Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: 200er Reifen der Custom 1400 auf der Eldorado?

  1. #1
    Member Avatar von Knerze
    Name
    Peter
    Bike
    Yamaha XJR 1300 RP02, Moto Guzzi 1400 Eldorado-California-Mix
    Ort
    Torgau


    Registriert seit
    06/2017
    Beiträge
    33

    200er Reifen der Custom 1400 auf der Eldorado?

    Moin,
    hat schon mal jemand versucht oder gehört, ob der 200er Reifen der Custom auch für die Eldorado passen würde? Ich gehe mal davon aus, dass die Felgen unterschiedlich sind und daher keine Chance besteht, aber fragen kostet ja nix........... ;-)
    Finde optisch die Weißwandreifen schön, aber ich habe letztens bei trockener Straße auf den Reparaturstreifen aus Asphalt das Gefühl gehabt, beim Beschleunigen hinten wegzurutschen (Tourismo und Traktionskontrolle auf 3), also werden die Leute, die meinen, dass sich die Reifen American Elite bei Nässe nahe am Limit für Lebensmüde befinden, wohl doch Recht haben. Daher würde ich die Reifen auch sofort runterschmeißen, wenn es anderen von euch auch so ergangen ist und ihr mal berichtet. Im Video von 1000 PS (https://www.youtube.com/watch?v=X89O2qRszTc) berichtet Vauli (bei 5.20 Minuten), dass sie auch im Nassen fahren mussten, und dort die Traktionskontrolle sofort angesprochen hat, für mich ein Zeichen, dass die originalen Reifen doch nicht die ideale Wahl sind. Hab auch mit dem Verkaufsleiter von Harley Davidson Leipzig gesprochen, da ja die American Elite bei sämtlichen Harleys mit WWR verbaut sind, er meinte, dass bei ihm noch keine Beschwerden betreffend der Nasshaftung eingetroffen sind, aber das ist ja kein Beleg, dass es nicht so ist, denn welcher Harleyfahrer fährt schon bei Regen.... ;-) Neee, Spaß muss sein, aber nicht bei Reifen, die nicht greifen........
    Gruß Peter
    Geändert von Knerze (25.08.2017 um 03:43 Uhr)

  2. #2
    Member
    Name
    Michael
    Bike
    Moto Guzzi Eldorado
    Ort
    MK bei K


    Registriert seit
    07/2017
    Beiträge
    31
    Hi, habe ja auch eine Eldorado mit diesen Reifen, und ja, sie sind wirklich nicht so dolle was die Haftung bei Nässe betrifft.
    Die Traktionskontrolle hat schon Arbeit damit, aber auf der anderen Seite wird die Laufleistung dementsprechend gut sein, was ja auch
    nicht zu verachten ist.
    ( brauchte bei meiner Storm alle 4500-5000 einen neuen Hinterreifen )
    Der A-Elite läuft leider auch gerne Rillen und Bitumenstreifen nach, aber wenn man das weiß und sich darauf einstellt finde ich
    es nicht so schlimm.
    Habe jetzt 4.600 KM drauf ( in 3 Monaten ) und der Hinterreifen sieht noch super Klasse aus.
    Ich fahre den weiter.

    Micha

  3. #3
    Member Avatar von roadster4ever
    Name
    Max
    Bike
    MG Eldorado 1400
    Ort
    Husum


    Registriert seit
    05/2017
    Beiträge
    34
    Moin Peter,

    ich habe ähnliche Erfahrungen gemacht, das Wegrutschen auf entsprechendem Untergrund habe ich auch bei trockener Strasse schon beobachtet .

    Ich wollte deshalb beim Kauf schon auf den Metzeler 888 als WW wechseln, aber der soll ja leider nicht auf die Eldorado passen...

    Beim Händler stand neulich meine Eldorado neben einer Custom mit schwarzen Reifen.... Neee, WW muss bei der Eldorado sein !

    Deshalb fahre ich vorerst weiter mit dem Dunlop , aber wenn jmd. einen WW-Reifen kennt, der passt....

    MfG vom Max

  4. #4
    Member Avatar von Knerze
    Name
    Peter
    Bike
    Yamaha XJR 1300 RP02, Moto Guzzi 1400 Eldorado-California-Mix
    Ort
    Torgau


    Registriert seit
    06/2017
    Beiträge
    33
    Hallo Max,
    WWR sehen nicht schlecht aus, nur habe ich noch das Problem, dass der Streifen am Hinterrad langsam vom Weiß in ein unansehnliches Pissgelb übergeht. Hab schon mit der Wurzelbürste geschrubbt, aber kein Erfolg, das kommt von untendrunter........

    Gruß Peter

  5. #5
    Member
    Name
    Michael
    Bike
    Moto Guzzi Eldorado
    Ort
    MK bei K


    Registriert seit
    07/2017
    Beiträge
    31
    @Knerze

    Hatte auch das Problem mit den Verfärbungen und mir im Versandhandel ein Reifenspray von LM gekauft, damit den Reifen eingesprüht
    und dann mit der Bürste ein wenig geschrubbt.
    Und hossa, das weiß war wieder da, zwar noch immer leichte Flecken, aber viel besser.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •