Jump to content
Dirk

Mit der Guzz auf der Renne...

Recommended Posts

Moin Leute,

 

wollte mal fragen, ob hier der ein oder die andere vielleicht mehr oder minder regelmäßig oder auch nur einmalig mit der eigenen Guzzi auf der Rennstrecke gefahren ist?

 

Wie sieht es aus: Was waren Eure Erfahrungen? Welche Strecke(n) habt Ihr gewählt? Mit welchem Guzzimodell wart Ihr unterwegs? War es ein Rennen oder nur so?!?

 

Bitte berichtet - möglichst mit Bild(ern)...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo allerseits,

 

und? Wie sieht's aus? War immer noch niemand von Euch auf der Renne mit seiner Guzzi unterwegs?!? Unglaublich a010.gifa068.gif ...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich fahre mit altertümlichen Rennern a. Rennstrecken (AdmV Classic-Cup), hab aber die Guzzi noch nicht dabei gehabt. Ist mir zu umständlich, die Hälfte abzubauen/abzukleben.

Zu dem Thema: nichts ist gefährlicher für die Teilnehmer, als einer der meint mit seinem tollen Motorrad "auf die Renne" (wassn das fürn Scheißwort?) zu müssen!

Und auch nicht gern gesehen!

 

Cheers.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Dirk,

 

das Thema mit der Guzzi auf der Rennstrecke wird auch in der nächsten Zeit keine allzu große Resonants finden. Ich habe Anfang der Achtziger ein paar Runden mit meiner V50

auf dem Nürburgring gedreht. Das muss ich heute auch mit der LM. nicht mehr. Die Zeiten der Tomaselli-Stummellenker und der Höckersitzbank mit zurückverlegten Fußrasten sind vorbei. Den Stummel habe ich noch im Fundus, kannst Du gerne haben. Die Mehrzahl der Member hier im Forum sind im oder im angehemden Rentenalter. Da läßt das Interesse an der Rennfahrerei nach. Stattdessen rollt man lieber durch die Landschaft, genießt die Natur oder Sehenswürdigkeiten und läßt den Tag bei leckeren Speisen und Getränken ausklingen. Am schönsten noch mit ein paar Gleichgesinnten.

 

Gruß Tim.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Achim,

Micha,

Muss wohl ein Wort des badischen Dialekts sein, hab ich bislang auch noch nicht gehört.

Hauptsache, wir wissen was gemeint ist.

Achim

 

nö - das ist nix Badisches - bin ja selbst nur zugezogen a050.gif ...

 

Renne sollte an und für sich ein gängiger Ausdruck sein, aber egal.

 

Michael: Ich gebe Dir völlig recht, aber es gibt mit Sicherheit Guzzisten, welche Ihr Mopped auch mal im Rennen an seine Grenzen bringen möchten - im Wettkampf ist natürlich eine gewissen Erfahrung für alle Beteiligten von Vorteil, keine Frage...

 

Tim: Nein, ich suche keinen Lenker, danke der Nachfrage. Mich interessiert eben nur, ob es Forumaner gibt, welche auch mit der Guzzi Motorsport treiben - egal ob Rentner, oder Jüngling...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Dirk,

 

Interesse mit einer Guzzi Motorsport zu treiben hätte ich schon, wenn da nicht ein paar Haken wären! Wenn ich selber fahren wollte müßte die Gesundheit und die Knochen mitspielen. Dann ist das ganze mit einem doch ganz erheblichen finanziellen Aufwand verbunden. Allein der Aufwand der betrieben werden muss um eine Maschine rennfertig zu machen sehe bei einem Schulkameraden. Er baut die Boxermotoren und Getriebe für BMW-Renngespanne auf. Er hat eine kleine Firma und kann davon mit anderen Servicearbeiten leben. Dazu die Kosten für ein Rennwochenende. Du wirst also nur ein paar Wenige finden die eine Guzzi im Renntrimm bewegen und ob Die hier im Forum vertreten sind ist eine weitere Frage.

 

Gruß Tim.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Tim,

 

schon klar, daß das nicht günstig ist. Ich kenne da auch einen schweizer Ducatifahrer, welcher viele tausend Fränklis pro Jahr für das Hobby "Renne" ausgegeben hat - inzwischen fährt er nur noch ab und an auf der Rennstrecke, aber keine Rennen mehr...

 

Dennoch interessiert mich das schon, auch wenn hier niemand Guzzirennsport betreibt und nur ab und an mal einen Abstecher auf einem Ring macht...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo, also ich kenne ein Guzzi- Gespann, welches neuerdings bei uns mitfährt...und zwar so, daß einem die Luft wegbleibt!!!!!!

Ehrlich, manchmal mußte ich wegsehen, weil das so gefährlich aussieht. Das Ding hat einen unglaublichen Druck- keine Ahnung wieviel PS das Teil hat oder was für eine Guzzi das ist.

Ich werde den Kumpel beim nächsten Lauf aber mal besuchen und quatschen.

Übrigens der "Schmiermaxe" ist eine Frau!!! Unglaublich! Ich fahre ja auch ab und an im NSU Gespann mit, aber bei der Guzzi würde ich dies nicht für Geld tun!

 

Schöne Grüße, Micha

(Ich such mal, ob ich dazu Bilder finde)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Michael,

 

interessante Bilder. 850ccm Le MansII Rundmotor auf 1000ccm. aufgebohrt ist locker für 90 Ps. gut. Fineturning vorausgesetzt. Aber bei der Guzzi ist noch mehr drin: Schwerpunktverlagerung, Tank in den Seitenwagen, dadurch auch tiefere Haltung des Fahrers möglich.

 

Gruß Tim.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Richtig Tim!

(Meiner hat eingetragene 95 ;-) )

 

Aber dann stelle ich mich nicht mehr so dicht a. d. Strecke zum zuschauen!

Das reicht so schon.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hey Michael,

 

das ist doch mal was - super Bilder dabei. Vielen Dank a025.gif !!!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Natürlich war meine V11 und ich schon auf der Renne: Hockenheim, Assen, Sachsenring, Nürburgring-GP, Oschersleben. Aprilia hat sogar eigene Veranstaltungen (wenn auch nur als Untermieter) gemacht und Guzzis durften auch teilnehmen. Leider ist das ausgelaufen. Meine V11 hat auch schon in der Queckenbergkurve (Sachsenring) im Kiesbett gelegen. Das ist auch noch ein Punkt zum Thema Guzzi und Sportpellen: Pilot Power ist gut für die Landstraße, aber Vorsicht auf der Renne, wird nach der dritten Runde zu heiß und schmiert plötzlich weg:mad:

Als das Getriebe immer mehr Probleme gemacht hat, habe ich meine V11 nach der aufwendigen Reparatur geschont und bin auf eine VTR gewchselt.

Wir suchen aber immer noch Leute für TWINS ONLY, die Kultveranstaltung. Wenn sich genügend Teilnehmer mit betagten Guzzis anmelden, gibt es vielleicht auch eine "Classiker-Gruppe".

Wir sind tolerant, auch Zweitakter sind gerne gesehen, hauptsache Zweizylinder:o:rolleyes:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Achim,

habe verstanden, wir reden uns mit Vornamen an. Jack ist nur ein Kürzel für mich, mein richtiger Vorname lautet Gottfried, habe ich schon in meinem Profil geändert.

Es dauert noch etwas, bis ich mich bei euch auskenne. Ich hatte mich schon letztes Jahr bei euch unter "V11-Treiber" registriert, aber dann mein Passwort vergessen, weißt ob der Admin den alten Zugang löschen kann?

Ich bin nicht nur Racer, ich reise genauso gern. Die MG-Reisen von 2005 und 2006 bleiben in eindrucksvoller Erinnerung.

Viele Grüße,

Gottfried

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Gottfried,

 

werde veranlassen, daß Dein altes Konto gelöscht wird.

 

Übrigens: Wäre ausgesprochen freundlich von Dir, wenn Du Dich HIER (KLICK!!!) mal der ganzen Bande vorstellen würdest - vielen Dank!!!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hey Helmut,

 

das ist ja klasse a025.gif !!! Kannst Du uns noch weitere Infos und evtl. ein paar Bilder posten?!?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Okay - und sprich oh Manfred, bist Du später dann auch mit 'ner Guzz gefahren?!?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich war mit der V11 LeMans auf dem Nürburgring und in Ledenon, mit der Griso auf dem Spreewaldring - aber nichts racing, sondern training und Spaß mit Gleichgesinnten haben.

spreewald1.jpg

nbRing 003.jpg

Edited by Cantaloop

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich war schon einige male mit Guzzis auf der Rennstrecke. Ich hatte eine V7 Sport rennmaschine von 1972 die ich in grab the flag bewegte hatte, spaeter dann auch in den USA. Auch meine Le Man's III und die V11 Tenni war schon mit dabei

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das grosse Foto ist erste Sahne, so eins hätt ich auch gerne von mir.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×