Jump to content
GUZMO

Taschen für V9 / V7

Recommended Posts

Da ja in Balde meine V9 heim geholt wird,bin ich auf der Suche nach schönen Taschen. Ausser bei Guzzi im onlineshop werde ich nirgends fündig, wo ich Taschen bestellen kann (mal von den Stores abgesehen). Ich suche ansich einen Sattler / Hersteller, der individuell fertigen kann bzw für Guzzis schon gefertigt hat. Kann mir jemand einen Tip geben?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Stimmt, Achim. In Ostfriesland steht mein Tipi. Wäre vielleicht auch mal ein guter Ort für ein Treffen.... i nächsten Jahr?

Horst

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke Achim. Bei La Rosa bin ich heute auf etwas gestossen. Dann muss ein Sattler ran, die Schnallen zu fertigen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Zusammen,

ich habe wegen diesem Thema bei Hepco & Becker angefragt. Die haben was für die V9 in Planung und können Details ab KW30 nennen. Ich bleibe da dran und gebe die Infos gerne an Euch weiter.

 

Gruß

Volker

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Paule,

 

ist wohl die Woche der Überraschungen. Schön das du wieder mitmischst.

aber eine Vorstellung wäre dennoch angebracht gewesen....

du weißt ja wie das läuft hier.....

(duckundrenn)

 

Manfred

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Paule,

es tut gut von dir zu hören . Ich hoffe es geht dir auch gut.

Stephan

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Paule!

 

Klasse, dass du wieder da bist, auch wenn es nur mit

einem E.Bike ist!

 

LG

 

C.-D.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Paule ,

mit Dir ist wieder die Stimme aus den " wahren " Norden Deutschlands hier

Im Forum vertreten - alles gut .

Grüße Helge

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ohne Forum ist da nix, oder wir stellen die Gleichung mal um: Ohne Paule ist das F..... ... ! Oder zumindest nicht vollständig. Ohne Anbiederei oder so, es fehlte was .

 

Ich hoffe ich trete niemanden auf den Schlips, war nur so ne Gedankenspielerei.

Wobei gute Falträder sind auch was wert, ist was anderes wie Klappräder, weil die klappern.

Hauptsache zwei Räder .

Herzlichst Stephan

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin Moin Paule,schön Dich wieder hier anzutreffen.Egal ob Klapprad,Trettroller oder E-Bik.Bist nicht alleine,hab nähmlich auch eins und hab die letzten Drei Jahre zusätzlich zum Motorradfahren so ganz nebenbei auch über 9000km runtergemacht.

IMG_2139.jpg

 

Gruss BOLDO

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

nix auf die Mütze. Bin selber Fahrradfreak. Dän. Lastenrad, Pedersen, Liegerad, Tandem ,RIESE und Müller Birdy, und seit 4 Jahren Raleigh LEEDS Pedelec.

Aber so lange Laufzeiten wie du mit Kette, Ritzel, Kettenrad etc schaffe ich nicht. Am besten alles erneuern, sonst verreckt die Kette ruck - zuck.

Den ROHloff Kaliber benutze ich schon 20 Jahre, ist prima . Du siehst den Kettenverschleiss und weisst wann Zeit zum Wechseln der Kette ist B E V O R die Ritzel enorm verschleissen. Also wenn eine Schaltungskette 2000 Kilometer hält ist das viel, trotz guter Pflege.

 

Egal wie, Hauptsache mit 2 Rädern. Ob Fett verbrennt oder Kohlenwasserstoffe !!

 

Grüße

Stephan

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Mittlerweile schreiben wir das Jahr 2018, aber wer noch immer sucht und Leder bevorzugt, der könnte bei Custom Spain fündig werden.

Gruß, Jim

Edited by Jim

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Hi Roland,mit den Taschen von SWMotech Legend Gear hast Du recht.Hab ich zwei Jahre auf der V7 Special gefahren.Waren sehr praktisch und sahen gut aus.Hab sie aber trotzdem ausgetauscht weil mir das Befestigungssystem im Laufe der Zeit zu instabil geworden ist.(Schlaufen der Sicherrungshaken ausgeleiert und eingerissen)

Habe gelesen das jetzt die neuen Taschen wesentlich verbessert worden sind und alternativ auch einen Rohrträger haben wo am Krad befestigt wird.Das Haltesystem gibt es zwischenzeitlich für etliche Motorräder,leider aber nicht für MG!

Gruß BOLDO

Edited by BOLDO

Share this post


Link to post
Share on other sites

@BOLDO

Ja, da gebe ich dir Recht. Die S-Haken waren auch nicht mein Geschmack.

Die festen Halterungen hätte ich sowieso nicht genommen, denn

a.) wollte ich keine Zusatzhalterungen an der Nevada haben und

b.) eine der Taschen soll mir auch unterwegs als Umhängetasche für die Kleinutensilien dienen.

