Jump to content
Guzzik khk

Welcher Endschalldämpfer für ne 1400er ?

Recommended Posts

Hallo !

 

Bin 29jahre Mille gefahren und hab mir jetzt ne Cali Custom zugelegt.

Wer hat Erfahrungen mit Zard oder anderen Endschalldämpfern zweck`s besserem Sound ?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

ich habe dasselbe Problem.

Es gibt aber wohl nur die Original Slip-On von Lafranconi mit ABE bzw. EG-Zulassung.

Alle anderen (Agostini, Mistral, ...) sind immer ohne ABE.

Ich würde mich aber gerne eines Besseren belehren lassen:cool:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hallo,

ich habe dasselbe Problem.

Es gibt aber wohl nur die Original Slip-On von Lafranconi mit ABE bzw. EG-Zulassung.

Alle anderen (Agostini, Mistral, ...) sind immer ohne ABE.

Ich würde mich aber gerne eines Besseren belehren lassen:cool:

 

Das stimmt so nicht.

Eine Zard hat eine eg ABE eingeprägt.

Die Anlage hat einen super Klang und in Verbindung mit dem offenen US Luftfilterkasten und einem K&N Filter auch deutlich mehr Drehmoment.

 

IMG_7943.jpg

 

IMG_8021.jpg

 

IMG_7922.jpg

 

auch die letzte hat eine Freigabe

Edited by johosodo

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das stimmt. Es gibt noch die Anlage von Zard.

Allerdings finde ich sie für die California Touring zu kurz.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Johosodo,

in Deinem Beitrag hast Du Bilder mit zwei wirklich super aussehenden Auspuffanlagen gezeigt. Ich meine nicht die Zard, sondern die beiden anderen.

Wo belommt man diese? Ich nehme an USA?

Leider hat bei den Fotos nichts dabei gestanden. Oder ich habe es übersehen?

Danke und Gruß

Alexander

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo liebe Gemeinde des guten Klang (Sound)

Habe noch ein paar Zard in Edelstahl mit ABE in der Garage !

Klang traumhaft,trotzdem tourentauglich und die Optik genau passend zum Bike..

nicht so lange Ofenrohre wie Orginal.

Verkauf??ja muß aber noch überlegen..vielleicht bekomme ich wieder eine Cali..😘

Oder öfters im Flohmarkt schauen ..wenn Sie gehen dürfen

Aber wie gesagt "beste Wahl"

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ist auch mein Problem mit der Eldorado, hätte gerne einen Auspuff der genau wie das Original aussieht ( finde die langen Röhren super ), aber eben

besser klingt.

Leider gibt es so etwas nicht, mal schauen was noch so auf den Markt kommt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi ,bin neu in der Runde,Sound Control System macht Umbauten mit der orginal Anlage. Habe meine gerade dahin geschickt.wird wohl noch ein paar Wochen dauern bis sie zurück ist.werde dann mal berichten.

Ist für eine audace.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hallo,

ich habe dasselbe Problem.

Es gibt aber wohl nur die Original Slip-On von Lafranconi mit ABE bzw. EG-Zulassung.

Alle anderen (Agostini, Mistral, ...) sind immer ohne ABE.

Ich würde mich aber gerne eines Besseren belehren lassen:cool:

 

Ist auch mein Problem mit der Eldorado, hätte gerne einen Auspuff der genau wie das Original aussieht ( finde die langen Röhren super ), aber eben

besser klingt.

Leider gibt es so etwas nicht, mal schauen was noch so auf den Markt kommt.

 

 

Moin 1400er-Fans,

 

es GIBT von Mistral einen super klingenden, langen Auspuff MIT ABE ;), ich fahre ihn auf meiner Eldorado und bin begeistert: DEUTLICH voller und tiefer als OEM.

 

MfG vom Max

Share this post


Link to post
Share on other sites

... ja super, dann mach doch mal ein Foto davon und gib uns an, wieviel du

dafür abdrücken mußtest :p:o

 

AchimB

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich würde meiner Eldorado auch gerne etwas mehr Sound gönnen, bin aber auch von der Optik der originalen Tüten angetan, die Mistral gefallen mir da nicht so gut. Die Lafranconi sind ja von der Form her original, aber eben nicht mehr chrom, sondern matt, warum auch immer....:rolleyes: Hab gerade mal Sound Control System gegoogelt, klingt nicht schlecht, ich warte mal auf den Erfahrungsbericht ;-)

 

Gruß Peter

Edited by Knerze

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hatte mich für meine Storm mal nach dem Sound-Control-System umgesehen, im Triumph-Forum gab es viele durchwachsene

Kritiken dazu, ich entschloss mich letztendlich dagegen.

Kann bei einer Guzzi natürlich wieder ganz anders ausgehen, warten wir mal ab den Bericht ab. :cool:

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich bin strikt gegen Änderung der Auspuffanlagen. Der Mehrlärm macht mehr Leute unglücklich als glücklich. Ich für mich habe entschieden, an Neufahrzeugen die Lärmkulisse nicht mehr zum Nachteil meiner Nachbarn und Bewohner diverser Alpentäler zu verändern.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich denke, wir reden hier auch über den Sound und nicht nur die Lautstärke, welche ja mit dem Sound meiner Meinung nach nicht unbedingt konform geht. Ein guter Sound kann sogar leiser sein als die Originaltüten, wenn zum Beispiel das hochtönige Zischen der originalen Anlage verschwindet und nur ein sonores dumpfes Blubbern entweicht.

Mal Teil 1 und 2 anschauen, dann weist du, was ich meine..........

