Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Navihalterung Norge GT

  1. #1
    Junior Member
    Name
    Volker
    Bike
    Norge 1200GT 8V
    Ort
    Grabs/Schweiz


    Registriert seit
    01/2018
    Beiträge
    4

    Navihalterung Norge GT

    Morgen Leute

    Hat jemand einen Tipp für einen Neu Guzzisten? Ich fahr seit kurzen ne Norge Bj. 14 und will ein Navi anbringen.
    Leider hab ich keinen Schimmer wie ich das Teil festmache (Halterung) und wie ich Strom hinleiten kann.
    Dummerweise ist der Stecker unter dem Sitz!

    Danke

    Volker

  2. #2
    Senior Member Avatar von brevamissimo
    Name
    Stefan
    Bike
    V 9 Roamer
    Ort
    Bonn


    Registriert seit
    08/2017
    Beiträge
    100
    Moin Volker,

    ich hatte an der Breva diese Halterung (Norge ist ja praktisch baugleich): https://www.amazon.de/RAM-Lam-entspr...am+mount+gabel

    Darauf die entsprechende Halterung für das Navi, oder wenn’s ein Smartphone ist diese: https://www.amazon.de/X-GRIP-Passive...m+mount+x+grip

    Dann dies hier (o.ä.) unter der Bank in die Steckdose (bei Nichbenutzung rausziehen!): https://www.amazon.de/Autoladegerät-...b+adapter+auto

    Nun noch passendes USB Kabel unter Bank und Tank an den Lenker verlegen.

    Viele Grüße

    Stefan

  3. #3
    Member Avatar von HEF-Guzzifahrer
    Name
    Roland
    Bike
    MOTO GUZZI Nevada 750, BMW R1200R, KTM Duke 390
    Ort
    36277 Schenklengsfeld


    Registriert seit
    11/2017
    Beiträge
    53
    Ich schwöre auf BikePenR.
    Aber auch teuer.....
    Die Linke zum Gruss
    Roland

  4. #4
    Junior Member
    Name
    Volker
    Bike
    Norge 1200GT 8V
    Ort
    Grabs/Schweiz


    Registriert seit
    01/2018
    Beiträge
    4
    Danke

    Dann schau ich mir mal die Sachen an.

    Volker

  5. #5
    Senior Member Avatar von Carcano
    Name
    Thomas
    Bike
    Breva 1100
    Ort
    Berlin


    Registriert seit
    05/2015
    Beiträge
    293
    [ATTACH]8824[ATTACH]8825 Hatte mir von Bikertech. de die Sechskant Lenkrohrbefestigung gekauft für meine GoPro 5. Gibt es für 12 + 14 mm mit Madenschraube.
    Verlängerungen 60, 90 und 150 mm für Ram- Mount System. Handyhalterung musst du stöbern. Die Blende in der Mitte musst du entfernen.

    Gruß Carcano
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken   

  6. #6
    Junior Member Avatar von yavrum
    Name
    Stefan
    Bike
    T3 / Stelvio 8V
    Ort
    Oberbergisches Land


    Registriert seit
    07/2017
    Beiträge
    26
    Ich hab mir zur jahreswende ein TomTom420 mit Halterung gegönnt. Man kann diese ja am Lenker festschrauben (Bügel). Aber da gefiel das Navi mir nicht, weil zu tief unten. An meiner Stelvio ist ja die verstellbare Scheibe angebaut. Da ich diese nach einigem Probieren sowieso immer in der obersten Stellung fixiert habe, konnte ich die rechte obere Schraube mit Knebelmutter entfernen. Durch das Loch und das Langloch des rechten Scheibenhalters habe ich den Haltebügel geschoben und festgeschraubt (große U-Scheiben). Passt wunderbar. Nichts vibriert und die Scheibe ist fest. Lässt sich so auch jederzeit zurückbauen. Das stromführende Kabel mit der Schnellkupplung sauber verlegt (so könnte man die Halterung abschrauben und auch an einem anderen Mopped nutzen) und dann an die vordere Steckdose sauber mit angelötet. Jetzt hat das Navi Zündungsstrom und ist mit 5A abgesichert. Was will man mehr. Am besten finde ich, dass nun der Blick auf das Navi fast geradeaus geht und ich nicht immer runterschauen muss...

    Gruss

    Stefan
    Was wäre eigentlich, wenn ich es nicht einfach versucht hätte?

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •