Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Rückruf V7/V9

  1. #1
    Senior Member
    Name
    Jens
    Bike
    V7 II Stone 2016


    Registriert seit
    01/2017
    Beiträge
    222

    Rückruf V7/V9

    Hallo,
    ich lese gerade dass es eine Rückrufaktion für V7 und V9 gibt,die zwischen November 2016 und Mai 2017 gebaut wurden.
    In D sind knapp 1150 Kunden betroffen. Sie werden durch einen Brief informiert.

    Grund:
    Eine Bremsleitung kann ein Leck bekommen, weil sie zu nahe am heißen Motor verlegt ist.

    http://www.motorradonline.de/motorra...17.954188.html
    Gruß
    Jens

  2. #2
    Member
    Name
    Michael
    Bike
    Moto Guzzi Eldorado
    Ort
    MK bei K


    Registriert seit
    07/2017
    Beiträge
    50
    Ach, wer bremst verliert!

  3. #3
    Member Avatar von Lehrling
    Name
    Klaus
    Bike
    V7 II Speciale rosso
    Ort
    Bad Essen b. Osnabrück


    Registriert seit
    06/2017
    Beiträge
    86
    Guten Abend,
    kann ich eigentlich aus meinem Brief rauslesen, wann das Moped gebaut worden ist? Meine due ist im März zugelassen worden, könnte also für mich zutreffen.
    HG Klaus

  4. #4
    Senior Member
    Name
    Jens
    Bike
    V7 II Stone 2016


    Registriert seit
    01/2017
    Beiträge
    222
    Bei meiner war bei den Papieren ein unscheinbarer Zettel aus dem Werk dabei, den ich beinah weggeschmissen hätte.
    Da stand das Montagedatum und die Unterschrift eines Monteurs drauf.
    Gruß
    Jens

  5. #5
    Senior Member
    Name
    Jürgen
    Bike
    V 7 due Stone Bj. 2015 , Breva 750 i.e. Bj.2004
    Ort
    Gütersloh


    Registriert seit
    01/2016
    Beiträge
    335
    Hallo @Lehrling

    Probier mal hier :https://www.kba-online.de/gpsg/jsp/gpsgStart.jsp
    Die passenden Daten zum Eingeben findest Du (vormals KFZ-Brief) in der Zulassungsbescheinigung Teil 2 . Sonstige Daten entdeckst Du auch im EC Zertifikat.
    Im allgemeinen wirst Du,falls betroffen dann vom Kraftfahrt-Bundesamt angeschrieben.Auf ein Schreiben vom Händler würde ich nicht warten.Hast Du beim Händler gekauft,sollte auch der Dir das beantworten können.

    mfg Jürgen
    Geändert von V7due (12.10.2017 um 16:35 Uhr) Grund: Korrektur

  6. #6
    Member Avatar von Lehrling
    Name
    Klaus
    Bike
    V7 II Speciale rosso
    Ort
    Bad Essen b. Osnabrück


    Registriert seit
    06/2017
    Beiträge
    86
    Dankeschön!
    Werde morgen mal bei meinem Inspekteur anrufen. Der hat ja meine Daten.

  7. #7
    Member
    Name
    Andreas
    Ort
    BaWü


    Registriert seit
    08/2017
    Beiträge
    52
    Zitat Zitat von Lehrling Beitrag anzeigen
    Dankeschön!
    Werde morgen mal bei meinem Inspekteur anrufen. Der hat ja meine Daten.
    Kannst selbst machen! Bei Guzzi sind alle Rückrufaktionen ab 2009 über die Fahrgestellnummer online abrufbar: MotoGuzzi.de -> Kundenservice -> Rückrufkampagnen -> FIN eintippen und Feuer frei!

    oder direkt: http://static.piaggio.com/recall/form-motoguzzi_en.html

    Ist aber nur die V7 III und die V9 betroffen.
    Mitglied einer Teersportgruppe

  8. #8
    Member Avatar von Lehrling
    Name
    Klaus
    Bike
    V7 II Speciale rosso
    Ort
    Bad Essen b. Osnabrück


    Registriert seit
    06/2017
    Beiträge
    86
    Hallo,
    meine Due ist nicht dabei.

    Was mich gewundert hat: Obwohl erst im März 2017 zugelassen, hat sie schon im Oktober 2015 das Werk verlassen.

    HG Klaus

  9. #9
    Member
    Name
    Andreas
    Ort
    BaWü


    Registriert seit
    08/2017
    Beiträge
    52
    Stand halt bei nem Händler rum - ist ja bei Guzzis jetzt nicht so selten! Innerhalb der Abgasnormenfristen ist ja auch keine Tageszulassung nötig.

    Hab auch noch ne 80ccm-Vespa rumstehen, die im Mai 84 gebaut und erst im Februar 89 zugelassen wurde.
    Mitglied einer Teersportgruppe

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •