt doch keine Rolle. Frau/Mann lernt doch im Leben immer dazu und das ist auch gut so.

 

Die Vorfreude aufs Treffen, als auch auf unsere gemeinsame Anfahrt steigt schon überproportional an. Ich werde Eine Kerze stifften, damit wir bestes Motorradwetter haben :).

 

Bis die Tage und allen eine gute Zeit.

 

Grüße Toni

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi Toni,

 

das mit der Kerze brauchst du nicht. Wenn Engel reisen, lacht die Sonne!

 

Manfred

Share this post


Link to post
Share on other sites

So, muss zwar am Freitag noch arbeiten, aber danach geht es gleich Richtung Masserberg.

Zimmer habe ich auch im Hotel bekommen (nicht das von Ingo......:o:o)

Ich freu mich!!!!!!!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Super, dann lernen wir uns mal persönlich kennen.......

Gert:)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Fein. Das wird ja ne illustre Runde!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Super Robert da es klappt. Dann sehen wir uns ja wieder.

 

Gruß Andreas

 

PS: Ich fahre auch gerne am Sonntag noch einmal die Freitagstour mit dir. Nur 200 km Heimfahrt bei mir - ist mir eh etwas wenig.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Super Robert da es klappt. Dann sehen wir uns ja wieder.

 

Gruß Andreas

 

PS: Ich fahre auch gerne am Sonntag noch einmal die Freitagstour mit dir. Nur 200 km Heimfahrt bei mir - ist mir eh etwas wenig.

 

Meinst du mich?????

Nun, ich heiße Roland:):):)

Aber egal.....

Gesehen hätten wir uns sowieso, wenn dann auch nur als Tagesgast.

Ich habe dir übrigens auch eine Email geschrieben......

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ups, ja Roland ich meine dich. Wenn man tagsüber mit einem Robert zusammen arbeitet und abends beim Schreiben nebenbei Fernsehen guckt und man nicht ganz bei der Sache ist kommt so was dabei raus.

Deine Mail habe ich gelesen.

 

Gruß Andreas

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vielleicht bin ich ja auch mit dabei - wenn alles klappt!

 

Grüße Tobi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Guzzi-Mann,

 

Endlich mal jemand mit der 1400er dabei. Das wird eine super Truppe!! Ich freu mich dermaßen auf dieses Treffen!! Dann drücke ich dir die Daumen dass es klappt.

Gruess, Ingo

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mal ein paar Infos zum Ablauf:

 

Die Touren am Freitag und am Samstag beginnen jeweils um 10:00 Uhr. Als Einzelfahrer wäre man vermutlich um 12:00 jeweils an der Stelle wo es Mittag gibt, als Gruppe und mit Pausen wirds wohl 13:00 Uhr werden.

 

Gruß Andreas

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi,

 

Anette und ich waren heute in Assinghausen, haben dort zu Mittag gegessen. Genau jenes Lokal, in welchem wir beim Sauerlandtreffen am Samstag zu Mittag gegessen haben. Und direkt danach kam ja das Gewitter. Die Wirtin konnte sich noch genau erinnern, wusste, das wir gerade mit dem Essen fertig waren und noch schnell alles rein geräumt hatten.

 

Hoffe nur Andreas, das wir in Thüringen keine Probleme mit Gewittern bekommen. Aber noch weiss das ja kein Wetterbericht.

 

Manfred

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×