Jump to content
jensimaniac

Gründe für einen Zweithelm/Dritthelm?

Recommended Posts

Hallo,

ich habe schon mehrmals gelesen, dass manche Biker mehrere Helme im Gebrauch haben.

Mal abgesehen, von einer evtl. Sammelleidenschaft und der damit verbunden Abwechslung (ich habe ja auch mehrere Uhren und kann immer nur 1 tragen, aber es macht halt Spaß zu wechseln).

 

Gibt's praktische Gründe für mehrere Helme?

Einen Integralhelm für Touren, einen Jethelm für die Stadt?

Ein Helm für alles?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Jens

 

Habe derzeit 3 Helme.Ausschließlich aus praktischen Gründen.2 davon sind Jethelme ,meine bevorzugte Bauart.Beide sind mit Klappvisier.Meinen prima Caberg benutze ich so oft es geht,weil er sehr bequem sitzt.Nix drückt sogar mit Brille passt alles.Den anderen Jet nehme ich gerne an heißen Sommertagen,wegen der herrlichen Zwangsbelüftung.Den 3 im Bunde nehm ich ungern , ist ein Integralhelm, war mal im Supersonderangebot.Den setz ich nur bei Schei...Wetter auf, oder wenn der Herbst schon zum Winter wird.Dann ist so ein klobiges Ding schon nützlich.

Zudem ist so mindestens immer einer greifbar,wenn z.B. grade das Innenfutter gewaschen wird.Wer schon mal auf ein neues Visier 1 Woche gewartet hat ist froh,irgendeinen in Reseve zu haben.

 

mfg Jürgen

Share this post


Link to post
Share on other sites

... einer der Gründe ist jedenfalls Anachronismus und Erinnerung an schöne Zeiten der Jugend ... als man noch schnell und schön war ... :cool: Gefühlt hat der Griffin Clubman das Gewicht eines japanischen Sumo-Ringers der Meshiagare-Klasse ....

 

di33zz7vgx2e1h3xm.jpg

 

Bollergruß,

 

Blofeld

Edited by Blofeld

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen

 

Ich besitze auch 2 Helme.

Einen Jet Helm der jenseits der 25 Grad benützt wird und einen Klapphelm der bei Sch....wetter, längeren Fahrten und kühlen Temperaturen den Vorzug hat.

Share this post


Link to post
Share on other sites

@blofeld,

Sehr schöner Helm! Habe den 1000PS-Redakteur K.OT auch mal mit so einem gesehen. Ich glaube, er testete eine Harley.

 

Ein Jethelm sieht wirklich klasse aus, aber das ist mir momentan in meiner Anfängerphase noch zu heikel.

Trotzdem steht so einer auf meiner Einkaufsliste. Mal sehen.

 

Bin mit meinem Xlite momentan sehr zufrieden. Er passt super und drückt überhaupt nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was spricht gegen einen Jethelm in der Anfängerphase? Den folgenden hab ich mir geholt, weil einer der Wenigen die auf meinen Quadratschädel passen, der ist leicht und sehr bequem und hat vor allem ein zweites innenliegendes Sonnenschutzvisier was einen enormen Mehrwert bietet, einfach runter klappen und blendfrei fahren, das will ich nie mehr missen.

 

Nolan-N40-SPECIAL-BM.jpg

Edited by Breadfan

Share this post


Link to post
Share on other sites

Optisch spricht nix dagegen, aber wenn man mal mit dem Gesicht über den Asphalt rutscht.....und das passiert einem Anfänger vielleicht eher als einem routinierten Fahrer.

 

Deiner hat noch den Vorteil, dass das Visier übers Gesicht reicht. Das hält zumindest die Einschläge der Insekten ab.

 

So eine Sonnenblende habe ich in meinem Xlite auch. Sehr praktisch.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest christian b.
...aber wenn man mal mit dem Gesicht über den Asphalt rutscht.....und das passiert einem Anfänger vielleicht eher als einem routinierten Fahrer.

 

Guten Morgen Jens,

 

das mit dem Gesicht auf dem Asphalt passiert selbst dem geübten Radfahrer bei niedriger Geschwindigkeit. Ein Irrglaube, man könne den Kopf noch irgendwie halten, wenn man auf den Boden knallt! Etliche Unfallverletzte aus unserer Kiefer- und Gesichtschirurgie bestätigen das. Selbst der Fußgänger zieht sich im / beim ungünstigsten Fall schwere Gesichts- und Schädelverletzungen zu...

 

Wir haben uns damals für den Nolan N44 entschieden, der ein noch tieferes Visier hat als der vom Ingo, trotzdem als Jethelm zugelassen ist und dessen Kinnbügel entfernt werden kann (kannst du dann auch in die Tasche / Packtasche stecken). Eine Sonnenblende hat er übrigens auch. Und ist zudem recht leise.

 

Christian.

Nolan-N44-STORM-1.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo in die Runde,

wir hatten uns damals für den N43air, sozusagen der Vorgänger des N44, entschieden und mit N-com ergänzt.

Insgesamt überwiegen die positiven Erfahrungen: großes Gesichtsfeld, abnehmbarer Kinnbügel, gute Passform, integriertes Audiosystem, gute Belüftung, Sonnenblende.

Allerdings empfinde ich den N43air so frei im Wind als nicht so leise, wie Christian den N44 beschreibt. Kann sein, dass ich von meinem J1 verwöhnt war:cool:

 

Beste Grüße

Tilo

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich bin bekennender Klapphelm-Fahrer.

Und mir passen genau 2 Helme; der teure Schubert und der sauteure Shoei.

Irgendwann habe ich mir den Schubert gekauft und jahrelang gefahren. Und das ist das Problem bei Klapphelmen, die auch (ist bei mir so) häufig geklappt werden: Sie werden laut! Windgeräusche nerven dann immer mehr und es muss ein Neuer her. Das war bei mir der Shoei, auch gerade mal billiger zum Saisonauftakt bei Tante Louise. Superhelm - und nach 3 Jahren wird auch der jetzt lauter.

 

In beiden Helmen habe ich für kleines Geld Bluetooth-Kopfhörer drin: Wunderbar, so höre ich die Navi-Ansagen und Blitzer.de. Bin jetzt wieder punktefrei in Flensburg:cool:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Warum wird der Helm mit der Zeit lauter? Liegt's am Innenfutter? Ein Austausch des Innenfutters ist evtl günstiger....

Share this post


Link to post
Share on other sites
Warum wird der Helm mit der Zeit lauter? Liegt's am Innenfutter? Ein Austausch des Innenfutters ist evtl günstiger....

 

Komisch .... bei mir wird der Helm mit der Zeit leiser ... liegt wahrscheinlich am Alter :)

 

 

Bollergruß,

 

Blofeld

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest christian b.
....oder die Ohren schlechter....:cool:

 

 

Tja, in der Einflugschneise des Flughafen D. zu wohnen, hat bisweilen auch klare Vorteile...

 

Christian.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Tja, in der Einflugschneise des Flughafen D. zu wohnen, hat bisweilen auch klare Vorteile...

 

Christian.

 

Tja Christian, ich habe bezüglich der Hörschädigung nen ganz anderen Verdacht .... :)

 

Tage des Donners:

 

 

 

 

Bollergruß,

 

Blofeld

Share this post


Link to post
Share on other sites
Warum wird der Helm mit der Zeit lauter? Liegt's am Innenfutter? Ein Austausch des Innenfutters ist evtl günstiger....

 

Ne, es "zieht" halt an den Trennflächen rein. Es verwirbelt immer mehr, weil wohl die Spalte größer werden und die Dichtungen auch nicht besser. Am Schubert habe ich mal mit Fensterdichtstreifen gearbeitet. Hat geklappt, sieht aber echt Shice aus....:rolleyes:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest christian b.
Tja Christian, ich habe bezüglich der Hörschädigung nen ganz anderen Verdacht .... :)

 

Tage des Donners:

 

 

 

 

Bollergruß,

 

Blofeld

 

Aufpassen, dass sich da bei euch mal keine Bürgerinitiative gründet...

 

Christian.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

Ich habe mir ja meinen ersten Helm leicht verkratzt und die Sonnenblendenmechanik etwas herausgerissen.

Habe die Mechanik nun mit Sekundenkleber wieder angeklebt. Das abgeplatzte Lackteilchen habe ich auch wieder angeklebt.

Wenn man es nicht weiss, sieht man es nicht.

 

Trotzdem stört mich die Situation. Und da ich sie nicht mehr alle habe, habe ich mir dasselbe Modell nochmal mit einem anderen Design gekauft.

Ja, ich finde ihn teilweise laut (wobei ich auf der Autobahn mit geschlossenen Visier mehr Lautstärke erwartet habe-das Gegenteil war der Fall).

Der Helm passt mir einfach. Und die Passform ist mir wichtiger als die Lautstärke. Deshalb dasselbe Modell wieder.

Und die Ofenpass-Version mit der Scratched-Chrome-Lackierung gefällt mir optisch sehr gut...und war im Angebot.

 

Der Trend geht ja zum Zweithelm...

 

FB_IMG_1499356459981.jpg

 

FB_IMG_1499356466731.jpg

 

FB_IMG_1499356480594.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest christian b.

Gut gemacht, Jens. Ein schöner Helm, von Tante Louise? Laß ihn nur einfach aus der Schutzhülle raus...;-)

Christian.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke, Christian.

Sagen wir mal so: ich weiss jetzt, was die Schutzhülle anrichten kann. Ein zweites Mal passiert mir das nicht.

 

Zum Helm:

Ja, Tante Louise mit 20 Euro Gutschein 315 Euro.

Hab mich in das Design verguckt. Habe aber nur 1 reales Bild von dem Helm in einem Blog gefunden. Die anderen Bilder waren lediglich zu künstliche Katalogbilder.

Aber real ist das Design umwerfend schön. Und ich finde, es passt wunderbar zu meiner V7.

Die Helmform und -technik ist modern und bietet somit aktuelle und moderne Sicherheit.

Die roten Applikationen passen zum roten Tank.

Das Scratched-Chrome-Design wirkt Retro und passt somit wieder gut zum Retro-Charakter der V7.

Die Haifischkiemen an der Seite schlagen wieder die Brücke zur Moderne.

Ich finde den Helm optisch somit ziemlich vielseitig.

Einzig der weisse Fleck am Hinterkopf stört etwas. Aber er gehört zur Ofenpass-Edition und ist demnach ein Designmerkmal.

Edited by jensimaniac

Share this post


Link to post
Share on other sites

Servus,

 

zusammen. Ich habe mittlerweile auch drei Helme im gebrauch.

 

Bei den Touren mit meiner Versys (ist halt auf Langstrecke bequemer als meine Griso) trage ich am liebsten meinen Shoei-Hornet mit BlueBike-Kommunikationsanlage (wird aber nur für das Navi benötigt).

 

Shoei-Hornet-ADS-1.jpg

 

Auf der Guzzi (mein Motorrad für die Seele) fahr ich bei schönem Wetter am liebsten mit dem Arai-Freeway und Sonnenbrille. Mann muss es halt auch mögen wenn einem der Wind um die Nase weht und die Insekten und was weis ich noch alles im Gesicht einschlagen.

 

Arai-Freeway-BM.jpg

 

Für Fahrten mit Unbeständigen Wetter hervorsagen besitze ich auch noch einen Klapphelm von Nishua (NFX-Carbon).

 

215278_410_DET01_16.jpg

 

Alle drei Helme passen perfekt. Aber um die Geräuschkolisse zu minimieren, trage ich bei allen Helmen einen zusätzlichen Gehörschutz.

 

http://www.sonicshop.de/

 

Vorzugsweise die Sonic Fluffs, Green Guard und Ohropax Color (gibts auch beim DM).

 

Grüße

Toni

215110_410_FR01_15.jpg

Edited by Toni

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Toni,

 

du kannst ja richtg aus dem vollen schöpfen;)

Ich beneide dich schon ein wenig.

Bin auf der Suche nach einen Jet Helm für meine Cali II und der neue Shoei JO hat es mir angetan. Mal sehen was draus wird?

Gruß aus Passau nach Oberbayern

 

Herbert

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest christian b.

Bei mir sind´s jetzt auch drei geworden:

 

der N44 war der erste, eignet sich auch als Jethelm, hat ein sehr großes Visier und erschien mir als Newbie gut geeignet;

 

Der N90 ist mit N- Com- System für die Fahrten mit der Q reserviert (Navi und Gattin zuliebe);

 

Der N21 Visor gefällt mir momentan am besten: er ist leise, bietet genügend Frischluft und hält lästiges Getier ab.

 

Wie Toni schon schrieb, ist der Umstieg von Integral- zu Jethelm eine kleine Offenbarung: ein völlig anderes Feeling bzgl. Frischluft und Fahrtwind. Und Sicht. Die Sicherheitsbedenken muss man allerdings geflissentlich ignorieren...

 

Gruß,

 

Christian.

215466_410_FR01_16.jpg

216964_410_FR01_15.jpg

216500_410_DET01_16.jpg

Edited by christian b.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Meinereiner fährt Vespa oder Lambretta grundsätzlich nur mit Crosshelm - für die Mopeten nehm ich den Integralhelm - ergo zwei Helme im Einsatz.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich zucke momentan Richtung Jethelm.

Schaue schon hier und da mal.

Aber das wäre dann ein Dritthelm und es gäbe noch andere Wünsche (Hauptständer, Seitentaschen, etc).

Mal sehen. Ich kenne mich. Erst schau ich mir wochenlang das Produkt an und suche Gegenargumente und irgendwann spätabends wird der Bestellbutton gedrückt....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×