Jetzt fehlen nur noch Peter, Ingo und Harald inkl Silvia. Vllt "gibbet" ja noch 'ne Rückmeldung.
@ Thorsten: Das liegt einfach nur daran, dass ich noch garnicht zu Hause bin! Also Silvia schon, ich nicht.
Wir sind gut bis in die Nähe Frankfurt gekommen und haben dort bei Familie übernachtet. Silvia hat mich heute Morgen direkt zum Flughafen gebracht von wo ich "auf Arbeit" geflogen bin.

@ Andreas: Der Gert hat schon vorweggenommen was ich hier nochmal bestätigen möchte: Die Latte liegt dank dir verdammt hoch! Ich habe letztes Jahr nur die Ausfahrt für einen Tag organisiert und weiß gut wie sehr einem das beschäftigt. Du hattest bis ins Revier außerdem 130 km Anfahrt und ich kann mir vorstellen wie oft du in Sachen Planung dorthin unterwegs warst. Danke! Danke! Danke!

Zukünftige Organisatoren dürfen sich vor soviel Lob aber nicht verschrecken lassen. Jeder versucht sein Bestes und hat trotzdem nicht alles im Griff. Wenn wir auf den Wetterbericht geachtet hätten wären wir vielleicht garnicht angereist. Grooooooßer Fehler!!! Niemand kann vorher die Speisekarte rauf und runter probieren und niemand kann das fahrerische Können und die bevorzugten Fahrstile der Teilnehmen vorher beurteilen. Andreas hat dabei einen gesunden und mir sehr angenehmen Kompromiss gefunden und ihr werdet das auch.

Zum Hotel: Unser Doppelzimmer im 1. OG war absolut in Ordnung und der Gastraum ebenso. Frühstück war ausgezeichnet. Reklamieren kann man die Bedienung, die zeitweise überfordert war und den Servicegedanken noch nicht so richtig verinnerlicht hat. Sauerkraut und Salat kann die Küche garnicht!!!
Trotzdem glaube ich, dass es nicht einfach ist zu dem Preis in der Region ein besseres Haus zu finden. Ich gebe eine 3+.

Apropos, für die Kulinarier unter uns eine Doku über einen Guzzifahrenden Koch. Ab Minute 45 zu sehen eine von mehreren die er von ... hat.
https://swrmediathek.de/player.htm?s...9-0026b975f2e6

Grüße aus der Slowakei,
Harald