Da muss da Abnehmen der Tasche schnell gehen.

Die andere Tasche wird dann per Helmsicherung mit einem Drahtseil und Helm am Bike verschlossen.

Ich hatte hier gleich die Idee mit den Steck-(Klick-)-Verschlüssen.

Aber wie durch die vorhandenen Schlaufen an Tasche und Stattelhalterung anbringen.

Also schnell das Internet durchforstet und siehe da.... Wer hat es erfunden.... Die Amis!!!!

Die Dinger heißen "Sea to Summit Field Repair Buckles with two Pins".

Und mit den zwei Schrauben gab es überhaupt keine Probleme mehr die Verschlüsse an die vorhandenen Schlaufen anzubringen.

Ich habe zusätzlich noch in jede Schlaufe eine Distanzhülse VA 6x4x25 mm gesetzt und dann den Pin durchgeführt.

Hält bombenfest!!!!

Und damit die Taschen nicht im Wind fliegen.... die Sicherung per Haargummis an den Transporthaken an der Nevada.

Jetzt habe ich eine weitere Idee, damit die Sattelhalterung meine neue Sitzbank auch hinten zu Ansicht freigibt.

Ich fertige mir (zusammen mit meiner Schneiderin...) zwei Gurte an, die ich dann unter die Sitzbank legen kann.

Die Anfänge sieht du im Bild.

20180401_084701.jpg

20180401_084253.jpg

20180401_084314.jpg

20180401_084416.jpg

20180401_084520.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ein wahrer Tüftler!

Gute Arbeit, Roland.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Frohe Ostern!

SW Motech Legend Gear ist gut, Halter sehr gut und mit Schnellverschlüssen (außerdem sind die nicht so auffällig). Passende Zusatztaschen, Tankrucksack etc. gibts auch. Habe bei Polo in einer Rabattaktion -20% bezahlt (aktuell zu Ostern wieder aktiv!). Siehe Fotos.

 

Viele Grüße

 

Stefan

 

_DSF0143.jpg

DSC00039.jpg

DSC00162.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

hallo,

 

Legend Gear: stimme zu - sehr gute Halterung und super solide gemacht. Die gibt es nun auch in schwarz. Die Taschen sitzen sehr eng am Sattel, viel besser als bei Hepco mit derem C-Bow Halter.

IMG_1214.jpg

IMG_1213.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Puh, ich habe mich heute abgemüht, das Gurtsystem von SW Motech Legend Gear an meiner V9 Bobber zu installieren. Ich möchte nämlich eine fest verbaute Halterung vermeiden, da ich die Taschen nur sporadisch benutze. Nur leider bekomme ich mit montiertem Gurt den Sattel nicht mehr richtig fixiert. Der Sattel-Dorn will einfach nicht mehr einrasten. Es ist wohl zu wenig Platz zwischen Sattel und Unterbau, um dort die Schnallen zum Straffen unterzubringen. Da muss ich mir noch etwas einfallen lassen. Vielleicht funktioniert es mit sehr flachen Kickern, die man in Koffern findet!?

 

Ciao

Lars

Share this post


Link to post
Share on other sites

So, nachdem ich das ganze überflüssige Bändergedöns abgeschnitten, den Gurt soweit es ging nach hinten geschoben habe (nur dort ist ein nennenswerter Hohlraum unter dem Sitz für die Schnallen) und die Befestigungsriemen nur locker angezogen habe, hat es mit den Legend Gear Taschen geklappt. Ehrlicherweise bin ich weder von dem Anstecksystem noch von der Optik überzeugt. Na ja, soll ja auch nur bei Bedarf benutzt werden.

 

Ciao

Lars

 

IMG_1763.jpg

 

 

IMG_1764.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Lars,

ja, mit dem Befestigungssystem von SW-Motech für die Taschen gebe ich dir recht.

Ist nicht besonders glücklich gewählt. Die Hakenverschlüsse mit dem Pad für über die Sitzbank...

Nach ein paar Runden war klar, das muss anders gemacht werden.

Befestigung unter die Sitzbank und weg von den Hakenverschlüssen.

Gelöst habe ich es so:

Gekauft habe ich mir:

Sea to summit Field repair Buckles with two pis 25 mm

Haken raus und diese Dinger angeschraubt; das ist nämlich der Clou!!!!

Und für unter die Sitzbank in Weiterführung 25 mm schwarzer Koffergurt und zwei Streifen sich zurecht schneiden.

Von Frau oder Freundin oder professionellen Schneider an jedem Ende ein Schlaufe nähen lassen.

Und schon liegt alles unter der Sitzbank.

 

20180422_132754.jpg

 

20180422_132809.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also diese "Sea to summit Field repair Buckles" habe ich mir sofort bestellt. Könnte die Lösung sein! :D

 

Ciao

Lars

Share this post


Link to post
Share on other sites

IMG_0708.jpg

 

Custom Spain, gibt es auch noch grösser.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×