@lozärn

Heute erste Ausfahrt mit den neuen Spiegeln gemacht.Wie erwartet ist die Sicht nach hinten besser als mit orginal.Fibrieren ist nicht zu bemerken.Habe die Aufnahmen - Aluminium - extra etwas überdimensioniert, damit das Gewicht höher wird.
Diese "edlen Zierschrauben " sollen einen Kolben darstellen.Die Idee hab ich mal auf irgendeiner Messe - glaube Coustum Show in Bad Salzuffeln - gesehen.Die hab ich bei der V7 schon rangemacht,weil die "leeren Gewindebohrungen" recht unansehnlich wirken.Mit einer Hutmutter ist es nicht viel besser. Selbstgemacht,die gibts natürlich nicht als Zubehör bei den Spiegeln mit.Die Ausrichtung passt jetzt,demnächt klebe ich die fest.Einziger Nachteil ist bei dieser Art Spiegel,während Schräglage ist die Sicht nach hinten irgendwo.
Auf Seite 13 unter dem Fred "Moto Guzzi - eure Bikes- siehst Du meine V7. Etwas unscharf,jedoch kann man die Moto Guzzi Gravur mit etwas Phantasie erkennen.Das ist natürlich noch schöner.

mfg Jürgen