 

Gruß Peter

Share this post


Link to post
Share on other sites
... ja super, dann mach doch mal ein Foto davon und gib uns an, wieviel du

dafür abdrücken mußtest

 

AchimB

 

Moin Achim,

 

und bitteschön :D.

 

Er hat, aus der Erinnerung, ca. 900 € plus Einbau gekostet :o. Aber das war JEDEN CENT wert :cool:.

 

Bollernde Grüße vom Max

 

Mistral-Auspuff a.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo @Knerze

 

Vielen Dank für den Link von youtube mit dem freundlichen Herrn vom Oberpfälzer Stammtisch.

 

Auch ich habe meinen Mistral und dessen DB-Killer genauer angeschaut und es sprang mich förmlich an, diesen zu verändern.Natürlich mit dem Hintergrund einen passenden Sound nach persönlichen Ansprüchen zu finden.Den Orginal Mistralsound fand ich schon deutlich besser als den ab Werk Topf, da ist aber noch mehr Spielraum drinn. Offensichtlich verbaut Mistral den selben DB-Killer mehrfach. Genau wie der Oberpfälzer errechnete ich erst den Durchfluss des org. DB-Killers nach, und drehte mir einen DB-Killer selbst 1 zu 1 nach. Den Durchfluss erhöhte ich um ca 10 %. Dämmwolle kam ganz bewußt nicht zum Einsatz, das war schon vor 30 Jahren nicht der wahre Jakob. Genau wie es auch sein Video darstellt. Wie bei ihm störte mich nach wie vor das, - ich gebrauch mal seinen Worte : "dieses Zischeln". Das liegt schlichtweg an den Strömungsverhältnissen. Kann einen stören, muß aber nicht. Daher das innere schmälere Stück am DB-Killer etwas gekürzt, bis es nicht mehr zu hören war.Nun ist es echt recht kurz geworden, aber der Sound passt wie ich wollte.

 

Ein Messgerät wie der freundliche Oberpfälzer habe ich nicht. Behaupte jedoch unter Last schenkt sich das von der Lautstärke nicht arg viel. Hat eben mehr Bass. Auf jeden Fall klingt meine Guzzi nach Guzzi und nicht stur nach Vorschrift.

Was eine Veränderung an der Abgasanlage nach sich zieht, weiß bestimmt hier jeder. Auch wenn's "nur" der DB-Killer ist. Ich möcht aber auf keinen Fall daß das Thema hier in die Richtung abweicht, was erlaubt und nicht erlaubt ist.

 

Es geht ja darum was machbar ist. Für alle Experimentierfreudigen gilt: Die Mistral kann man sehr wohl in die eine Richtung oder in die andere Richtung selbst verändern.

 

mfg Jürgen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Jürgen,

genau das meine ich mit gutem Sound, Daumen hoch ;), die hohen Töne weg und nur noch Bass. Dabei bleibt ja auch der DB-Killer drinnen und die Umwelt verschont. Würde es ja supi finden, deinen Anlage mal zu hören, vielleicht eine Soundfile per PN oder E-Mail? Wobei es bestimmt viele andere auch gerne hören würden, denke ich........:cool:

 

Gruß Peter

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Knerze

 

Meine Olympus Kamera könnte das - technisch und akustisch kein Problem. Mit dem PC arbeiten, da hab ich's nicht so. Muß Dich damit bis aufs weitere vertrösten. Da müßte ich jemand finden der das für mich hier reinkopiert, usw. Oder bei youtube. PC ist nicht mein Ding. Sorry. Und Torgau ist ne gute Ecke entfernt von Gütersloh.

 

mfg Jürgen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Habe meine beiden Schalldämpfer von Sound Control zurückbekommen.Erster Eindruck: gute handwerkliche Ausführung, super Abwicklung.Bin erst ca. 30 km damit gefahren(ist doch zu kalt).Der Sound ist super,schönes tiefes bollern, nicht zu laut ,und bei Bedarf noch ein bzw verstellbar.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hat so etwa 4 Wochen gedauert, richtig? Preis wie im Internet angegeben? Eine Klangprobe wäre natürlich erste Sahne und würde bestimmt mehrere Leute interessieren............. ;-)

 

Gruß Peter

Share this post


Link to post
Share on other sites

Habe ca 3 Wochen auf den Auspuff gewartet,Preis genau wie auf der Home Page von Sound Control angegeben.Das mit der Soundprobe gestaltet sich schwierig.Ich habe zwar eine Aufnahme auf meinem Handy aber das Dateiformat wird nicht vom Forum unterstützt:mad:

Edited by Jonny

Share this post


Link to post
Share on other sites

@jonny

schade, aber nicht zu ändern. Was mich noch interessieren würde, sieht der Auspuff aus wie vorher oder haben sie die Endkappe innen an den Nieten mit schwarzem Lack behandelt?

 

Gruß Peter

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Audace hat ja auf jedem Schalldämpfer eine verschraubte silberne Endkappe,mit drei Schrauben.Dahinter ist dann erst der eigentliche Einsatz,komplett eingeschweißt.Bei Sound-Control werden die orginal Einsätze entfernt(dem aussehen nach mit einem Plasmaschneider).Dann kommen die neuen verstellbaren Einsätze von Sound Control rein und werden wieder fachmännisch eingeschweißt,top Arbeit,sieht aus wie orginal.Zum Schluß werden die Orginalen Endkappen wieder angeschraubt,dh. die Schalldämpfer sind optisch im Orginalzustand.Ich habe dann meine Endkappen schwarz lackiert,sieht besser aus,müste auf meinem Profilbild zu erkennen sein.

Gruß Frank

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×