Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Schalter Seitenständer überbrückt - muss aber zur HU und finde den Fehler nicht

  1. #1
    Junior Member
    Name
    Markus
    Bike
    Moto Guzzi California II
    Ort
    73773 Aichwald


    Registriert seit
    05/2018
    Beiträge
    5

    Question Schalter Seitenständer überbrückt - muss aber zur HU und finde den Fehler nicht

    Hallo Guzzisti, ich habe eine CaliII Bj 84, kurz nach der letzten HU habe ich wohl den Schalter Seitenständer überbrückt - das ist wohl die Verkabelung unter dem linken Seitendeckel, nun habe ich bereits verschieden Möglichkeiten ausprobiert - aber irgendwie finde ich nicht die korrekte Verbindung - kann mir jemand dabei helfen? ein Foto vom betroffenen Bereich könnte vielleicht schon helfen - den Schalter habe ich überprüft - er schaltet - wenn ich allerdings beide Kabel wieder aufstecke geht nichts mehr - und ich habe immer Durchgang - ich bitte um dringende Hilfe, Gruß Markus

  2. #2
    Senior Member Avatar von 850-T3
    Name
    Jan
    Bike
    T3 Cali
    Ort
    Ostfriesland


    Registriert seit
    06/2016
    Beiträge
    189
    Baue meinenSeitenständer seit 20 Jahren vor der HU ab, war nie einProblem. Nur so als Plan B...

    Gruß

    Jan

  3. #3
    Junior Member
    Name
    Markus
    Bike
    Moto Guzzi California II
    Ort
    73773 Aichwald


    Registriert seit
    05/2018
    Beiträge
    5
    danke schon mal - kein schlechter Gedanke.....

  4. #4
    Senior Member Avatar von Carcano
    Name
    Thomas
    Bike
    Breva 1100
    Ort
    Berlin


    Registriert seit
    05/2015
    Beiträge
    325
    Bei der Cali 3 müßte man dann gegebenenfalls die Maschine beim TÜV gegen die Wand lehnen.

  5. #5
    Senior Member
    Name
    Rudolf
    Bike
    1978er 850T3 (1000cc), 1981er V50PA, 2012er V7classic, sowie andere Marken
    Ort
    Hessen - Mitte


    Registriert seit
    09/2017
    Beiträge
    104
    Hm, oben steht aber "CaliII" ... die hatte nach meiner Erinnerung serienmässig noch den Mittelständer.
    Im Schaltplan (aus dem deutschen Fahrerhandbuch) ist einer der Schalter als "Spuleneinsetzvorrichtung" bezeichnet, es kann sich nur um den sog. Killswitch handeln. Kein weiterer Schalter liegt im Stromkreis der Zündung. Womöglich hatte die CaliII also nie einen Kontakt am Seitenständer, es ist also garnichts überbrückt. Tip: mal nachschauen ob es überhaupt den Kontakt am Seitenständer gibt.

    ciao Rudi
    Geändert von rudio (14.05.2018 um 18:36 Uhr)

  6. #6
    Junior Member
    Name
    Markus
    Bike
    Moto Guzzi California II
    Ort
    73773 Aichwald


    Registriert seit
    05/2018
    Beiträge
    5
    doch ganz sicher - am Seitenständer ist ein Mokroschalter - der ungedrückt Durchgang hat - fahre ich den Ständer aus dann wird dieres geöffnet und unterbricht die Zündung - geht auch nicht anders beim HU durch da der Seitenständer nicht automatisch einschnappt, er muss mit dem Fuß rangezogen werden - die Kabel sind auch sauber verlegt - ich habe auch ein Reparaturhandbuch aber da kommt speziell kein Schlatplan für die Cali II Bj 84 vor - es wäre klasse wenn mir jemand ein Foto vom Bereich unter dem linken Seitendeckel (in Fahrtrichtung) machen könnt wobei man dann die Farben der Kabel gut erkennen kann - da ist mit Sicherheit etwas umgesteckt worden

  7. #7
    Junior Member Avatar von Caligula
    Bike
    California II, Ural, Vespa
    Ort
    Bamberg


    Registriert seit
    05/2017
    Beiträge
    3
    ..bitte sehr, aber schwer zu erkennen. Kabel vom Seitenständerschalter geht an die linke Zündspule. Schaltplan? >Email per PN! Gruß Christian
    Name:  IMG_0498.jpg
Hits: 84
Größe:  89.6 KB

  8. #8
    Junior Member
    Name
    Markus
    Bike
    Moto Guzzi California II
    Ort
    73773 Aichwald


    Registriert seit
    05/2018
    Beiträge
    5
    ok das sieht aber schon ganz gut aus, ich habe zwar auf elektronische Zündung umgebaut und an dieser Stelle keine Zündspulen mehr, aber der Hinweis kann schon hilfreich sein, Danke

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •